Gehen mit einem bestimmten Zweck hat nachhaltige gesundheitliche Vorteile, zeigt eine Studie

"Zur

Die zentralen Thesen

  • Zielgerichtetes Gehen hat einen Einfluss auf die selbsteingeschätzten Gesundheitswerte, wie eine aktuelle Studie zeigt.
  • Forscher stellten fest, dass Sie schneller und länger gehen können, wenn Sie einen bestimmten Zweck haben.
  • Um produktiver zu gehen, schlägt ein Trainer vor, sich Ziele zu setzen und die Aktivität voranzutreiben.

Das Gehen mit einem festgelegten Ziel, anstatt beiläufig spazieren zu gehen, kann unsere Selbsteinschätzung der Gesundheit verbessern und zu besseren gesundheitlichen Ergebnissen führen, so die Ergebnisse einer neuen Studie, die im August im Journal of Transport & Health

Diese Ergebnisse sollten die Menschen ermutigen, für ihre Gesundheit mehr zu Fuß zu gehen, insbesondere in Szenarien, in denen es darum geht, zum und vom Haus oder in der eigenen Nachbarschaft zu gehen.

Studienanalyse

Die jüngste Studie untersuchte Daten von über 125.000 Personen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren und teilte ihre selbst berichteten Wanderungen in Kategorien wie Einkaufen, Erholung und Arbeit ein.

Sie fanden Zusammenhänge zwischen zielgerichtetem Gehen und gesundheitlichen Ergebnissen. Den größten Zuwachs gab es beim Gehen von zu Hause zur Arbeit, was die Chancen, in eine höhere Gesundheitskategorie zu fallen, um 6 % erhöhte. Es wurde auch gezeigt, dass diese Art des Gehens mit durchschnittlich 4,69 Meilen pro Stunde die schnellste Geschwindigkeit hat, verglichen mit 2,55 Meilen pro Stunde beim Freizeitwandern.

Erhöhen Sie das Tempo

Ein wichtiger Tipp, wenn es darum geht, Ihr Gehen effektiver zu machen, ist, das Tempo etwas zu erhöhen. Dies ist einer der Gründe, warum sich die gesundheitlichen Ergebnisse verbesserten, wenn Menschen zu Fuß zu Orten gingen, die ein gewisses Maß an Pünktlichkeit erforderten.

In ähnlicher Weise untersuchte eine Studie aus dem Jahr 2019 die Ganggeschwindigkeit und ihre potenzielle Wirkung auf gesundheitliche Biomarker wie Cholesterinspiegel, Taillen-Hüft-Verhältnis, Anzahl weißer Blutkörperchen, kardiorespiratorische Fitness, Gehirnvolumen und sogar Zahnfleischgesundheit.

Forscher fanden heraus, dass diejenigen, die langsamer gingen, mehr Biomarker im Zusammenhang mit dem Altern aufwiesen als schnellere Läufer, und sie neigten auch zu einem verringerten Gehirnvolumen. Die Gehgeschwindigkeit könnte ein Prädiktor für die zukünftige Gesundheit sein, glaubt der leitende Forscher Line Jee Rasmussen, PhD, der Duke-Universität.

„Die Ganggeschwindigkeit ist nicht der einzige Indikator für das Altern, aber wir können sie nutzen, um die Gesundheit des Gehirns ein Leben lang zu bestimmen“, sagt sie. „Es ist so vorausschauend, dass es möglicherweise möglich ist, zu sehen, wie gut Kinder bei kognitiven Tests abschneiden, und dann daraus vorherzusagen, wie langsam sie gehen werden, wenn sie ein mittleres Alter erreichen.“

Zusätzliche Vorteile der Natur

Wie Sie gehen, ist wichtig, aber auch hilfreich ist, wo. Sinnvolles Gehen kann noch mehr Vorteile haben, wenn es mit einer Art von Natur kombiniert wird, selbst wenn es auf einem von Bäumen gesäumten Gehweg verläuft.

Eine Überprüfung der Weltgesundheitsorganisation aus dem Jahr 2019 untersuchte neun große Studien aus sieben Ländern – die über 8 Millionen Menschen repräsentieren – und stellte einen signifikanten Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber Grünflächen in städtischen Gebieten und einer besseren öffentlichen Gesundheit fest.

Mark Nieuwenhuijsen, PhD

Das Gehen in grüneren Räumen ist besonders wirkungsvoll, weil es ein allgemeines Gefühl von Wohlbefinden und Verbundenheit mit der Natur bringen kann, auch wenn Sie nicht alle Bäume und Gräser bemerken.

— Mark Nieuwenhuijsen, PhD

„Wir wissen, dass Grünflächen Stress reduzieren und die psychische Gesundheit verbessern können, zu mehr körperlicher Aktivität und sozialen Kontakten führen, Luftverschmutzung, Lärm und Wärmeinseleffekte reduzieren und unser Immunsystem stärken können“, sagt Co-Autor Mark Nieuwenhuijsen, PhD , Experte für Umweltepidemiologie und Direktor der Urban Planning, Environment and Health Initiative am Barcelona Institute for Global Health. „Das kann alles zu einem längeren und gesünderen Leben beitragen.“

Aktivitäten wie das Gehen im Grünen sind besonders wirksam“, sagt er, weil es ein allgemeines Gefühl von Wohlbefinden und Verbundenheit mit der Natur bringen kann, auch wenn Sie nicht alle Bäume und Gräser bemerken.

Leider stehen städtische Grünflächen nicht jedem zur Verfügung. Ein Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) aus dem Jahr 2017 hob Grünflächenbeschränkungen in dicht besiedelten Stadtgebieten hervor und stellte Unterschiede zwischen Gesundheit und Wohlbefinden sowie einen niedrigeren sozioökonomischen Status fest, insbesondere in Gebieten mit einem höheren Anteil an Schwarzen oder Latinx-Bewohnern.

Was das bedeutet

Wenn man all diese Aspekte des Gehens berücksichtigt, besteht vielleicht der größte Vorteil von allen darin, einfach mit dem Laufen zu beginnen, unabhängig davon. Marie Urban, Regionalgruppentrainingskoordinatorin und Personal Trainerin für Life Time, schlägt diese Tipps für den Einstieg vor:

  • Seien Sie realistisch, wenn Sie neu beim Laufen sind, z. B. wenn Sie nur zweimal pro Woche laufen möchten
  • Schaffen Sie mehr Zweck, indem Sie weiter von Geschäften entfernt parken, wenn Sie Besorgungen machen
  • Setzen Sie sich Ziele, bei jeder Gehsitzung etwas mehr zu gehen
  • Beginnen Sie, Ihre Wanderungen zu variieren, um mehr Intensität zu erzielen, z. B. Hügel einzubeziehen
  • Betrachten Sie das Gehen vor allem als eine angenehme Aktivität und nicht als eine lästige Pflicht

Marie Urban

Indem Sie sich selbst herausfordern und Spaß daran haben, können Sie das Gehen zu etwas machen, auf das Sie sich freuen, und es hat enorme gesundheitliche Vorteile.

— Marie Urban

„Manchmal empfinden die Leute das Gehen als langweilig oder weniger sportlich, da es eine geringere Intensität hat“, sagt Urban. „Aber indem Sie sich selbst herausfordern und Spaß daran haben, können Sie das Gehen zu etwas machen, auf das Sie sich freuen, und es hat enorme gesundheitliche Vorteile.“

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img