Die 8 besten Socken des Jahres 2021

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte; Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

"Beste

Sehr gut

Unsere Top-Picks Best Overall: Mit einem Performance-Fußbett und feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften bieten sie Kompression und sitzen perfekt am Knöchel. Bestes Budget: Das Sixpack bietet mit seiner Anti-Geruchs-Technologie, Fußgewölbeunterstützung und einem schöpferischen, subtilen Design das Beste für Ihr Geld. Beste Knöchelsocke: Wenn Sie die Anschmiegsamkeit und Abdeckung einer Knöchelsocke bevorzugen, bietet dieses Paar mit seinem gepolsterten Rist und Fußgewölbe beides und mehr. Am besten für hochintensive Workouts: Halten Sie Ihre Füße während des HIIT oder beim Laufen mit diesem Unisex-Paar, das Ihre Füße vor Blasen und Reibung schützt, gestützt. Am besten zum Wandern: Die Crew-Socken, die Sie für Ihre Wanderschuhe benötigen, trocknen schnell und reduzieren das Scheuern, während das Fußbett schwieriges Gelände ausgleicht. Beste Kompression: Ideal, wenn Sie die therapeutischen Vorteile von Kompressionsstrümpfen genießen. Dieses Paar wurde entwickelt, um Ihren Muskeln mehr Blut zuzuführen. Beste Wolle: Es hat eine „nicht nachweisbare“ Nahtverschmelzung, um Scheuern und Unbehagen zu vermeiden, und eine figurbetonte Silhouette, um ein Verrutschen zu verhindern. Am besten für Barre und Pilates: Socken mit Traktion sind ein Muss, wenn es um Barre und Pilates geht, und dieser Pick bietet einen rutschfesten Griff und eine gepolsterte Sohle. In diesem Artikel Erweitern

Die Wahl der richtigen Socken für Ihre Füße ist entscheidend. Sie sind nicht nur Ihre erste Verteidigungslinie gegen Blasen, sondern verleihen Ihren Fußsohlen auch die dringend benötigte Unterstützung. Wenn Ihre Socken jedoch nicht richtig passen, können sie verrutschen und sich zusammenballen, was die Voraussetzungen für das Reiben Ihrer Füße beim Gehen schafft und zu schmerzhaften Blasen und Kratzern führen kann.

Bei der Suche nach der richtigen Socke ist es wichtig, in hochwertige Socken zu investieren, die anatomisch geformt sind. Sie werden Socken wollen, die Feuchtigkeit ableiten, damit Ihre Haut nicht weich wird, gepolsterte Unterstützung bietet und die Feuchtigkeitsbildung durch Schweiß abfängt. Egal, ob Sie joggen, ins Schwitzen kommen oder sich einfach nur bewegen, wir haben die besten Socken auf dem Markt recherchiert.

Hier sind die besten Socken auf dem Markt.

Bester Overall: BOMBAS Damen Marls Söckchen

Vorteile

  • Gepolstert

  • Feuchtigkeitstransportierend

  • In verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • Teuer

Es gibt viel zu lieben an Bombas. Für den Anfang haben sie ein erstaunliches Eins-zu-Eins-Programm, das bis heute über 38 Millionen Socken an Bedürftige abgegeben hat. Für jedes gekaufte Paar spenden sie ein neues Paar Socken an die Obdachlosengemeinschaft in den USA. Kombinieren Sie dieses philanthropische Geschäft mit einem komfortablen, hochwertigen Produkt und Sie haben eine erstklassige Socke.

Sie sind super kuschelig und weich durch das „Performance Fußbett“ und superweiche „Langstapelgarne“ aus hochwertiger Baumwolle mit feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften. Die Wabenstruktur in der Mitte bietet Mittelfußunterstützung mit leichter Kompression. Bombas stellt eine Vielzahl von Styles für Männer und Frauen her, aber wir sind ein großer Fan der ursprünglichen Knöchel-Silhouette.

