Die gesundheitlichen Vorteile von Tongkat Ali

"Eurycoma

Mokkie / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Tongkat ali (Eurycoma longifolia) ist ein Baum, der in südostasiatischen Ländern wie Malaysia, Thailand und Indonesien beheimatet ist. Die Wurzel des Baumes enthält Verbindungen, die Quassinoide und Alkaloide genannt werden und ist der Teil des Baumes, der medizinisch verwendet wird. Tongkat Ali wird typischerweise in Nahrungsergänzungsmitteln, Tee, Energiegetränken oder in Kaffeegetränken konsumiert.

Andere Namen für Tongkat Ali sind Eurycoma longifolia, Jack, Alis Regenschirm, Longjack, Long Jack, Payung Ali, Malaysischer Ginseng, Tung Säge, Umpudumaidu und Wonod Mondou.

Vorteile von Tongkat Ali

In der Alternativmedizin soll Tongkat Ali den Testosteronspiegel erhöhen, die Muskelkraft fördern und eine Reihe von Erkrankungen wie erektile Dysfunktion, verminderte Libido, Müdigkeit und Stress bekämpfen.

Erektile Dysfunktion und niedrige Libido

Tongkat ali wird oft als Heilmittel gegen erektile Dysfunktion angepriesen. Es gibt einige vorläufige Beweise dafür, dass es helfen kann.

In einer kleinen Doppelblindstudie, die in Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlicht wurde, fanden die Forscher heraus, dass eine 12-wöchige Supplementation eines Produkts mit Eurycoma longifolia-Extrakt und Polygonum minus (ein Antioxidans) half, die sexuelle Leistungsfähigkeit und die erektile Funktion zu verbessern.

Eine weitere Studie, die ebenfalls in Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlicht wurde, legt nahe, dass Tongkat-Ali-Extrakt eine geringe Libido und eine erektile Funktion unterstützt. An der Studie nahmen 109 Männer im Alter zwischen 30 und 55 Jahren teil und ergab, dass der Extrakt dazu beitragen kann, die erektile Funktion, die sexuelle Libido, die Spermienmotilität und das Spermavolumen zu erhöhen. Ein Verlust von Körperfett bei übergewichtigen Männern wurde ebenfalls festgestellt.

Muskelaufbau

Tongkat Ali kann aufgrund seiner angeblichen Auswirkungen auf den Testosteronspiegel die Muskelmasse und -kraft erhöhen. Daher wird es manchmal verwendet, um die sportliche Leistung und die körperliche Stärke zu steigern und den Fettabbau zu fördern.

In einer älteren vorläufigen Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass 100 mg Eurycoma longifolia-Extrakt pro Tag für fünf Wochen die Muskelmasse und -stärke bei Männern, die an ein intensives Krafttrainingsprogramm im Vergleich zu denen, die allein am Programm teilgenommen haben.

Laut einer 2014 in Phytotherapy Research veröffentlichten Pilotstudie aus dem Jahr 2014 kann Tongkat ali auch dazu beitragen, die Muskelkraft bei älteren Erwachsenen zu erhöhen. Für die Studie nahmen 13 Männer und 12 Frauen im Alter zwischen 57 und 72 Jahren ein 400 mg eines Tongkat-Ali-Extrakts täglich für fünf Wochen. Am Ende der Studie wurde festgestellt, dass Tongkat Ali den freien und gesamten Testosteronspiegel und die Muskelkraft erhöht hat.

Eine Studie aus dem Jahr 2010 mit männlichen Freizeitsportlern ergab jedoch, dass 150 mg pro Tag für sieben Tage vor einem Ausdauerlauf (plus eine Stunde vor dem Lauf) die Ausdauer im Vergleich zu einem Placebo nicht erhöhen.

Unfruchtbarkeit

Tongkat ali ist auch vielversprechend bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit, schlägt eine vorläufige Studie vor, die 2010 im Asian Journal of Andrology veröffentlicht wurde.

Die Forscher fanden heraus, dass eine tägliche Supplementation mit 200 mg Eurycoma longifolia bei Männern über drei bis neun Monate zu einem höheren Spermavolumen, einer höheren Spermienkonzentration, einem höheren Prozentsatz der normalen Spermienmorphologie und Spermienmotilität führte und zu einer spontanen Schwangerschaft bei 11 . führte der Partner der Teilnehmer nach der Behandlung.

