Ideales Gewicht nach Höhe des Rahmens Calculator Diagramm

"Grüner

Wand_Prapan / Getty Bilder

Inhaltsverzeichnis Zeigen Sie alle Inhaltsverzeichnisse an

Erwachsene können die folgenden Diagramme verwenden, um das traditionelle ideale Gewicht für ihre Größe und einen gesunden Body Mass Index (BMI) zu finden. Während ältere Methoden unterschiedliche Gleichungen für Männer und Frauen verwendeten, schlug eine Studie aus dem Jahr 2016 eine universelle Gleichung vor, die auf dem Body -Mass -Index basiert.

Ein BMI von 22 befindet sich in der Mitte des normalen Gewichtsbereichs und ist mit den besten gesundheitlichen Ergebnissen verbunden. Diese Diagramme sind nicht für Kinder oder Teenager gültig.

Denken Sie daran, dass das ideale Gewicht weder für das Aussehen noch für die Gesundheit ein absolutes Ziel ist. Die Werte in den Diagrammen sind Schätzungen und berücksichtigen möglicherweise keine Faktoren wie Muskelmasse oder Gesundheitszustände, die das Gewicht beeinflussen.

Darüber hinaus ist der Body Mass Index (BMI) eine veraltete, verzerrte Maßnahme, die nicht mehrere Faktoren berücksichtigt, wie z. B. Körperzusammensetzung, ethnische Zugehörigkeit, Rasse, Geschlecht und Alter.

Obwohl BMI eine fehlerhafte Maßnahme ist, ist er heute in der medizinischen Gemeinschaft weit verbreitet, da es sich um eine kostengünstige und schnelle Methode zur Analyse des potenziellen Gesundheitszustands und der Ergebnisse handelt.

Wie ideales Gewicht berechnet wird

Die traditionelle Berechnung des idealen Gewichts ist im Wesentlichen eine Faustregel, als auf der Gesundheitsforschung oder einer umfassenden Untersuchung der Bevölkerung durchschnittlich zu sein.

  • für Frauen: Ideales Körpergewicht (in Kilogramm) = 49 kg + 1,7 kg für jeden Zoll über 5 Fuß
  • für Männer: ideales Körpergewicht (in Kilogramm) = 52 kg + 1,9 kg für jeden Zoll über 5 Fuß

Diese Gleichungen wurden für die Verwendung von Ärzten zur Berechnung der Drogendosierungen entwickelt. Sie neigen dazu, das ideale Gewicht in kürzeren Höhen zu überschätzen und es in größerer Höhen zu unterschätzen.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab jedoch, dass die Ergebnisse gut mit dem Body -Mass -Index von 21 für Frauen und 22,5 für Männer korrelieren, die sich in der Nähe der Mitte des gesunden BMI -Bereichs befinden. Die Autoren der Studie schlagen eine andere Gleichung mit dem Body Mass Index vor.

Die gesunde BMI -Reihe ist für Männer und Frauen gleich, daher gelten die Ergebnisse für beide. Der gesunde Normalgewichtsbereich ist ein BMI zwischen 18,5 und 24,9; Ein Body -Mass -Index von 22 befindet sich in der Mitte dieses Bereichs.

Aktualisierte Gleichungen für ideales Gewicht

  • Gewicht in Pfund = 5 x BMI + (BMI geteilt durch 5) x (Höhe in Zoll minus 60)
  • Gewicht in Kilogramm = 2,2 x BMI + (3,5 x BMI) x (Größe in Metern minus 1,5)

Die größten Unterschiede zwischen den älteren Gleichungen und der neueren Gleichung sind im größeren Höhenbereich. Außerdem ist das Ideal für Frauen das gleiche wie bei Männern bei der Verwendung von BMI, und die neue Gleichung ermöglicht ein paar Pfund mehr in jeder Höhe für Frauen als die älteren Charts.

