Ananas Nährwerte und gesundheitliche Vorteile

"Ananas, Verywell / Alexandra Shytsman Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Ananas ist eine nahrhafte und köstliche Frucht mit mehreren einzigartigen gesundheitlichen Vorteilen. Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten, fragen Sie sich vielleicht, ob Ananas tabu ist oder nicht. Trotz ihrer charakteristischen Süße kann Ananas in jeden gesunden Ernährungsplan aufgenommen werden, solange sie richtig zubereitet wird. Ananas ist fett- und natriumarm mit einer Fülle an gesundheitsfördernden Vitaminen und Mineralstoffen.

Ananas Nährwertangaben

Eine Tasse Ananasstücke (165 g) liefert 82 Kalorien, 0,9 g Protein, 22 g Kohlenhydrate und 0,2 g Fett. Ananas ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C. Die folgenden Nährwertangaben werden vom USDA bereitgestellt.

  • Kalorien: 82,5
  • Fett: 0,2 g
  • Natrium: 1,7 mg
  • Kohlenhydrate: 22g
  • Faser: 2,3 g
  • Zucker: 16,3 g
  • Protein: 0,9 g
  • Vitamin C: 79 mg

Kohlenhydrate

Wie bei den meisten Früchten stammen die Kalorien von Ananas hauptsächlich aus Kohlenhydraten. Eine Tasse frische Ananasstücke enthält 22 Gramm Kohlenhydrate. Von diesen 22 Gramm sind 16g Zucker (Fruktose) und 2g Ballaststoffe.

Ananas gilt als Frucht mit mittlerem glykämischen Index (GI). Es hat eine glykämische Last, die niedriger ist als bei überreifen Bananen und Wassermelonen, aber höher als bei Früchten mit niedrigem GI wie Beeren, Äpfel oder Birnen.

Fette

Ananas ist sehr fettarm, mit weniger als einem halben Gramm pro 1-Tassen-Portion.

Protein

Ananas ist keine bedeutende Proteinquelle. Es enthält weniger als 1 Gramm pro Portion.

Vitamine und Mineralien

Ananas ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C. Eine Tasse reicht für einen ganzen Tag. Darüber hinaus enthält eine Portion Ananas 181 Mikrogramm Kupfer. Angesichts der Tatsache, dass die angemessene Aufnahme (AI) für Kupfer 900 Mikrogramm pro Tag beträgt, ist der Verzehr von Ananas eine gute Möglichkeit, die Empfehlung für dieses essentielle Mineral zu erreichen.

Gesundheitliche Vorteile

Ananas bietet wie andere Früchte mehrere kurz- und langfristige gesundheitliche Vorteile. Dies sind hauptsächlich den Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien zu verdanken, die in Ananas enthalten sind.

Kann Entzündungen reduzieren

Ananas enthält den entzündungshemmenden Wirkstoff Bromelain. Dieses Enzym kann in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung einer akuten Sinusitis hilfreich sein. Es wird auch als Nahrungsergänzungsmittel gegen Arthritis, Muskelzerrungen, Verstauchungen und andere Verletzungen verkauft. Es wird sogar als entzündungshemmendes Mittel in der Zahnchirurgie und bei der Behandlung von Verbrennungen in Europa verwendet, aber noch nicht in den Vereinigten Staaten.

Kann helfen, Fettleibigkeit im Bauchraum zu reduzieren

Ausreichend Obst und Gemüse zu essen ist eine bewährte Methode, um ein gesundes Gewicht zu halten. Neben dem Gewicht auf der Waage ist auch abdominale Fettleibigkeit oder viszerales Fett aufgrund seiner Assoziation mit Herzerkrankungen und dem metabolischen Syndrom von besonderer Bedeutung.

Daten aus der niederländischen Studie zur Epidemiologie der Fettleibigkeit zeigen einen klaren Zusammenhang zwischen dem Verzehr von ausreichend Obst und Gemüse und der Aufrechterhaltung eines gesünderen viszeralen Fettspiegels. Darüber hinaus tragen süße Snacks zu Übergewicht im Unterleib bei. Der süße Geschmack der Ananas in Kombination mit ihrem vorteilhaften Nährwertprofil macht sie zu einem perfekten Ersatz für verarbeitete Süßigkeiten.

Hilft bei der Hautreparatur

Der hohe Vitamin-C-Gehalt der Ananas unterstützt den Körper bei der Kollagenbildung. Kollagen trägt entscheidend zur Wundheilung bei. Die Einnahme von ausreichend Vitamin C durch natürliche Quellen wie Ananas hilft dem Körper, Hautverletzungen rechtzeitig zu reparieren.

Fördert einen gesunden Darm

Bromelain wird oft als Verdauungsenzym verkauft, das die Magensäure beim Abbau von Nahrung unterstützen soll. Obwohl dieser Effekt noch nicht vollständig durch starke wissenschaftliche Beweise belegt ist, kann Ananas dennoch eine Rolle bei der Förderung einer gesunden Verdauung etwas weiter unten im Verdauungstrakt spielen.