Entspannung

Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Tongkat Ali helfen kann, Stress abzubauen. Die verfügbare Forschung umfasst eine kleine Studie, die im Journal of the International Society of Sports Nutrition veröffentlicht wurde.

Die Ermittler untersuchten Stresshormone und Stimmungszustände bei 63 Personen vor und nach der Einnahme eines Tongkat-Ali-Ergänzungsmittels für vier Wochen und fanden signifikante Verbesserungen der Stimmungszustände von Anspannung, Wut und Verwirrung sowie verringertes Speichelkortisol und erhöhtes Testosteron bei denjenigen, die das Tongkat einnahmen Ali-Extrakt.

Spät einsetzender Hypogonadismus

Laut einer in Andrologia veröffentlichten Studie kann Tongkat ali die Symptome eines spät einsetzenden Hypogonadismus verbessern. Für die Studie erhielten 76 Personen mit spät einsetzendem Hypogonadismus einen Monat lang 200 mg eines standardisierten Tongkat-Ali-Extrakts. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Tongkat-Ali-Extrakt die Werte auf der Skala der Symptome des Alterns von Männern und den Testosteronspiegel verbesserte.

Mögliche Nebenwirkungen

Da so wenige Studien die Wirkung von Tongkat Ali beim Menschen getestet haben, ist wenig über die Sicherheit einer langfristigen oder regelmäßigen Anwendung dieses Krauts bekannt. Bekannte Nebenwirkungen sind Unruhe, Angst und Schlaflosigkeit.

Da Tongkat ali den Testosteronspiegel erhöhen kann, sollte es nicht von Personen mit Erkrankungen eingenommen werden, die durch einen erhöhten Testosteronspiegel beeinträchtigt würden, wie Herzerkrankungen, hormonsensitive Krebsarten, Leber- oder Nierenerkrankungen oder Schlafapnoe.

Darüber hinaus sollte Tongkat Ali nicht von schwangeren oder stillenden Personen, Kindern oder Personen mit Erkrankungen verwendet werden. Auch Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten Tongkat Ali meiden.

Das Kraut kann mit bestimmten Medikamenten interagieren, wie zum Beispiel:

  • Medikamente gegen Blutdruck
  • Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmer
  • Medikamente, die den Blutzucker- oder Insulinspiegel senken
  • Immunsuppressiva
  • Andere Ergänzungen

Es wurden Bedenken hinsichtlich der Quecksilber- und Bleikontamination in Tongkat-Ali-Produkten geäußert. Laut einer Studie enthielten 26 % der getesteten Produkte 0,53–2,35 ppm Quecksilber und entsprachen nicht den Qualitätsanforderungen in Malaysia.

Sie können sich über die sichere Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln informieren, aber wenn Sie erwägen, Tongkat Ali (oder eine andere Form der alternativen Medizin) zu verwenden, wenden Sie sich zuerst an Ihren Hausarzt.

Dosierung und Zubereitung

Laut einem Bericht aus dem Jahr 2016, der in Molecules veröffentlicht wurde, werden normalerweise Dosen von 200 bis 400 mg Tongkat Ali täglich empfohlen. Bei der Ergänzung ist jedoch Vorsicht geboten, insbesondere bei älteren Erwachsenen.

Tongkat Ali ist in Form von Kapseln, Tabletten, Pulvern und Tinkturen erhältlich. Dieses Kraut ist manchmal in auf Testosteron ausgerichteten Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die andere Kräuter wie Ashwagandha und Tribulus enthalten.

Wonach schauen

Nahrungsergänzungsmittel werden nicht von der Food and Drug Administration (FDA) reguliert. Aus diesem Grund kann es hilfreich und aufschlussreich sein, das Etikett auf ein unabhängiges Drittanbieter-Label oder -Gütesiegel von vertrauenswürdigen Organisationen wie U.S. Pharmacopeia (USP), NSF International oder ConsumerLab zu überprüfen.

Überprüfen Sie beim Kauf von Tongkat Ali-Produkten immer die Zutatenliste. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Allergien gegen Tongkat Ali oder andere Zutaten haben, bevor Sie das Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Konsultieren Sie vor der Einnahme von Eurycoma longifolia Ihren Arzt, da es Wechselwirkungen mit vielen anderen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln haben kann und für Personen mit bestimmten Erkrankungen nicht empfohlen wird.

spot_img