Amazon Halo Review: Spezifikationen, Funktionen, Mitgliedschaftsdetails

"Amazons

Amazonas

Die zentralen Thesen

  • Amazon hat mit Amazon Halo ein Wearable für Gesundheit und Fitness auf den Markt gebracht.
  • Es kostet $99 und erfordert eine monatliche Mitgliedschaft.
  • Zwei Funktionen wecken Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Diskriminierung.

Amazon hat im August 2020 das Amazon Halo herausgebracht, ein KI-betriebenes Gesundheits- und Fitness-Wearable. Das am Handgelenk getragene Gerät verkörpert alles, was Verbraucher über Aktivitätstracker wissen und lieben.

Amazon Halo ist der Versuch des Einzelhandelsriesen, seinen Anspruch an unseren Handgelenken zu erheben und seinen breiten Vorstoß in den Bereichen Gesundheit, Fitness und Wellness voranzutreiben. Der Halo könnte in die Reihen von Apple Watch und Fitbit aufsteigen – er ist sicherlich stark genug, um die Massen anzusprechen.

Verbraucher und Datenschutzexperten haben jedoch Bedenken hinsichtlich einiger Amazon Halo-Funktionen geäußert und befürchten, dass Amazon zu weit gegangen ist. Erfahren Sie hier alles über Amazon Halo, einschließlich Vergleichen mit Top-Konkurrenten.

Der Markt für Fitness-Wearables ist bereits sehr gesättigt, wobei nur eine Handvoll Marken die überwiegende Mehrheit der Branche ausmachen. Halo von Amazon könnte mit Huawei, Xiaomi, Apple, Fitbit und Garmin (den Top-5-Unternehmen auf dem Wearable-Markt) konkurrieren und sich an die Spitze einer weiteren Branche drängen.

Amazon Halo-Kosten

Der Amazon Halo kostet 99,99 USD plus eine monatliche Mitgliedschaft von 3,99 USD, mit der Sie auf alle Funktionen des Geräts und die Halo-App zugreifen können. Die Mitgliedschaft ist sechs Monate lang kostenlos, danach werden Ihnen automatisch monatlich 3,99 USD zzgl. Steuern in Rechnung gestellt.

Halo ist derzeit im Rahmen einer Early-Access-Aktion für 64,99 USD erhältlich. Sie können Early Access beantragen, indem Sie die Amazon Halo Early Access Umfrage ausfüllen.

Amazon Halo: Hauptfunktionen

"Amazon Das bildschirmlose Design könnte für einige Verbraucher ein Schock sein. Kredit: Amazon.

Kein Bildschirm

Das bildschirmlose Design von Halos könnte einige Augenbrauen hochziehen. Die meisten Leute sind an Aktivitätstracker mit Bildschirmen gewöhnt, und auf High-End-Geräten können diese Bildschirme alles tun, was Ihr Smartphone kann. Amazon verfolgte beim Halo jedoch einen „keine Ablenkungen“-Ansatz und hat ihn so konzipiert, dass Sie Daten nur über die Halo-App sehen können.

Aktivitätsverfolgung

Wie andere Fitness-Wearables zeichnet Halo Ihre Aktivität auf. Amazon hat diese grundlegende Funktion übernommen und sie leicht verbessert: Halo verfolgt die Intensität Ihres Trainings und nicht nur die Dauer. Sie können aus einer Reihe von Aktivitätstypen wählen, wie es von einem modernen Aktivitätstracker erwartet wird. Die Aktivitätsfunktion gibt Ihnen Punkte für alle Übungen, aber Sie erhalten zusätzliche Punkte für intensivere Übungen. Es zieht auch Punkte für lange Strecken der sitzenden Zeit ab.

Schlaf-Tracking

Halo verfolgt und analysiert Ihren Schlaf hauptsächlich mit Hilfe von Temperatursensoren, eine Funktion, die über die meisten grundlegenden Gesundheitstracker hinausgeht. Halo erfasst jede Nacht ein Gesamtbild Ihres Schlafs sowie der Zeit, die Sie in verschiedenen Schlafphasen verbracht haben.

Die Temperaturverfolgungsfunktion ähnelt dem Oura-Ring insofern, als sie keine genaue Temperatur bietet, sondern Ihnen eher eine „heiß-warm-kalt“-Aufschlüsselung anzeigt. Trotzdem ist es interessant zu sehen, und es könnte Ihnen helfen, Muster zu erkennen.

