Detox-Diät gegen andere Diäten: Was ist am besten?

Sehrwell / Alexandra Shytsman Wenn Sie eine „Detox-Diät in Betracht ziehen, finden Sie einige Programme, aus denen Sie wählen können. Es gibt dreitägige Entgiftungspläne, sieben Tagespläne und andere Detox-Diäten, die zwei Wochen oder mehr dauern. Die restriktivsten Pläne schließen alle festen Lebensmittel aus, während die weniger restriktiven Pläne Sie ermutigen, volle Mahlzeiten zu essen, die mehrere Lebensmittelgruppen enthalten. Ermöglicht nur wenige Entgiftungs-Diät-Pläne, um Ernährungsrichtlinien zu erfüllen, die vom US-amerikanischen Abteilung der Landwirtschaft (USDA) festgelegt sind. Bevor Sie den richtigen Plan für Sie wählen, seien Sie über Ihre Ziele und Erwartungen klar. Eine Ernährung, die nur drei Tage dauert, ist unwahrscheinlich, dass er langfristige Vorteile bietet. Vergleichen Sie dann Ihr Lieblingsprogramm mit den gesunden Ernährungsrichtlinien, die von Ernährungssexperten und anderen verfügbaren Programmen entwickelt wurden, um sicherzustellen, dass Sie die beste Wahl für Sie treffen. USDA-Empfehlungen. Das Vergleichen einer Detox-Diät an USDA-Empfehlungen kann schwierig sein, da es so viele Variationen gibt. Wenn Sie online suchen, finden Sie eine Reihe von Programmen für den Kauf, z. B. ein Saftreinigungsprogramme, Tee-Detoxen und Diäten, darunter Nahrungsergänzungsmittel und Produkte wie ENEMAs oder Abführmittel. Sie werden auch kostenlose Detox-Regimeer, die online fördert werden, und in Zeitschriften, die Ihnen versprechen, Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, das Blähungen zu reduzieren, und Ihren Körper ungesunden Giftstoffe zu beseitigen. Dieser Artikel vergleicht die USDA-Richtlinien mit der beliebtesten Art der Detox-Diät: eine, die drei bis sieben Tage dauert und flüssige Mahlzeiten wie Saftgetränke, Smoothies oder Suppen umfasst. Lebensmittelgruppen Aktuelle USDA-Ernährungsrichtlinien deuten darauf hin, dass die Amerikaner verschiedene nährstoffdichte Nahrungsmittel, einschließlich Gemüse, Obst, Körner, fettfreie oder fettarme Milchprodukte, Proteinfutter und Öle konsumieren. Verbrauchsnahrungsmittel aus diesen verschiedenen Gruppen verleihen Ihrem Körper einen ausgewogenen Ernährung für ein optimales Wohlbefinden. Die Auswahl von Lebensmitteln aus diesen verschiedenen Gruppen ermutigt Ihnen auch, Mahlzeiten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen zu erstellen. Gelehrte Mahlzeiten helfen Ihnen, sich voll und zufrieden zu fühlen, damit Sie den ganzen Tag nicht übertreffen oder auf weniger nahrhaften Snacks bereiten. Bei einer Detox-Diät konsumieren Sie jedoch im Allgemeinen nur Nahrungsmittel aus der Obst- und Gemüsegruppe. Da Sie keine gut abgerundeten Mahlzeiten essen, genießen Sie nicht die Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Texturen, die Ihnen gelangen, wenn Sie ein ausgewogenes Essen aufbauen. Stattdessen säusen Sie Ihre Ernährung durch einen Strohhalm. Dies kann zu einem Gefühl der Benachteiligung führen. Es sei auch darauf hingewiesen, dass Detox-Diäten, insbesondere solche, die zu lange dauern, für Menschen gefährlich sein können, insbesondere solche mit bestimmten Erkrankungen. Wesentliche Nährstoffe (wie beispielsweise Fett und Protein), die in ganz Nahrungsmitteln enthalten sind, die nicht Teil eines Detox-Plans sind, sind notwendig, damit der Körper ordnungsgemäß funktioniert. Nährstoffe USDA-Richtlinien liefern Empfehlungen für Makronährstoffe (Protein, Kohlenhydrat und