Polyphenole aus pflanzlichen Lebensmitteln, einschließlich Ananas, fördern die Vermehrung eines vielfältigen Darmmikrobioms. Ein gesunder Darm bietet eine Reihe von Vorteilen für das Immunsystem und wird mit der Prävention chronischer Krankheiten in Verbindung gebracht.

Bekämpft Krebszellen

Bromelain wurde auch auf seine Wirkung auf Magen- und Darmkrebs untersucht. Studienergebnisse zeigen, dass Bromelain die Apoptose fördert, einen Mechanismus des programmierten Zelltods, den der Körper als natürliche Abwehr gegen abnormale Zellen nutzt.

Es wurde auch gezeigt, dass Bromelain das Zellwachstum bei Magenkrebs und Dickdarmkrebs hemmt. Obwohl es noch zu früh ist, um die volle Lebensfähigkeit von Bromelain für die Krebsbehandlung zu beurteilen, sind die vorläufigen Untersuchungen vielversprechend. Angesichts der nützlichen Polyphenole und Antioxidantien, die in allen Obst- und Gemüsesorten enthalten sind, ist die Aufnahme von Ananas in Ihren Ernährungsplan eine proaktive Art, sich zur Krebsprävention zu ernähren.

Allergien

Wenn Sie auf eine Vielzahl von Früchten allergisch sind, können Sie auch beim Verzehr von Ananas eine Reaktion feststellen. Eine Kreuzreaktivität bei Obstallergien ist laut Medizinern möglich. Wenn bei Ihnen Symptome einer Nahrungsmittelallergie wie Nesselsucht, Schwellungen oder Atembeschwerden auftreten, wenden Sie sich zur Diagnose an einen Arzt.

Nebenwirkungen

Das Bromelain in Ananas ist für Menschen, die bestimmte Medikamente einnehmen, möglicherweise nicht sicher. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Ananas konsumieren, wenn Sie einen Blutverdünner (wie Warfarin) oder einige Beruhigungsmittel einnehmen. Einige nicht schlüssige Daten legen auch nahe, Ananas (Bromelain) zu vermeiden, wenn Sie Amoxicillin oder ein Tetracyclin-Antibiotikum einnehmen.

Wenn es am besten ist

Frische Ananas werden aus warmen Klimazonen und in der Saison im Frühjahr, Herbst und Winter importiert. Gefrorene und frische Ananas sind von Natur aus süß und frei von zugesetztem Zucker. Gefrorene Ananas ist perfekt für jede Jahreszeit.

Einige Marken von Ananas in Dosen können reich an Zucker sein, insbesondere wenn die Früchte in Dosen oder in Sirup eingegossen werden. Überprüfen Sie die Zutatenliste, um zu sehen, ob der Marke, die Sie kaufen, Zucker hinzugefügt wurde. Wenn dies der Fall ist, gießen Sie die Flüssigkeit ab und spülen Sie die Früchte ab, um überschüssigen Zucker zu reduzieren. Besser noch, entscheiden Sie sich für Ananas in Dosen oder Gläsern in Wasser oder ihrem eigenen Saft. Das gleiche gilt für Fruchtbecher, die für Kinder vermarktet werden.

Lagerung und Lebensmittelsicherheit

Ananas verdirbt leicht. Es ist wichtig, Obst kurz nach dem Kauf zu verwenden und bei der Auswahl vorsichtig zu sein. Wählen Sie Obst, das für seine Größe schwer ist. Es sollte ein starkes, süßes Aroma und eine satte Farbe haben. Vermeiden Sie Ananas, die fermentiert oder sauer riecht. Überspringen Sie Früchte mit getrockneten Blättern, blauen Flecken, dunklen Stellen oder weichen Stellen.

Frisches Obst vor dem Schneiden immer waschen. Nach dem Schneiden im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von drei bis fünf Tagen verbrauchen.

Wie vorzubereiten

Ananas kann eine einschüchternde Frucht sein, aber es sollte kein Problem sein, wenn du den Dreh raus hast. Sie können es auch frisch oder gefroren vorgeschnitten kaufen.

  1. Blätter und Stängel abschneiden.
  2. Stellen Sie die Frucht aufrecht hin und schneiden Sie die Schale in senkrechten Streifen ab.
  3. Schneiden Sie die Frucht vom holzigen Kern ab – dies geschieht normalerweise in Vierteln.
  4. Das Fruchtfleisch nach Belieben schneiden.

Frische Ananas passen hervorragend zu Salaten. Du kannst geschnittene Ananas auch zu Joghurt, Hüttenkäse oder Ricotta hinzufügen oder in einem Smoothie verwenden. Smoothies sind eine großartige Möglichkeit, gefrorene Ananas zu verwenden. Ananas kann auch gebacken, gegrillt oder in verschiedene Suppen und Eintöpfe eingearbeitet werden.

Rezepte

Gesunde Ananasrezepte zum Ausprobieren

  • Ananas-Chili-Limetten-Hähnchen-Spieße
  • Vegane gegrillte süße und würzige Ananas
  • Chipotle-Limetten-Hähnchenschenkel mit Ananas-Salsa
  • Kokos-Ananas-Bananen-Kuchen
  • Zuckerfreie Pina Colada
spot_img