Warum Menschen mehr oder weniger wiegen

Sie können in einer Vielzahl von Gewichten gesund sein, aber untergewichtig ist mit schlechten gesundheitlichen Ergebnissen und einer höheren Sterblichkeit für einige Erkrankungen verbunden, ebenso wie weit über dem gesunden BMI -Bereich.

Wenn Ihr Gewicht über dem des Ideals für Ihre Größe in den Diagrammen liegt, ist es verlockend zu glauben, dass Sie schlank, aber sehr muskulös sind. Dies mag in einigen Fällen wahr sein, aber die meisten Menschen wiegen normalerweise mehr, weil sie mehr Körperfett haben.

Ihr Body -Mass -Index, berechnet aus Ihrer Größe und Ihrem Gewicht, wird häufig von den Gesundheitsbehörden verwendet, um zu beurteilen, ob Sie übergewichtig oder fettleibig sind.

Sehr muskulöse Menschen können einen höheren Körpermassenindex haben und gleichzeitig ein geringes Körperfett haben. In der Zwischenzeit scheinen Menschen, die Muskelmasse verloren und durch Fett ersetzt haben, einen normalen BMI zu haben, wenn sie tatsächlich zu viel Körperfett und nicht genug Muskeln für gute gesundheitliche Ergebnisse haben.

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfehlen, sowohl den BMI als auch Ihren Taillenumfang zu verwenden, um festzustellen, ob Sie ein gesundes Gewicht haben. Eine Taille über 35 Zoll für nicht schwangere Frauen und über 40 Zoll bei Männern weisen nach Angaben der CDC auf ein höheres Risiko für adipositasbedingte Bedingungen hin.

Ideales Größengewichtsdiagramm für Erwachsene

Wenn Sie sich fragen, wie Ihr ideales Gewicht auf Ihrer Größe basiert, kann diese Tabelle helfen.

Größe
(in Fuß und Zoll)

Frauen
(in Pfund)

Männer
(in Pfund)

BMI 22
(in Pfund)

5’0 “

108

115

114.4

5’1 “

112

119

119

5’2 “

116

123

123

5’3 “

119

127

128

5’4 “

123

131

132

5’5 “

127

136

136

5’6 “

131

140

141

5’7 “

134

144

145

5’8 “

138

148

150

5’9 “

142

152

154

5’10 “

146

157

158

5’11 “

149

160

163

6’0 “

153

165

167

6’1 “

157

170

172

6’2 “

160

174

176

6’3 “

164

177

180

6’4 “

168

181

185

6’5 “

172

186

189

6’6 “

175

190

194

Metrische ideale Größengewichtstabelle für Erwachsene

Größe
(in Zentimetern)

Frauen
(in Kilogramm)

Männer
(in Kilogramm)

BMI 22
(In Kilogramm)

152

49

52

52

155

51

54

54

157

52

56

56

160

54

58

58

163

56

60

60

165

57

62

62

168

59

63

64

170

61

65

66

173

63

67

68

175

64

69

70

178

66

71

72

180

68

73

74

213

69

75

76

216

71

77

78

218

73

79

80

221

74

81

82

224

76

82

84

226

78

84

86

229

80

86

88

Andere Maßnahmen des idealen Gewichts

Es gibt andere Möglichkeiten, ein gesundes Gewicht zu messen und ob Sie das Körperfett erhöht haben.

Body Mass Indexrechner

Sie können Ihren BMI mit einem einfachen Taschenrechner mit Ihrem Gewicht und Ihrer Höhe finden. Es wird dann Ihren BMI als untergewichtig, normal, übergewichtig oder fettleibig charakterisieren.

Körperfettanteil

Ihr Körperfettanteil ist nicht der gleiche wie Ihr BMI. Diese Messung wird häufig verwendet, um zu beurteilen, ob Sie Muskeln gewinnen oder Fett verlieren. Die gesunden Bereiche sind für Männer und Frauen unterschiedlich. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, es zu messen, einschließlich der Verwendung einer Körperfettskala, die bioelektrische Impedanz verwendet.