Fett) und Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralien). Wenn Sie eine Detox-Diät gehen, erfüllen Sie wahrscheinlich nicht alle Empfehlungen. Zunächst legen Richtlinien vor, dass die Amerikaner gesättigte Fette und Transfette, zusätzliche Zucker und Natrium begrenzt. Insbesondere empfehlen Richtlinien, dass die Amerikaner weniger als 10% der Kalorien von gesättigtem Fett verbrauchen, weniger als 10% der täglichen Kalorien aus Zusatzzucker, und nicht mehr als 2.300 Milligramm Natrium pro Tag. Sie werden wahrscheinlich nicht überschüssiges gesättigtes Fett oder Natrium auf einer Detox-Diät verbrauchen. Ein Programm, das vorgefertigte Saftprodukte enthält, kann jedoch aus zu viel Zucker bestehen. Denken Sie daran, dass zusätzlicher Zucker in einer Vielzahl von Formen kommt. Und nur weil Zucker „natürlich“ ist, macht es nicht für Sie geeignet. Wenn Ihr Detox-Saft-Getränk Honig, Brauner Zucker, Agavennektar oder organischem Rohrzucker enthält, hat es Zucker hinzugefügt. Selbst wenn das von Ihnen gewählte Programm Ihren Zuckereinlass nicht erhöht, erfüllt er wahrscheinlich nicht den Empfehlungen in Bezug auf andere Nährstoffe. Protein : Ihre Einnahme wird wahrscheinlich auf einen Detox-Plan reduziert werden, da die meisten Säfte und Smoothies aus Früchten und Gemüse hergestellt werden. Etwas Gemüse liefert Protein, aber normalerweise nicht genug, um Ihren täglichen Bedürfnissen in den auf einer Detox-Diät verbrauchten Beträge zu erfüllen. Die Richtlinien von USDA empfehlen, dass erwachsene Frauen etwa 46 Gramm Protein pro Tag konsumieren, und erwachsene Männer verbrauchen 56 Gramm Protein pro Tag. Kohlenhydrat : Bei einem Entgiftungsplan werden Sie wahrscheinlich die meisten Kalorien in Kohlenhydraten konsumieren, aber je nach Programm können Sie die spezifischen Richtlinien in Bezug auf Gramm pro Tag nicht erfüllen. Wenn Ihr Programm beispielsweise 600 Kalorien pro Tag verbraucht, auch wenn 75% dieser Kalorien von Kohlenhydraten stammen, würden Sie den 130-Gramm pro Tag noch nicht erfüllen, die von der USDA zur Verfügung gestellt werden. fett : Sehr wenige Detoxpläne umfassen gesundes Fett. Detox-Saft-Getränke und Smoothies enthalten normalerweise keine Nüsse, Samen, Pflanzenöle oder andere gesunde Fette, wie von der USDA empfohlen. faser : Ihre Kornaufnahme ist wahrscheinlich zu niedrig auf einer Detox-Diät. Die meisten Entgiftungspläne umfassen überhaupt keine Körner – und sicherlich keine ganzen Getreide, wie von der USDA empfohlen. Früchte und Gemüse bieten Faser in ihrer gesamten Form (und Smoothies), aber nicht in Saftform. Dies würde es sehr schwer machen, die empfohlene Faseraufnahme zu erreichen, die je nach Alter und Geschlecht von 22 bis 34 Gramm pro Tag reicht. Kalorien Nur wenige Detox-Diäten bieten genug Kalorien, um Ihren täglichen Energiebedarf zu erfüllen. Jeder Plan ist anders, aber einige Programme bieten nur 500-600 Kalorien pro Tag. Sehr kalorienarme Programme wie diese werden nur unter ärztlicher Überwachung empfohlen. Ihre Kalorienbedürfnisse nicht für drei Tage erfüllen, kann Nebenwirkungen verursachen, einschließlich Müdigkeit, Kopfschmerzen und Nebelheit. Die Kalorienentzug für einen längereren Zeitraum kann schwerwiegender Nebenwirkungen verursachen. Wenn Sie einen Detox-Plan in Betracht ziehen, sehen Sie, wie viele Kalorien pro Tag Sie wahrscheinlich konsumieren. Vergleichen Sie dann diese Nummer mit Ihren personalisierten Energiebedürfnissen. Um Ihre Nummer abzuschätzen, können Sie einen Kalorienrechner verwenden. Dieser Rechner