In den Ferien aktiv und fit bleiben

"Junge

fotostorm / Getty Images

Es ist schwer genug, den Rest des Jahres zu trainieren, aber wenn man Feiertage hinzufügt, werden viele von uns feststellen, dass Bewegung weniger an Priorität hat, da die To-Do-Listen immer länger werden. Das Letzte, was Sie wollen, ist mehr Stress und für viele von uns ist es genau das Richtige, wenn Sie versuchen, unser übliches Trainingsprogramm einzuhalten.

Gleichzeitig wird es dir Energie geben, in irgendeiner Weise aktiv zu bleiben. Es kann auch Stress und Anspannung abbauen und natürlich dazu beitragen, einige der zusätzlichen Kalorien, die Sie möglicherweise zu sich nehmen, zu mildern.

Sie können diese Balance finden, wenn Sie vorausschauend planen und sich auf alle Eventualitäten vorbereiten. Probieren Sie einige dieser Workouts aus, um in dieser Weihnachtszeit aktiv zu bleiben.

3 Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung der Urlaubsfitness

Verwenden Sie diese Strategien, um während der Ferien aktiv und fit zu bleiben. Auch wenn Sie nicht so viel Sport treiben wie im Rest des Jahres, können Sie einige Aktivitäten mitbringen.

Vorausplanen

Wenn Sie auf Reisen sind, kann eine vorausschauende Planung den Unterschied ausmachen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, welche Optionen Sie haben, damit Sie für alles bereit sind.

  • Wenn Sie bei der Familie wohnen, suchen Sie nach Fitnessstudios in der Nähe und fragen Sie, ob sie Gäste ihre Einrichtungen nutzen lassen, oder verkaufen Sie Tageskarten.
  • Wenn dies nicht möglich ist, fragen Sie Familie oder Freunde, ob sie Fitnessgeräte haben, die Sie verwenden können.
  • Wenn Sie in einem Hotel übernachten, prüfen Sie, ob es einen Fitnessraum hat.
  • Planen Sie einfache Trainingseinheiten, die nicht viel Platz oder Ausrüstung benötigen. Sie können sich vielleicht in einem Keller oder Hotelzimmer in ein Training einschleichen, ohne jemanden zu stören.
  • Suchen Sie nach Wander-, Lauf- oder Parkwegen in der Nähe.
  • Sprechen Sie im Voraus mit Ihrer Familie und schlagen Sie vor, gemeinsam spazieren zu gehen oder etwas Aktives zu unternehmen.

Versuchen Sie, Ihren Trainingsplan im Voraus zu planen. Selbst wenn Sie es ändern müssen (was wahrscheinlich auf Reisen der Fall ist), haben Sie sich bereits zum Training verpflichtet. Es ist einfacher, daran festzuhalten, wenn Sie es geplant haben, als es später hineinzuquetschen.

Bereite dich vor

Wenn Sie sich bezüglich Ihres Zeitplans nicht sicher sind oder ob Sie überhaupt Zeit für ein Training haben, planen Sie für das Worst-Case-Szenario. Das kann bedeuten, in Omas Keller ohne Geräte und nur 10 oder 15 Minuten für sich allein zu trainieren. Probieren Sie diese schnellen Tipps aus, um ein Training zu absolvieren, auch wenn Sie nur wenige Minuten Zeit haben.

  • Bringen Sie einen Trainingsplan mit. Planen Sie eine 10-minütige Routine, die Sie direkt in Ihrem Schlafzimmer durchführen könnten. Wählen Sie 10 Übungen (Kniebeugen, Ausfallschritte, Liegestütze, Hampelmänner usw.) und machen Sie jede für 1 Minute. Oder schauen Sie sich die folgenden Urlaubs-Workouts an, um weitere Ideen zu erhalten.
  • Bringen Sie Widerstandsbänder mit. Widerstandsbänder reisen gut und Sie können sie für schnelle Kraftübungen verwenden, wenn Sie ein paar Minuten fangen.
  • Stellen Sie Ihre Ausrüstung (Gewichte oder Bänder) in Ihr Schlafzimmer, wenn Gäste bei Ihnen wohnen, damit Sie nachts oder morgens Sport treiben können.
  • Bringen Sie ein Training mit auf DVD oder testen Sie online Trainings, wie sie von FitnessOnDemand angeboten werden.
  • Tragen Sie Ihre Lauf- oder Wanderschuhe so oft Sie können. Sie können ein 20-Minuten-Fenster finden, wenn die Leute ein Nickerchen machen oder vor dem Abendessen einen kurzen Spaziergang oder Lauf machen.

Vielleicht möchten Sie sogar einige Familienmitglieder zu einem Spaziergang einladen. Manchmal gibt es andere, die gerne trainieren würden, aber sie warten nur darauf, dass jemand anderes zuerst auftaucht.

Nutze jede Gelegenheit

Planung und Vorbereitung sind schön, aber auch die besten Pläne gehen vor allem in den Ferien durch. Wenn Sie feststellen, dass es einfach keine Möglichkeit gibt, ein Training zu absolvieren, werden Sie kreativ und finden Sie Wege, Ihren Körper so zu bewegen, wie Sie können:.

  • Wenn alle herumsitzen und Fußball gucken, gehen Sie für ein paar Sit-ups oder Liegestütze auf den Boden. Wenn sich das seltsam anfühlt, versuchen Sie isometrische Übungen – drücken und halten Sie die Bauchmuskeln, die Gesäßmuskulatur oder drücken Sie sogar die Hände zusammen, um die Brust zu berühren.
  • Wenn du keine Ausrüstung hast, nimm ein paar volle Wasserflaschen oder Suppendosen für schnelles seitliches Heben oder Überkopfdrücken. Etwas ist immer besser als nichts.
  • Wenn du mit Kindern rumhängst, veranstalte ein Fußballspiel, markiere oder verstecke dich.
  • Biete an, bei der Hausarbeit, beim Schneeschaufeln oder beim Laubrechen zu helfen.
  • Gehen Sie so viel wie möglich. Machen Sie zusätzliche Runden im Einkaufszentrum, benutzen Sie die Treppe, melden Sie sich freiwillig, um mit dem Hund spazieren zu gehen.

Urlaubstraining zum Ausprobieren

Diese Routinen decken alles ab, von Cardio- über Zirkeltraining bis hin zu Krafttrainings ohne Geräte. Setzen Sie ein Lesezeichen, um es über die Feiertage auszuprobieren, oder verwenden Sie es als Inspiration, um Ihre eigenen Workouts zu erstellen.

  • 10 Minuten Cardio-Explosion
  • Beste Körpergewichtsübungen
  • Fettverbrennungskreislauf
  • Low Impact Cardio Blast
  • Schnelle und herausfordernde Körpergewichtsübungen
  • Ganzkörper-Widerstandsband-Training

Das Wichtigste ist, realistisch zu bleiben und sich selbst zu schonen. Sie haben in den Ferien nicht immer die Kontrolle über Ihren Zeitplan, also können Sie nur Ihr Bestes geben. Erinnern Sie sich daran, dass Sie nach dieser arbeitsreichen Saison zu Ihrer Routine zurückkehren können.

spot_img