Messungen für Kinder und Teenager

Es ist nicht so einfach, das ideale Gewicht für Kinder und Jugendliche zu finden (bis zu 20). Die Gleichungen für den Body -Mass -Index unterscheiden sich von denen von Erwachsenen. Die Standardformel zur Berechnung des BMI eines Kindes ist Gewicht / (Höhe x Höhe) x 703.

Dies kann mit einem Taschenrechner auf der CDC -Website erfolgen. Dann wird das Ergebnis mit einem Perzentil -Diagramm verglichen, das auf dem Alter basiert. Das normale Gewicht ist ein BMI zwischen dem 5. Perzentil und dem 85. Perzentil. Die CDC hat ein Gewicht für die Staturtabelle (in Kilogramm) basierend auf dem Alter.

Warum variieren die Erscheinungen

Das ideale Gewicht für Ihre Größe zu sein, garantiert nicht, dass Sie genauso aussehen wie eine andere Person mit demselben Gewicht und derselben Größe. Es gibt mehrere Faktoren, die sich auf das gleiche Gewicht und die gleiche Größe auswirken.

Muskelmasse

Menschen, die mehr magere Körpermasse haben – eher Muskeln als Fett – werden ein anderes Aussehen von jemandem mit dem gleichen Gewicht haben, der weniger muskulös ist.

Proportionen

Jede Person hat unterschiedliche Proportionen. Einige Menschen sind länger in den Beinen und kürzer im Oberkörper und umgekehrt. Wenn Sie eine mit kurzer taillierte Frau sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie eine Sanduhrfigur mit einer Taille der Nipuled haben, egal wie Ihr Gewicht aussehen kann.

Körperform

Die 2004 veröffentlichte Sizeusa -Studie beschrieb Variationen der Körperform für Frauen. Sechsundvierzig Prozent waren rechteckig, mit einer Taille von weniger als 9 Zoll kleiner als Hüften oder Büste. Zwanzig Prozent hatten eine birnenförmige Figur mit Hüften, die größer als die Büste waren, und 14% waren umgekehrte Dreiecke, wobei Büste größer als die Hüften war.

Nur 8% hatten eine sogenannte „Sandglasfigur“ mit gleicher Hüft- und Büstenmessungen und einer schmalen Taille. Die Modebranche entwirft jedoch im Allgemeinen für eine Sanduhrform.

Männliche Körperformen wurden im Allgemeinen als Ektomorph, Endomorph und Mesomorph eingestuft.

Fettspeicher

Fett wird im gesamten Körper gespeichert, aber verschiedene Menschen neigen dazu, an verschiedenen Orten zusätzliches Fett anzuziehen. Einige Leute speichern zusätzliches Fett auf Magen und Oberkörper und geben ihnen eine Apfelform. Andere speichern es auf den Hüften, Gesäß und Oberschenkel, was ihnen eine Birnenform verleiht.

Altersgruppe

Körperzusammensetzung ändert sich im Alter. Es gibt große Unterschiede beim Beginn der Pubertät, da männliche und weibliche Hormone die Körperform verändern. Dann ändert sich in den Wechseljahren das Gleichgewicht der Hormone wieder und wo sich das Körper fett speichert, kann sich verändern. Wenn sie im Alter eintreten, müssen die Menschen härter arbeiten, um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten.

Davon abgesehen könnte es hilfreich sein zu sehen, wie andere Menschen bei Ihrem Gewicht und Ihrer Größe für die Zieleinstellung aussehen. Es gibt mehrere Online -Galerien, in denen Leser ihre Bilder posten können, wie z. B. mybodygallery.com.

Ein Wort von sehr Well

Sie müssen sich nicht bemühen, eine bestimmte Zahl zu erfüllen, um einen gesunden Körper zu haben. Wenn Sie sich zu sehr auf die Skala konzentrieren und entmutigt werden, unternehmen Sie stattdessen positive Schritte. Es ist wichtiger, dass Sie körperlich aktiv sind und nahrhafte Lebensmittel essen, um Ihren Körper stark und in funktionierender Reihenfolge zu halten.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img