berücksichtigt Ihr Alter, Sex-, Treffer und Aktivitätsniveau, um die beste Nummer für Sie zu ermitteln. Ähnliche Diäten Es gibt mehrere beliebte Diäten, die Prominente und andere als Detox-Diät verwenden können. Erfahren Sie, wie andere Pläne in Bezug auf Kosten, Ernährung, Gewichtsabnahme und Nachhaltigkeit verglichen werden. Körperrückstellung Diät Die Body-Reset-Diät ist ein Buch, das von Harley Pasternak, einem Celebrity-Trainer und Ernährungsbus geschrieben wurde. Das Programm dauert 15 Tage und ist in drei Fünf-Tage-Segmente unterteilt. Während der Phase eins verbrauchen Sie eine flüssige Diät. Sie verringern die liquiden Mahlzeiten während der anschließenden zwei Phasen allmählich und ersetzen sie durch gesündere Mahlzeiten, die um solide Lebensmittel aufgebaut sind. Allgemeine Ernährung : Die erste Phase dieser Diät ist die restriktivste. In dieser Zeit werden Sie wahrscheinlich weniger Kalorien (rund 1.200) verbrauchen, als von der USDA empfohlen. Ihre Nährstoffaufnahme wird jedoch wahrscheinlich mit Empfehlungen ausgerichtet, da die Smoothies gesundheitliche Zutaten enthalten, einschließlich Früchte, Gemüse und Milchprodukte. Während der anschließenden zwei Phasen wird Ihre Kalorienzufuhr wahrscheinlich mit der Aufnahme von festem Lebensmittel zunehmen. Die Nährstoffzufuhr wird wahrscheinlich in den empfohlenen Richtlinien bleiben. Dieser Plan bietet wahrscheinlich eine bessere allgemeine Ernährung als viele restriktive Detox-Diäten auf dem Markt in Bezug auf die gesamte Ernährung. gesundheitliche Vorteile : Die gesundheitlichen Vorteile, die Sie aus diesem Plan gewinnen, können von Ihrem Ausgangspunkt und Ihren Erwartungen abhängen. Pasternak umfasst gesunde Pflanzenbasis, die Krankheitsschutz, Herzgesundheit und gesundes Gewicht fördern. Wenn Sie an der Diät bleiben, fühlen Sie sich möglicherweise besser und genießen Sie ein verbessertes Wellness. Darüber hinaus fördert es regelmäßige körperliche Aktivität, die die Gesundheit steigern kann. Dieses Programm ist wahrscheinlich gesünder als viele Entgiftungspläne, da sie den Umgang mit langfristigem gesundem Essen und Tätigkeit umfasst. Gewichtsverlust : Sie dürften auf diesem Plan abnehmen. Die Kalorienzufuhr während der ersten Phase ähnelt der Kalorienzufuhr auf vielen beliebten Gewichtsabnahmeplänen. Unabhängig davon, ob Sie weiter abnehmen, hängt davon ab, hängt davon ab, wie gut Sie die Richtlinien für die Mahlzeiten verfolgen, die allmählich wieder in Ihren Ernährungsplan hinzugefügt werden. Da dieses Programm einen langsamen und stabilen Fortschreiten ermöglicht, wird es wahrscheinlich, dass er einen Gewichtsverlust erzeugt, der nachhaltiger ist als die meisten Detox-Diäten. Nachhaltigkeit : Während die Körperrücksetzer-Diät eine Smoothie-basierte Phase enthält, in der Sie nur liquide Mahlzeiten konsumieren, ist es wahrscheinlich immer noch nachhaltiger als einige Detox-Diäten, die nur enthalten Saft. Smoothies sind mehr Füllung. Nach einer flüssigen Diät ist jedoch anspruchsvoll und zu restriktiv, um für viele Menschen aufrechtzuerhalten – auch für fünf Tage. kosten : „Das Body Reset“ -Buch ist für den Kauf für rund 15 US-Dollar verfügbar. Sie müssen Zutaten für die Smoothies und später für die Mahlzeiten kaufen, aber Sie geben wahrscheinlich nicht viel mehr an Lebensmitteln aus, als Sie in der Regel während einer Woche verbringen. Meisterreinigung Die Master-Reinigung ist keine bestimmte Diät, sondern eine Art Diät mit einigen verschiedenen Variationen. Es wird auch manchmal