Einfache Tricks, um die Motivation zum Abnehmen zu steigern

"Tricks

Edwin Jimenez/Cultura Exclusive/Getty Images

Brauchen Sie mehr Motivation zum Abnehmen? Haben Sie Ihre Begeisterung für Ernährung und Bewegung verloren? Gewichtsverlust kann ein entwässernder Prozess sein. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihr Gusto nachlässt, sind Sie normal. Aber dabei muss es nicht bleiben.

Sie können lernen, wie Sie die Motivation zum Abnehmen steigern. Mit diesen Tricks und Expertenstrategien können Sie sich selbst coachen, um sich besser zu ernähren und mehr Sport zu treiben. Und es ist nicht einmal schwer zu tun. Sie müssen jedoch eine (oder mehrere) dieser Techniken anwenden und konsequent sein.

4 Tricks, um die Motivation zum Abnehmen zu steigern

Eines der schwierigsten Dinge beim Abnehmen ist, sich die Zeit zu nehmen, in sich selbst zu investieren. Wenn Sie ein Elternteil, ein Berufstätiger oder ein liebevoller Partner in einer Beziehung sind, konzentrieren Sie sich möglicherweise mehr darauf, die Bedürfnisse anderer zu erfüllen, als auf Ihre eigenen Bedürfnisse. Aber um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen, müssen Sie in sich selbst investieren. Diese Strategien helfen dir, deine Zeit sinnvoll zu nutzen, damit du erfolgreich bist.​

Coachen Sie sich wie ein Profi

Sie brauchen keinen hochpreisigen Coach oder Personal Trainer, um die Motivationstechniken der Profis zu nutzen. Sie können lernen, es selbst zu tun, indem Sie dieselben Strategien verwenden, die sie verwenden. Mit ihren Methoden können Sie Ihren Plan aufladen, um Ihre Gewichtsverlustziele zu erreichen. Es dauert nur 30 bis 60 Minuten, um ihre Techniken selbst zu erlernen. Nehmen Sie sich einen ruhigen Morgen und schnappen Sie sich Stift und Papier. Die Arbeit, die Sie leisten, ist eine Investition in Ihr Potenzial und Ihr Wohlbefinden.

Stärken Sie Ihr Selbstvertrauen

Es gibt einen speziellen Begriff, der von Wellness-Coaches verwendet wird, der Ihren gesamten Gewichtsverlustplan ändern oder brechen kann. Es wird „Selbstwirksamkeit“ genannt und beschreibt die Art und Weise, wie Sie über Ihre Fähigkeit, sich richtig zu ernähren und Sport zu treiben, denken. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Tatsächlich können Sie Ihre eigene Selbstwirksamkeit steigern, um Gewichtsverlustziele zu erreichen. Und die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie erst einmal gelernt haben, die Selbstwirksamkeit zu steigern, damit jedes Ziel erreichen können – nicht nur Gewichtsabnahmeziele.

Hören Sie auf, Ihren Erfolg zu sabotieren

Wenn Sie wie viele Menschen versuchen, Gewicht zu verlieren, sind Sie oft Ihr eigener schlimmster Feind. Es ist normal. Wir tun den ganzen Tag über kleine Dinge, um den Gewichtsverlustprozess zu erschweren. Wie also stoppen Sie das Muster?Überprüfen Sie diese Liste mit kleinen Dingen, die Sie möglicherweise tun, um Ihr Gewichtsverlustprogramm zu sabotieren. Kleine Veränderungen können große Auswirkungen haben, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Einfach Bewusstsein zu schaffen kann Ihnen helfen, Ihre schlimmsten Gewohnheiten einzudämmen und die täglichen Rituale zu fördern, die Ihnen wahrscheinlich den Körper geben, den Sie verdienen.

Langeweile vertreiben

Es ist schwer, eine Motivation zum Abnehmen zu haben, wenn Sie sich langweilen. Beleben Sie also Ihren Ernährungs- und Trainingsplan mit neuen Nahrungsmitteln und neuen Trainingseinheiten neu. Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Trainingsprogramm mit Energie zu versorgen, besteht darin, es zu ändern. Fügen Sie diese Woche ein Zirkeltraining zu Ihrem Zeitplan hinzu. Es kombiniert Kraft und Cardio-Aktivität, damit Sie effektiv Muskeln aufbauen und Kalorien verbrennen. Oder verwenden Sie einige Tricks, um Ihr Fitnessstudio oder Ihr Heimtraining spannender zu machen. Wenn es dann Zeit zum Essen ist, wählen Sie interessante neue Lebensmittel, um den Hunger einzudämmen. Oder lernen Sie die Kochkünste und Küchenhacks, um zufriedenstellende Mahlzeiten zuzubereiten, die Ihre Ernährung auf dem richtigen Weg halten.

Ein Wort von Verywell

Denken Sie daran, sich selbst anzurechnen, dass Sie mit Ihrem Gewichtsverlustprogramm begonnen haben oder daran festhalten. Auch wenn Sie mit Ihrem Plan nicht perfekt waren, machen Sie dennoch Fortschritte. Nehmen Sie sich die Zeit, um eine oder alle dieser Techniken zu erlernen, um sicherzustellen, dass Sie motiviert bleiben, Gewicht zu verlieren und zu halten.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img