Mittelmeer-Diät gegen andere Diäten: Was ist am besten?

Sehrwell / Alexandra Shytsman Wenn Sie derzeit Diäten erforschen, um es auszuprobieren, stolperten Sie wahrscheinlich über eine Menge Optionen. Von der Keto-Diät zur flexiblen Ernährung bis zur mediterranen Ernährung ist es schwer, den Hype durchzusetzen und zu nageln, um die Wahl zu wählen. Denken Sie daran, es gibt keine Diät, die für jeden funktioniert. Es ist wichtig, einen Ernährungsplan zu wählen, der für Ihren Lebensstil arbeitet, eine gute Gesundheit fördert, um langfristig zu bleiben, und unterstützt den Hören Ihres Körpers. Ein Plan, mit dem Sie das Freude des Essens aufrechterhalten und Ihre kulturellen Lebensmittel einschließt, ist ebenfalls wichtig. Die mediterrane Ernährung ist ein gut erforschter Essplan, der diese Kriterien für viele Menschen überprüfen kann. Diese Ernährung ist meistens auf die von der US-amerikanischen Abteilung der Landwirtschaft (USDA) festgelegten Ernährungsrichtlinien ausgerichtet. Und es ist eher ein Lebensstil als ein temporärer Fix. Es konzentriert sich auf dauerhafte Veränderungen, die nachhaltig und gut für Ihre Gesundheit und Langlebigkeit sind. Die 2021 u.s. News und World Report Beste Diäten rangiert die mediterrane Ernährung Nr. 1 in bester Diät insgesamt und gibt ihm eine Gesamtwertung von 4,2 / 5. USDA-Empfehlungen. Die mediterrane Ernährung ist den 2020-2025 USDA-Normalrichtlinien für Amerikaner sehr ähnlich, mit Ausnahme von einigen etwas strengeren Richtlinien. Lebensmittelgruppen Die mediterrane Ernährung umfasst alle fünf Lebensmittelgruppen, die in den USDA-Richtlinien vorhanden sind. Dazu gehören Früchte, Gemüse, Eiweiß, Milchprodukte und Körner. Die mediterrane Ernährung bietet jedoch zusätzliche Richtlinien in einigen dieser Gruppen. Während der USDA zumindest die Hälfte Ihrer Körner empfiehlt, empfiehlt die mediterrane Ernährung, dass alle Körner ganze Körner sind (mit Ausnahme der gelegentlichen Mahlzeiten). Während der USDA alle Arten von Protein gleichermaßen behandelt, gibt die mediterrane Diät an, dass bestimmte Proteine ​​wie rotes Fleisch nur gelegentlich verbraucht werden sollten. Andere tierische Proteine ​​sollten auch in kleineren Portionen verwendet werden. Diese Unterschiede sind nicht übermäßig restriktiv, können sich jedoch für diejenigen, die sich mit Essmustern, die sich nicht an den Bundesrichtlinien treffen, schwierig erweisen. Welche Experten sagen In einer traditionellen mediterranen Ernährung werden tierische Produkte als eher ein Beilagen verwendet. Zum Beispiel, anstatt ein großes Steak mit einer Seite von Kartoffelkartoffeln und einer Seite von Erbsen und Karotten zu haben, wäre ein mediterraner Ansatz, Gemüse und Rindfleisch zu machen Kebabs serviert über ein Vollkorn- und Nuss-Pilaf, oder ein Vollkorn-Pasta-Teller serviert mit einer Tomatensauce mit einem Gemisch aus Pilzen oder Linsen und einem geringen Boden Rindfleisch für Aroma. “ Kelly-Toups, MLA, RD, LDN, Direktor der Ernährung für Oldways Kalorien Es gibt keine spezifische Anzahl von Kalorien, die auf der mediterranen Ernährung empfohlen werden. Da es eher ein Lebensstil als eine strukturierte Diät ist, liegt der Fokus auf hochwertigen, nährstoffdichten Lebensmitteln, anstatt