Material: Baumwolle, Polyester, Gummi, Elasthan | Länge: Knöchel | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Was unsere Tester sagen

„Im Gegensatz zu vielen „Knöchelsocken“ sitzen diese tatsächlich direkt am Knöchel – sie bedecken ihn nicht und sind nicht zu tief, um zu verrutschen. Diese Socken sind so kuschelig wie nur möglich, und ich habe sie gerne im Haus und sogar draußen getragen Besorgungen oder kürzere Spaziergänge mit meinem Welpen. Für längere Spaziergänge würde ich jedoch auf jeden Fall Socken mit weniger Baumwolle tragen.“ — Stephanie Vermillion, Verywell-Produkttesterin

Bestes Budget: Under Armour Damen Essential No Show Socken

Vorteile

  • Weich und dehnbar

  • Verhindert Gerüche

  • Feuchtigkeitstransportierend

  • In verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • Neigt zum Herunterrutschen

Entscheiden Sie sich für eine supergünstige, aber dennoch hochwertige Socke für Under Armour, um das Beste für Ihr Geld zu bekommen. Das Paket enthält sechs Paar weiche, dehnbare Socken mit Anti-Geruchs-Technologie und etwas Unterstützung für das Fußgewölbe.

Sie haben ein geschwungenes Rahmendesign, das den Linien deiner Schuhe etwas mehr folgt, anstatt eine gerade Linie über deinen Knöchel zu schneiden. Und das schweißableitende Material sorgt für trockene, bequeme Füße, egal ob beim Gewichtheben oder beim Einkaufen zur Essenszubereitung.

Material: Polyester, Nylon, Elasthan | Länge: Nichterscheinen | Menge: Sixpack | Feuchtigkeitstransport: Ja

Beste Söckchen: Thorlos Damensocken

"Thorlos Vorteile

  • Feuchtigkeitstransportierend

  • Gepolstert

  • Verhindert Scheuern

Nachteile

  • Locker am Knöchel

No-Show-Socken sind nicht jedermanns Sache. Wenn Sie den zusätzlichen Schutz und die Sicherheit einer Knöchelsocke bevorzugen, sind Sie bei der Thorlos Lite Walking Padded Knöchelsocke genau richtig. Das in den USA hergestellte Stück ist aus „baumwollähnlichem“ Garn gefertigt, einer proprietären Thorlos „THOR-WICK COOL“-Mischung.

Neben temperaturregulierendem und schweißableitendem Material verfügt die Lite Walking Ankle Sock über Polsterungen an Ballen und Ferse sowie einen gepolsterten Rist und Fußgewölbe. Tragen Sie diese für alles, vom intramuralen Fußball bis hin zu einem gemischten Format wie Orangetheory.

Material: Polyester, Nylon, elastisch | Länge: Knöchel | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Was unsere Tester sagen

„Diese Thorlos-Söckchen gehören definitiv zu den teuersten in meiner Schublade. Aber als Läufer, Walker und rundum aktiver Mensch, der Blasen hasst, sehe ich den Wert absolut. Die Marke verspricht, dass sich dieses Material wie Baumwolle anfühlt, aber hält cool zugleich – ein Versprechen, das ich bewahrheitete. Ich habe beim Tragen keine einzige Blase bekommen, selbst bei längeren Läufen (ca. 60 bis 80 Minuten).“ — Stephanie Vermillion, Verywell-Produkttesterin

Am besten für hochintensive Workouts: Balega Hidden Comfort No-Show-Laufsocken

"Balega Vorteile

  • Gepolstert

  • Feuchtigkeitstransportierend

  • Bleibt an Ort und Stelle

  • In verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • Größen fallen groß aus

Wenn Sie eine Socke suchen, die bequem und stützend ist, dann schauen Sie sich die Balega Hidden Comfort No-Show Laufsocken an. Diese Unisex-Socken sind an den richtigen Stellen gepolstert, um Ihre Füße während des gesamten Trainings zu unterstützen. Sie verfügen außerdem über ein feuchtigkeitsableitendes Material und eine Mesh-Belüftung, um Ihre Füße trocken zu halten.

Das zusätzliche Polster an der Ferse verhindert, dass die Socke herunterfällt, während die nahtlose Zehenkonstruktion Ihre Füße vor Blasen und Reibung schützt. Mit 200 Nadeln bietet diese Socke Komfort und Leistung und ist perfekt für jedes intensive Training, egal ob HIIT, Laufen, Radfahren oder Gewichtheben.