als Limonade-Diät oder die Limonade-Reinigung bezeichnet. Diejenigen, die dem Programm folgen, trinken morgens eine Gallone Salzwasser, dann sechs bis 12 Gläser eines Limonadengetränks jeden Tag. Am Ende des Tages verbrauchen Sie den Abführmittel. Allgemeine Ernährung : Es wird geschätzt, dass Sie nur etwa 650 Kalorien pro Tag auf diesem Plan konsumieren. Diese Einnahme liegt weit unter den empfohlenen Bundesrichtlinien. Darüber hinaus ist Ihre Kalorienzufuhr in erster Linie auf nur eine Lebensmittelgruppe-Frucht (in Form von Saft) beschränkt. Sehr kalorienarme Ernährungen wie diese können zu Symptomen führen, darunter Müdigkeit, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und extreme Nahrungskräukeln. Auf dem Laufenden dieser Ernährung könnte zu schwerwiegenderen Folgen führen. gesundheitliche Vorteile : Befürworter dieser Ernährung behaupten, dass sie Energie steigern, die psychische Klarheit verbessern und sogar die Symptome einiger chronischer Erkrankungen reduzieren kann. Diese Ansprüche werden jedoch nicht durch ausreichende wissenschaftliche Beweise unterstützt. Gewichtsverlust : Jeder, der auf dieser Diät bleibt, wird am sichersten Gewicht verlieren. In Abhängigkeit von der Länge des Programms werden einige oder der gesamte Gewichtsverlust das Ergebnis Ihres Körpers sein, das Wasser vergibt. Die längerfristige Verwendung dieses Programms kann zum Fettabbau führen. Aber sehr restriktive Diäten sind bekannt, um Backfire bekannt zu sein. Wenn Sie zu Ihrem typischen Essmuster zurückkehren, werden die Pfunde wahrscheinlich zurückkehren. Nachhaltigkeit : weil das Master-Cleanse-Programm sehr restriktiv ist, ist es eines der am wenigsten nachhaltigen Detox-Diätprogramme. Außerwillig wenige Menschen können Tag für Tag nur dünne liquide Getränke verbrauchen. Die Benachteiligung könnte zu intensiven Verlangen und anschließenden Lebensmittelbingen führen. kosten : die Zutaten, um die Limonade für diese Reinigung erforderlich zu machen, ist leicht zu finden und kostengünstig. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich die am wenigsten kostspielige Detox-Diät. Ein Wort von ganzwell Detox-Diäten appellieren an vielen Verbrauchern, weil sie kurzlebig sind und in der Regel leicht zu folgen sind. Darüber hinaus versprechen sie oft wesentliche Ergebnisse. Wer würde nicht abnehmen, fühle mich besser, habe in nur drei Tagen gesünder aussehende Haut und mehr Energie? Das Problem ist, dass diese Programme selten liefern. Wenn Sie einen Detox-Plan in Betracht ziehen, um ein langfristiges Programm mit nahrhafterem Essen zu verschieben, berücksichtigen Sie eine gesündere Option. Entgiftung Ihrer Getränkewahlen, indem Sie alkoholische und zuckerhaltige Getränke für eine Woche beseitigen. Oder Sie können sich dafür entscheiden, Ihre Einnahme salziger, stärkiger Snack-Lebensmittel zu reduzieren und für ein paar Tage mit Gemüse zu ersetzen. Vielleicht entscheiden Sie sich, dass Sie zuckerhaltige Süßigkeiten für eine Woche aufgeben und stattdessen Früchte essen. Jeder dieser kurzfristigen „Detox“ -Programme ermöglicht es Ihnen, einen gesünderen Essstil für eine begrenzte Zeit zu versuchen, um zu sehen, wie es sich anfühlt. Basierend auf Ihren Ergebnissen können Sie kleine Änderungen an Ihrem umfassenden Ernährungsplan auf der Grundlage Ihrer Ziele vornehmen. Kleine Änderungen wie diese werden wahrscheinlich zu einem erhöhten Wellness und einem gesünderen Gewicht für langfristig führen.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img