Kalorienzählen zu zählen. Das heißt, Kalorienbalance ist immer noch ein Schlüsselfaktor für das Gewichtsmanagement. Sie finden USDA-Richtlinien für Kalorien, die auf Alter, Höhe, Geschlecht und Aktivitätsniveau basieren. Sie können auch versuchen, unseren Kalorienzielrechner zu verwenden, um eine Kostenschätzung zu erhalten. Diese Kalorienstufen können leicht im Rahmen einer Diät zur mediterranen Art angewendet werden. Wenn Sie der mediterranen Ernährung folgen, aber erfahren Sie, wie Sie mitnehmen, versuchen Sie, Ihre Kalorienzufuhr für ein paar Tage zu verfolgen, um zu sehen, ob er mit diesen Empfehlungen vergleichbar ist. Machen Sie kleine Verbesserungen, um sich bei Bedarf anzupassen. Vielfalt Eine große Ähnlichkeit zwischen der mediterranen Ernährung und den USDA-Nahrungsrichtlinien? Ein Schwerpunkt auf Sorte! Beide Mahlzeit-Planungsansätze ermutigen Sie, eine Vielzahl von Produkten aufzunehmen und regelmäßig Ihre Auswahl zu vermischen. Kleben Sie zum Beispiel immer bei einem Eisberg-Salat-San-Salat? Versuchen Sie, es mit Romaine, Spinat, Rucola oder einem anderen grünen Grün zu wechseln. Wenn Sie zum Abendessen zum Abendessen eine Tüte eingefrorener Brokkoli handelt, versuchen Sie es mit einem anderen gefrorenen Gemüse, oder denk an neue Wege, um Brokkoli-wie zubereiten, um es zubereiten oder eine Suppe herzustellen. Dies sorgt nicht nur, dass Sie Ihre Ernährungsbedürfnisse erfüllen, sondern auch Ihren Gaumen erweitern und Mahlzeiten mehr Spaß machen. Ähnliche Diäten Die mediterrane Ernährung teilt ähnliche Merkmale der anderen populären Diäten, bietet jedoch mehr Flexibilität als die meisten. Es ist auch sehr gut erforscht, was für viele beliebte Diätpläne ungewöhnlich ist. Mittelmeerküche Allgemeine Ernährung : Diese Ernährung ist reich an pflanzenbasierten Komponenten wie Früchten, Gemüse, Vollkorn- und Olivenöl. Es beinhaltet alle Lebensmittel, obwohl es angibt, dass rotes Fleisch und zusätzlicher Zucker nur gelegentlich verwendet werden sollte. Wenn folgte, sollte es leicht sein, Ihre Nährstoffbedürfnisse zu erfüllen. gesundheitliche Vorteile : vielleicht die am besten erforschte von jeder Ernährung, die mediterrane Ernährung ist mit einem geringeren Risiko von Herzkrankheiten, Krebs und anderen chronischen Erkrankungen verbunden. Nachhaltigkeit : Diese Ernährung ist gesund und realisierbar, um das Leben zu folgen. Wenn Sie ein schwerer rotes Fleischesser sind, können Sie mit der Anpassung kämpfen, aber selbst eine modifizierte Version mit höheren Mengen an schlankem, unverarbeiteten rotem Fleisch hat sich gezeigt, um Gesundheitsmarker zu verbessern. Gewichtsverlust : Die mediterrane Ernährung wurde gefunden, um mit dem Gewichtsverlust und einem Gewichtsmanagement zu helfen, auch wenn er in kaloriendichten Lebensmitteln wie Olivenöl und Nüsse hoch ist. Flexible Diät allgemeine Ernährung : Die flexible Ernährung (auch als flexible vegetarische Ernährung bekannt) umfasst alle Lebensmittelgruppen, empfiehlt aber empfiehlt, Tierproteine ​​einzuschränken. Es ist sehr ähnlich der mediterranen Ernährung, wobei viele Produkte, Vollkornprodukte und gesunde Öle hervorgehoben werden. gesundheitliche Vorteile : Studien haben eine flexible Ernährung mit einem geringeren Risiko von Diabetes