Material: Polyester, Nylon, Neofil, Elasthan | Länge: Nichterscheinen | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Am besten zum Wandern: Merrell Women’s Cushioned Zoned Light Hiker Socks

"Merrell Vorteile

  • Weich und dehnbar

  • Atmungsaktiv

  • Trocknet schnell

  • Bietet Unterstützung für das Fußgewölbe

Nachteile

  • Schrumpft leicht

Gibt es eine bessere Socke zum Wandern als eine speziell angefertigte „Hiker Socke“ von einer der weltbesten Wandermarken? Diese Crew-Socke sollte Sie unter knöchelhohen Wanderschuhen bedeckt halten und sie ist die perfekte Kombination aus Merinowolle, Lycra-Spandex, Polyester und Nylon (dehnbar, bequem und atmungsaktiv).

Diese Fasermischung ist Teil der MerinoMax-Technologie von Merrell, die ein superschnell trocknendes Gewebe und Feuchtigkeitsmanagement bietet. Was die „gezonten“ Abschnitte angeht? Die Fußgewölbestütze im Mittelfußbereich verhindert das Ermüden der Füße bei anstrengenden Wanderungen oder langen Trails und die NanoGLIDE-Technologie – Verstärkung im Fersen- und Zehenbereich – sorgt für zusätzlichen Schutz und Strapazierfähigkeit. Die Zehenpartie ist ebenfalls nahtlos und verringert die Gefahr von Scheuern, sodass Sie sich auf Ihre Wanderung konzentrieren und die Natur länger genießen können.

Material: Wolle, Polyester, Nylon, Lycra-Elasthan | Länge: Besatzung | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Beste Kompression: CEP Athletic Compression Run Socks für Damen

Vorteile

  • Fußbett passt sich den Füßen an

  • Atmungsaktiv

  • In verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • Kann schwer anzuziehen sein

Kompressionsstrümpfe sind ein Muss im Arsenal jedes Fitnessfans, und CEP macht einige der besten im Geschäft. Kompressionsstrümpfe sind dafür bekannt, die Durchblutung zu unterstützen, Schwellungen zu reduzieren und sogar Schmerzen nach dem Training zu reduzieren.

Für Sportler ist die Idee, dass eine verbesserte Durchblutung dazu beitragen kann, die Muskeln mit Sauerstoff zu versorgen, um die Regeneration zu beschleunigen. Die CEP Women’s Compression Socks verfügen über eine abgestufte Kompression, die dazu beiträgt, mehr Blut in Ihre Muskeln zu bringen. Das Sockenfußbett passt sich den Füßen an, um eine geformte Unterstützung zu geben, ohne die Zehen einzuschränken, und das Strickdesign ermöglicht eine bessere Luftzirkulation, sodass Sie trotz einer eng anliegenden und sicheren Passform nicht zu heiß oder ins Schwitzen kommen.

CEP ist stolz auf medizinisch basierte, sportlich orientierte Technologie und wird in Deutschland mit höchster Handwerkskunst hergestellt.

Material: Polyamid, Elasthan | Länge: Kniehoch | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Beste Wolle: Darn Tough Solid Basic Crew Light Socks

"Verdammt Vorteile

  • Atmungsaktiv

  • Feuchtigkeitstransportierend

  • Verhindert Scheuern

Nachteile

  • Größen fallen klein aus

Die Darn Tough Element Socke ist „Merinowolle vom Feinsten. Diese Socken haben einen Mesh-Vorfuß (Hurra für Atmungsaktivität!) und eine natürlich regulierte Temperatur dank eines der besten Naturmaterialien auf dem Markt: Merinowolle. Sie werden im Sommer kühl und im Winter warm sein. Dieses Material ist außerdem schweißableitend und leitet Feuchtigkeit an die Oberfläche der Fasern, damit sie von der Haut weg verdunsten kann.

Die Marke Darn Tough verfügt über eine „nicht nachweisbare“ Nahtverschmelzung, um Scheuern und Unbehagen zu vermeiden, und hat eine figurbetonte Silhouette, die ein Verrutschen, Bündeln und Blasen verhindert. Die leichte Polstervariante gibt dem Fußbett gerade genug Schwung, ohne zu sperrig zu sein.

Material: Merinowolle, Nylon, Lycra-Elasthan | Länge: Besatzung | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: Ja

Am besten für Barre und Pilates: Alo Yoga Pivot Barre Socke

"Alo Vorteile

  • Rutschfester Griffboden

  • Gepolstert

  • In verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • Größen fallen klein aus

Wenn es um Barre- und Pilates-Workouts geht, ist es wichtig, eine Socke mit der richtigen Traktion zu finden, um Sie zu unterstützen. Wir empfehlen die Pivot Barre Sock von Alo Yoga, da sie über einen rutschfesten Griff, eine gepolsterte Sohle und sichere Gummibänder verfügt.