"Ein Halos Startbildschirm. Kredit: Amazon.

Labore

Amazon scheint für Halo viel Wert auf die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheits-, Fitness- und Wellnessunternehmen gelegt zu haben und nennt diese Partnerschaften „Labs“. Labs sind kurze Herausforderungen, wie Meditationen, tiefe Atemübungen und Workouts, die Halo-Mitglieder ermutigen, gesunde Gewohnheiten anzunehmen und mit verschiedenen Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Gesundheit zu experimentieren.

Marken wie Aaptiv, Orangetheory, die American Heart Association und Headspace erscheinen alle im Labs-Bereich der Halo-App.

Integrationen von Drittanbietern

Halo lässt sich in einige Apps und Dienste von Drittanbietern integrieren, insbesondere WW (ehemals Weight Watchers), eine Partnerschaft, bei der WW-Mitglieder ihre Konten mit Halo verknüpfen und ihre Halo-Aktivitäten teilen können, um FitPoints zu verdienen.

Es gibt jedoch keine Google- oder Apple-Integration, was auf den ersten Blick wie ein kluger Schachzug aussieht, Halo jedoch für Leute, die bereits Apple Health oder Google Fit verwenden, erheblich benachteiligt.

Zwei fragwürdige Funktionen

Der Amazon Halo verfügt über zwei Funktionen, die je nach Betrachtungsweise unglaublich leistungsstark oder unangenehm überfordernd sein können.

Ton

"Eine Amazon Halo Tone-Funktion. Kredit: Amazon.

Diese Funktion verfolgt den Ton Ihrer Stimme, was bedeutet, dass Amazon Halo Ihre Gespräche mithören muss. Tone ist eine optionale Funktion und Sie können Ihr Mikrofon jederzeit stummschalten. Amazon behauptet, dass keine mit der Tone-Funktion analysierten Gespräche nirgendwo gespeichert werden, aber das hält die Leute nicht davon ab, sich zu wundern.

Diese Funktion wirft nicht nur Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und der Ausbeutung auf, sondern weist auch eine lange Geschichte von rassistischen und geschlechtsspezifischen Vorurteilen auf. Zum Beispiel hat ein früheres KI-Tool von Amazon Frauen diskriminiert und andere Tools haben Schwarze diskriminiert. Außerdem erkennt Amazon an, dass das Tool möglicherweise nicht so gut für nicht-amerikanische Englischsprecher funktioniert.

Es ist daher nicht schwer zu fragen, ob diese neue Spracherkennungsfunktion Menschen als verwirrt, aggressiv oder etwas anderes bezeichnen könnte, das sie tatsächlich nicht sind, basierend auf der Stimme allein. Die Absicht hinter dem Tool besteht darin, die Beziehungsgesundheit zu unterstützen, was in der Theorie beeindruckend klingt, aber in der Praxis möglicherweise nicht gut übersetzt werden kann. Nur die Zeit wird zeigen, ob es nach hinten losgeht.

Körper

"Eine Amazon Halo-Körper-Funktion. Kredit: Amazon.

Die Körperfunktion von Halo verwendet Fotos Ihres Körpers, um Ihre fettfreie Masse und Fettmasse zu analysieren, und bietet basierend auf Ihren Fotos Verbesserungsvorschläge. Wie die Tone-Funktion hat Body Anlass zu Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre gegeben, da es sich, wie Amazon vorschlägt, nackt oder in „enger, minimalistischer Kleidung“ ziemlich verletzlich anfühlt.

Diese Funktion ist ebenfalls optional und Amazon sagt, dass es diese Fotos nach der Verarbeitung nicht in der Cloud speichert. Dennoch gibt es viele Bedenken, und das ist noch nicht einmal etwas über potenzielle KI-Vorurteile gegenüber verschiedenen Körpertypen oder Körperbildproblemen gesagt, mit denen viele Menschen zu tun haben.

Mit dieser Funktion können Sie Fotos von sich selbst aus verschiedenen Blickwinkeln aufnehmen und diese dann in ein 3D-Rendering Ihres Körpers scannen. Dies könnte für Menschen schädlich sein, die bereits mit ihrem Körperbewusstsein kämpfen, und kann ungesunde Verhaltensweisen verstärken. Amazon hat zumindest eine Altersbeschränkung für die Funktion aktiviert – Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Körperscans durchführen zu können.

