Nährwerte und gesundheitliche Vorteile von Bananenchips

"Bananenchips"

Verywell / Alexandra Shytsman

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Bananenchips sind ein süßer Leckerbissen, der hergestellt wird, indem dünne Scheiben unterreifer Bananen (Musa acuminata) gebraten und mit Zucker oder Honig beträufelt werden. Einige Hobbyköche stellen auch Bananenchips her, indem sie Bananenscheiben backen oder dehydrieren.

Während rohe Bananen gesunde Nährstoffe (wie Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B6 und Vitamin C) liefern können, liefern Bananenchips keine nennenswerten Vitamine oder Mineralstoffe, da eine einzelne Portion relativ klein ist und nur einen kleinen Teil der gesamten Banane verwendet. Da Bananenchips reich an Fett und Zucker sein können, sollte dieser Snack in Maßen verzehrt werden.

Nährwertangaben für Bananenchips

Die folgenden Nährwertdaten werden vom USDA für 1 Tasse Bananenchips (72 Gramm) bereitgestellt.

  • Kalorien: 374
  • Fett: 24,2 g
  • Natrium: 4,3 mg
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Faser: 5,5 g
  • Zucker:25 g
  • Protein: 1,7 g

Kohlenhydrate

Es gibt 374 Kalorien und über 40 Gramm Kohlenhydrate in einer Tasse Bananenchips, die im Allgemeinen einige Portionen enthält. Eine Tasse liefert auch etwa 5 Gramm Ballaststoffe und etwa 25 Gramm Zucker. Der Zucker in Bananenchips stammt aus einer Kombination von Zucker, der natürlich in Bananen vorkommt, und Zucker, der während der Verarbeitung hinzugefügt wird, um die Chips süßer zu machen.

Die glykämische Last einer Portion (28 g) Bananenchips wird auf etwa 23 geschätzt, was dies zu einem Lebensmittel mit hohem glykämischen Wert macht. Die glykämische Last berücksichtigt die Portionsgröße, wenn der Einfluss eines Lebensmittels auf den Blutzucker geschätzt wird.

Fette

Eine Portion Bananenchips enthält etwa 24 g Fett. Etwa 20 Gramm Fett sind gesättigte Fettsäuren, 1,4 g sind einfach ungesättigte und 0,5 g sind mehrfach ungesättigte.

Protein

Eine Tasse Bananenchips liefert nur 1,7 Gramm Protein.

Vitamine und Mineralien

Bananenchips sind keine bedeutende Quelle für Vitamine oder Mineralstoffe.

Gesundheitliche Vorteile

Während eine ganze rohe Banane bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten kann, werden Sie diese Vorteile wahrscheinlich nicht erzielen, wenn Sie eine einzige Portion Bananenchips konsumieren. Wenn du genug frittierte Bananenchips zu dir nimmst, um die gleichen Vitamine und Mineralstoffe zu bekommen, die eine ganze Banane liefert, wirst du am Ende auch viel Fett, Kohlenhydrate und Kalorien zu dir nehmen.

Dies kann als schnelle, bequeme und kostengünstige Energiequelle von Vorteil sein. Wenn Sie Ihre eigenen Bananenchips backen, können Sie die Zuckermenge verwalten oder weglassen, um sie an Ihre Geschmackspräferenzen und Gesundheitsbedürfnisse anzupassen.

Kann beim Abnehmen helfen

Bananenchips können eine gesündere Alternative zu Kartoffelchips sein, selbst wenn sie frittiert werden. Laut USDA-Daten liefert eine vergleichbare Portion Kartoffelchips ungefähr die gleiche Anzahl an Kalorien wie Bananenchips, aber weniger als ein Gramm (0,6 g) Ballaststoffe. Bananenchips liefern über ein Gramm.

Dies ist zwar keine wesentliche Menge an Ballaststoffen, aber die Zugabe dieses Nährstoffs zu Ihrer Ernährung kann Ihnen helfen, sich nach dem Essen länger satt zu fühlen. Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen erhöhter Ballaststoffaufnahme und erfolgreicher Gewichtsabnahme bei kalorienreduzierten Diäten.

Kann helfen, den Blutdruck zu senken

Bananen können eine gute Kaliumquelle sein. Kalium hat bekanntermaßen positive Auswirkungen auf den Blutdruck, insbesondere in Kombination mit einer natriumarmen Ernährung.

Bananenchips können eine sehr geringe Menge Kalium liefern. Aber dieser Snack ist wahrscheinlich auch natriumärmer als vergleichbare Snacks wie Cracker oder Kartoffelchips. Eine einzelne Portion Bananenchips enthält laut USDA-Daten weniger als ein Gramm (0,84 mg) Natrium, während eine ähnliche Portion Kartoffelchips 95 mg Natrium enthält.