Diese bequemen Socken halten Ihre Füße während des gesamten Trainings gestützt und der Griff an der Unterseite verhindert, dass Sie ausrutschen. Erhältlich in Pink, Schwarz oder Grau, können Sie es mit Ihrer Lieblings-Trainingsausrüstung kombinieren. Obwohl es im Vergleich zu anderen Socken auf dem Markt einen höheren Preis aufweist, hält dieses hochwertige Paar mehrere Wäschen und Tragevorgänge stand.

Material: Nylon, Polyester, Elasthan | Länge: Nichterscheinen | Menge: Ein Paar | Feuchtigkeitstransport: N/A

Endgültiges Urteil

Besonders ideal für die kälteren Monate oder Tage im Haus, schützen die BOMBAS Women’s Marls Ankle Socks (bei Amazon ansehen) Ihre Füße mit integriertem Blasenschutz und Feuchtigkeitsregulierung. Wem der zusätzliche Schutz nichts ausmacht, der erweist sich besonders bei Wanderungen oder Waldspaziergängen als Knöchelschutz.

Wenn HIIT ein fester Bestandteil Ihrer Routine ist, sind die Balega No-Show Running Socks (bei Amazon ansehen) ein Kinderspiel. Gepolstert und detailliert mit Mesh-Belüftung, verhindert es ein Verrutschen und hält gleichzeitig eine Überhitzung in Schach.

Worauf Sie bei Socken achten sollten

Unterstützung

Unterstützung für Ihre Füße beim Gehen oder Laufen zu finden, geht über die Schuhe hinaus, die Sie tragen. Socken können auch eine moderate Unterstützung bieten, um Schmerzen oder Beschwerden bei körperlicher Aktivität zu minimieren. Die Polsterung an Rist, Ferse und Sohle sind wichtige Merkmale, die vor dem Kauf eines Paares zu beachten sind.

Evan Lynch, Running Coach und Manager bei Jackrabbit in New York City, sagt, dass das richtige Paar Socken unterschiedliche Kompressionsgrade im Mittelfuß haben sollte und dein Fußgewölbe unterstützt werden sollte. „Die meisten Schuhe haben keine Einlegesohle mit viel Unterstützung, daher kann ein gutes Paar Socken helfen“, fügte er hinzu.

Vor diesem Hintergrund sagt Lynch, dass Socken, die unter die Kategorie „Kompression“ fallen, für die meisten Menschen nicht notwendig sind. „Wenn Sie sich von einer Verletzung erholen oder eine Plantarfasziitis haben – etwas, mit dem viele Leute beim Stadtspaziergang zu tun haben –, dann kann ein Kompressionsstrumpf die bessere Option sein.“

Material

Das Material deiner Socken spielt eine große Rolle für die Atmungsaktivität, den Feuchtigkeitstransport und das Tragegefühl in deinen Schuhen. „Sie möchten ein Paar aus synthetischen Materialien finden, weil sie Feuchtigkeit von Ihrer Haut wegleiten und Blasen bekämpfen“, bemerkt Lynch.

Er sagt, nach Mischungen aus Polyester, Nylon und Elasthan zu suchen, da sie leicht und atmungsaktiv sind. Während viele Socken auf dem Markt aus Baumwolle hergestellt werden, empfiehlt Lynch, sie zu vermeiden, da sie nicht nur Blasen verursachen, sondern auch Feuchtigkeit aufnehmen und absorbieren können, was sie im Allgemeinen unangenehm macht.

Fit

Socken werden oft mit einem Größenbereich anstelle einer bestimmten Größe verkauft, daher kann es schwierig sein, ein Paar zu finden, das gut passt. Lynch erklärt jedoch, dass das Befolgen der Größenempfehlung auf der Verpackung eine ziemlich sichere Sache ist. Wenn Sie kurz vor einer Größenempfehlung stehen, sagt Lynch, dass Sie immer eine Nummer größer werden sollten – die Socken sollten an Ihre Laufschuhgröße angepasst werden, die normalerweise eine halbe Nummer größer ist als Ihr Lieblingsschuh.