Diese Funktionen haben zu einigen Rückschlägen in diesem Bereich geführt, darunter einige warnende Worte von Will Ahmed, CEO von WHOOP, einem konkurrierenden Aktivitätstracker:

Andere Eigenschaften

Der Amazon Halo verfügt nicht über GPS-, Mobilfunk- oder WiFi-Konnektivität, was etwas seltsam ist, wenn man bedenkt, dass diese Funktionen heutzutage bei Aktivitätstrackern ziemlich Standard sind. Vielleicht steht es im Einklang mit dem Ansatz ohne Ablenkungen.

Amazon Halo-Spezifikationen

Die technischen Details von Halo sind in Bezug auf Wearables ziemlich einfach.

Tools: Halo enthält einen Beschleunigungsmesser, einen Herzfrequenzmesser, einen Temperatursensor, zwei Mikrofone, eine Stummschalttaste für die Mikrofone und eine LED-Anzeige. Nicht alle Tools sind ohne die monatliche Mitgliedschaft verfügbar.

Akkulaufzeit: Halo hält bis zu sieben Tage mit deaktiviertem Ton oder bis zu zwei Tage mit aktiviertem Ton. Es dauert etwa 90 Minuten, bis ein leerer Akku vollständig aufgeladen ist.

Wasserdicht: Wasserdicht bis 50 Meter. Sie können Halo bedenkenlos beim Duschen und Schwimmen tragen.

Garantie: Einjährige eingeschränkte Garantie.

Amazon Halo vs. Apple Watch vs. Fitbit

"Amazon Zubehörbänder für Halo sehen Apple Watch-Armbändern sehr ähnlich. Kredit: Amazon.

Halo hat einige Ähnlichkeiten mit Apple Watch und Fitbit. Zum Beispiel sehen die Silikonbänder für den Halo den Apple Watch-Bändern ziemlich ähnlich. Halo hat einen Aktivitätsring genau wie der Ring auf der Apple Watch, obwohl Halo keinen Bildschirm hat, können Sie ihn nur in der App sehen.

Der Labs-Bereich in der Halo-App ähnelt stark dem Premium-Service von Fitbit, der Sammlungen von Fitness- und Ernährungsherausforderungen für Benutzer enthält. Der Abonnement-Ansatz scheint, als hätte Amazon Pläne, weiterhin neue Inhalte zu erstellen, um Abonnenten zu halten – es wäre nicht überraschend, als nächstes Übungsvideos oder virtuelle Trainingskurse zu sehen.

Insgesamt scheinen Halo, Fitbit und Apple Watch viele ähnliche Funktionen und Qualitäten zu haben, obwohl die Funktionen von Halo nur mit einer Mitgliedschaft verfügbar sind. Eingefleischte Apple Watch- oder Fitbit-Fans sehen möglicherweise keinen Grund, zum Halo zu wechseln.

Die große Ähnlichkeit von Amazon Halos mit WHOOP

"Drei Halo hat ein bildschirmloses Design, genau wie das WHOOP-Band. Bildnachweis: WHOOP.

Vielleicht unerwartet ähnelt das neue Wearable von Amazon nicht sehr zwei der Top-Player auf dem Wearable-Markt. Stattdessen ist der Halo fast identisch mit WHOOP, einem tragbaren Unternehmen, das hauptsächlich CrossFit-Athleten und funktionelle Fitness-Enthusiasten anspricht.

Der bildschirmlose Halo ähnelt in Design und Funktion WHOOP stark. Die beiden Geräte sehen nicht nur gleich aus, Halo ist auch der einzige andere am Handgelenk getragene Aktivitäts-Tracker, der eine monatliche Mitgliedschaft nutzt (ohne Premium-Dienste wie Fitbit). Dies hat Ahmed- und WHOOP-Anhänger dazu veranlasst, das neue Wearable von Amazon unter die Lupe zu nehmen.

Was das für Sie bedeutet

Wenn Sie alles mit Amazon lieben, könnte Halo ein großartiges neues Werkzeug für Ihre Sammlung sein.

Es lohnt sich jedoch, alle Funktionen des neuen Amazon Wearables zu recherchieren, da, wie bereits erwähnt, Datenschutz- und Diskriminierungsbedenken trotz Amazons Engagement für den Datenschutz an die Oberfläche gesprudelt sind. Nur Sie können entscheiden, ob Sie damit einverstanden sind, dass der Halo Ihre Gespräche überwacht und Fotos von Ihnen macht.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img