Allergien

Menschen mit oralem Allergiesyndrom (manchmal auch Pollen-Food-Sensitivity-Syndrom genannt) können reagieren, wenn sie Bananenchips konsumieren. Andere Lebensmittel wie Avocados, Gurken, Kiwi und Melonen können ebenfalls eine Reaktion hervorrufen.

Orale Allergiesymptome umfassen im Allgemeinen Juckreiz um Mund, Gesicht, Lippe, Zunge und Rachen und treten im Allgemeinen direkt nach dem Verzehr der Frucht auf. Menschen mit Ambrosia-Allergien können auch beim Verzehr von Bananenchips oder anderen Lebensmitteln, die mit Bananen hergestellt werden, reagieren.

Viele Marken von verpackten Bananenchips stellen ihre Produkte mit Kokosöl oder Palmöl her. Obwohl es nur wenige Berichte über Kokosallergien oder Reaktionen auf Kokosöl gibt, wissen Allergieexperten nicht sicher, ob der Verzehr von Lebensmitteln, die mit diesen Ölen hergestellt wurden, für Personen mit Kokosallergie unbedingt sicher ist.

Nebenwirkungen

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie beim Verzehr von Bananenchips nachteilige Auswirkungen haben.

Sorten

Bananenchips, die in Geschäften erhältlich sind, können mit einer Vielzahl von verschiedenen Zutaten hergestellt werden. Meistens wird Zucker oder ein anderes Süßungsmittel hinzugefügt, aber einige Marken fügen Salz hinzu, um den Chips einen herzhaften Geschmack zu verleihen.

Wenn Sie Bananenchips kaufen, sehen Sie möglicherweise auch ein ähnliches Produkt namens Kochbananenchips. Kochbananen sind Bananen sehr ähnlich und die Chips schmecken wahrscheinlich ähnlich wie Bananenchips.

Wenn es am besten ist

Bananen sind das ganze Jahr über in fast allen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Wenn Sie diese Chips also zu Hause herstellen, finden Sie die Zutaten leicht auf Ihrem lokalen Markt. Bananenchips sind auch in den meisten Supermärkten erhältlich.

Lagerung und Lebensmittelsicherheit

Wie du Bananenchips lagerst, hängt davon ab, wie sie hergestellt werden. Wenn Sie Bananenchips kaufen, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung. Die meisten Taschen enthalten ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Im Allgemeinen können Sie die Chips mehrere Wochen in Ihrer Speisekammer aufbewahren. Im Laden gekaufte Bananenchips benötigen keine Kühlung und lassen sich nicht gut einfrieren.

Wenn Sie Bananenchips zu Hause herstellen, können Sie sie frisch halten, indem Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Nachdem du die Chips dehydriert, gebacken oder gebraten hast, gib sie in eine Tüte oder einen anderen wiederverschließbaren Behälter und entferne so viel Luft wie möglich.

Wie vorzubereiten

Wenn Sie zu Hause Ihre eigenen Bananenchips herstellen möchten, können Sie die Zutaten kontrollieren und eine gesündere Version herstellen, die noch Spaß macht. Um den Fettgehalt niedriger zu halten, ist das Backen oder Dörren der Chips die beste Wahl. Verwenden Sie einen Dörrautomaten oder Ihren Ofen, um die Chips zuzubereiten.

Um die Chips im Ofen zuzubereiten, beginnen Sie mit unterreifen Bananen. Reife Bananen sind zu weich und behalten ihre Form nicht gut. Die Banane in dünne Ovale schneiden.

Die Bananenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Zitronensaft beträufeln und entweder glatt lassen oder leicht mit Zucker, Zimt oder Ihrem Lieblingsgewürz bestreuen. Bei 200 Grad etwa eine Stunde backen. Dann das Blech entfernen, die Scheiben wenden und das Backblech für weitere 30 Minuten oder bis sie knusprig sind wieder in den Ofen stellen.

Rezepte

Gesunde Bananenrezepte zum Ausprobieren

Bananenchips sind nur eine Möglichkeit, die ernährungsphysiologischen Vorteile von Bananen zu genießen. Betrachten Sie eines dieser anderen gesunden Rezepte:

  • Rezept für Bananen-Walnuss-Häppchen mit Schokoladenüberzug
    Rezept für karamellisierte Bananen-Nuss-Haferflocken
  • Erdnussbutter-Bananen-Joghurt-Parfait
  • Rezept für Erdnussbutter-Bananen-Crepes
  • Rezept für mehllose Bananen-Frühstückskekse
ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img