Meistens haben Wandersocken eine anatomische Passform, das heißt, sie haben eine linke und eine rechte Socke. Jeder ist so genäht, dass er sich perfekt an die Form jedes Fußes anpasst, damit er nicht verrutscht und in den richtigen Bereichen Halt bietet. In Bezug auf die Dicke sagt Lynch, dass die meisten Optionen dünn genug sein sollten, um bequem in Ihren Schuh zu passen. Ethan Shea, Filialmitarbeiter bei der New York Running Company in New York City fügt hinzu: „Wenn Sie in einem heißen und feuchten Klima leben, suchen Sie nach Socken, die leicht und dünner sind, damit sie nicht ersticken.“

Kosten

Ein Paar hochwertige Wander- oder Laufsocken kostet Sie wahrscheinlich mehr als ein durchschnittliches Paar Baumwollsocken. Das Performance-Gewebe korreliert neben der Langlebigkeit typischerweise mit dem Preisschild. „Ich habe gesehen, wie Leute mit fünf Jahre alten Socken hierher gekommen sind, weil sie beschlossen haben, die erste Investition in eine Socke aus gutem Material zu tätigen“, sagt Lynch. Im Allgemeinen erklärt er, dass budgetfreundliche Optionen zu einer minderwertigen Socke führen.

Häufig gestellte Fragen

  • Sollten Sie beim Gehen Socken tragen?

    Ja, Sie sollten beim Gehen unbedingt Socken tragen, sagt Saylee Tulpule, DPM, Podologin in Washington, D.C. und Maryland. „Socken polstern die Fußsohlen, absorbieren Feuchtigkeit und Schweiß und können als Barriere zwischen Fuß und Schuh wirken, um Blasenbildung zu verhindern“, sagt Dr. Tulpule.

    Darüber hinaus sollten Sie Socken aus einem Material tragen, das Schweiß vom Fuß ableitet, um Pilzinfektionen und Gerüchen vorzubeugen, so William D. Spielfogel, DPM, Podologe in New York, NY, und Fuß- und Knöchelexperte von The Guter Fußladen.

  • Sind dicke Socken besser zum Laufen?

    Dicke Wandersocken haben im Allgemeinen mehr Dämpfung als dünne Socken, sodass sie sich beim Gehen möglicherweise bequemer anfühlen. Dicke Socken können jedoch bei wärmerem Wetter dazu führen, dass Ihre Füße überhitzen und schwitzen, daher sind sehr gepolsterte Socken möglicherweise keine gute Wahl für das Gehen im Sommer. Sie funktionieren möglicherweise auch nicht für Menschen mit breiten Füßen, die nicht viel zusätzlichen Platz in ihren Wanderschuhen haben.

  • Sollten Sie beim Gehen Kompressionsstrümpfe tragen?

    „Kompressionsstrümpfe fördern die Venenzirkulation und den Blutfluss in den Beinen und Füßen zurück zum Herzen“, sagt Melissa Prestipino, PT, DPT, klinische Direktorin von Therapeutics Unlimited in Sparta, NJ. „Das Tragen beim Gehen und Stehen kann Blutgerinnseln, Schwellungen und Krampfadern in den Beinen vorbeugen.“

    Wenn Sie keine Probleme mit Krampfadern, Wadenschwellungen oder Blutgerinnseln haben, müssen Sie beim Gehen wahrscheinlich keine Kompressionsstrümpfe tragen, aber sie verursachen normalerweise keine Nebenwirkungen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu erfahren, wann Sie Kompressionsstrümpfe verwenden sollten und wie lange Sie sie sicher tragen können.

Warum Crossfit pintados vertrauen?

Dominique Astorino hat seit seinem Abschluss an der Annenberg School of Journalism der University of Southern California mehr als 5.000 Geschichten über Gesundheit, Fitness und Wellness verfasst. Sie arbeitete früher bei PopSugar Fitness als On-Screen-Moderatorin und Fitness-Redakteurin, und heute schreibt sie bei verschiedenen Gesundheitspublikationen und leitet ihre eigene Beratungsfirma DOMINIQUE Media.

Sie ist auch Erstautorin ihres in Kürze erscheinenden Buches The Life Reset, das sich auf die psychische Gesundheit und die Auswirkungen von chronischem Stress konzentriert.

spot_img