verbunden, und die ausgewogene Natur der Ernährung hat wahrscheinlich andere chronische Krankheitsschutzvorteile. Nachhaltigkeit : Genau wie die mediterrane Ernährung sollten die meisten Menschen eine flexible Ernährung langfristig befolgen können. Wenn Sie hochwertige Tierprodukte genießen, können Sie den Übergang schwierig finden, aber der Plan ist ziemlich flexibel, um es in einer Weise zu ermöglichen, die auf eine Weise folgen kann, die für Sie funktioniert. Gewichtsverlust : Mehrere Studien haben gezeigt, dass halbvegetarische Diäten wie die flexible Ernährung mit geringem Körpergewicht oder BMI verbunden sind. Keto-Diät Allgemeine Ernährung : Während viele an die mediterrane Ernährung als eine höhere fette Ernährung (etwa 35% bis 40%, aufgrund des hohen Olivenöls und des Nussverbrauchs) denken, ist das Keto Diät enthält viel mehr Fett (ca. 75%). Die Keto-Diät begrenzt auch Kohlenhydrate, was bedeutet, dass Lebensmittel wie ganze Körner, Hülsenfrüchte, und die meisten Früchte sind Off-Limits. Diese schweren Beschränkungen können es schwer machen, Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen. gesundheitliche Vorteile : Die Wirksamkeit der Keto-Diät ist für Epilepsie gut etabliert. Für andere Erkrankungen bleiben jedoch die Vorteile unsicher. Für Menschen, die schwanger sind oder Typ 1 Diabetes haben, kann es tatsächlich gefährlich sein, eine Keto-Diät zu starten. Eine 2020-Studie, die in Nährstoffen veröffentlicht wurde warnt vom Potenzial für Gefäßerkrankungen und andere nachteilige gesundheitliche Ergebnisse. Nachhaltigkeit : Sie finden es möglicherweise ziemlich schwierig, bei der Keto-Diät langfristig zu bleiben, da es weitaus restriktiver ist als ein Plan wie die mediterrane Ernährung. Gewichtsverlust : Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine ketogene Diät Patienten hilft, Gewicht zu verlieren. Eine systematische Überprüfung stellte fest, dass auf einem Jahr diejenigen, die auf einem Keto-Stildiät, etwa 4 Pfund mehr verloren haben, mehr als die auf fettarmen Diät. Es gibt jedoch eine begrenzte langfristige Untersuchung dieser Ergebnisse. Dich Diät Allgemeine Ernährung : Die DASH-Diät, offizieller als diätetische Ansätze, um Hypertonie zu stoppen, basiert auf dem Essen in erster Linie Früchte, Gemüse, fettarme Molkerei, Vollkorn- und einteilungsgesteuertes mageres Protein. Einige dieser Empfehlungen sind ähnlich der mediterranen Ernährung, aber das Dash legt großen Wert auf fettarmes Milchprodukte und Eiweiß. Es gibt auch eine Natriumgrenze. gesundheitliche Vorteile : erforschung hat gezeigt, dass die DASH-Diät den Blutdruck verringert und den Cholesterin erhöht. Nachhaltigkeit : Wie die mediterrane Ernährung kann die DASH-Diät möglich sein, um das Leben zu folgen. Es erfordert jedoch mehr Planung, spezifische Lebensmittelgruppen-Portionen und Natriumbeschränkungen zu erfüllen, die sich für diejenigen, die nicht hoch motiviert sind, anspruchsvoll erweisen können. Gewichtsverlust : a 2016 rezension Artikel in Fettleibigkeit Bewertungen kam zu dem Schluss, dass die DASH-Diät den Gewichtsverlust und verbesserte BMI förderte. Kaloriengesteuerte Dash Diäten führten zu noch größeren Ergebnissen.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img