Nährwerte und gesundheitliche Vorteile von Spaghettikürbis

"Nährwerte Verywell / Alexandra Shytsman Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Spaghettikürbis (Cucurbita pep var. fastigata) ist eine Art Winterkürbis, der oft als Ersatz für Nudeln verwendet wird. Es hat einen milden, leicht süßlichen Geschmack, der perfekt zu Olivenöl und Saucen auf Tomatenbasis passt. Beim Kochen wird das faserige Fleisch faserig und erinnert an Spaghettistränge.

Obwohl das Kochen mit Spaghettikürbis anders ist als das Kochen mit Nudeln, ist Spaghettikürbis mit den richtigen Zubereitungsmethoden ein guter Ersatz, der auch einige Vitamine und Mineralien bietet, die Sie von Nudeln aus Mehl nicht bekommen, zusammen mit weniger Kalorien und Kohlenhydraten.

Nährwertangaben für Spaghettikürbis

Eine Tasse (155 g) gekochter oder gebackener Spaghettikürbis, der ohne Zusatz von Fett oder Natrium zubereitet wird, liefert 42 Kalorien, 1 g Protein, 10 g Kohlenhydrate und 0,4 g Fett. Spaghettikürbis ist eine gute Quelle für Vitamin A und liefert auch Vitamin C, B-Vitamine und Mangan. Die folgenden Nährwertangaben werden vom USDA bereitgestellt.

  • Kalorien: 42
  • Fett: 0,4 g
  • Natrium: 412 mg
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Faser: 2,2 g
  • Zucker: 3,9 g
  • Protein: 1g
  • Mangan: 0,2 mg
  • Vitamin A: 9,3 mcg
  • Vitamin B6: 0,2 mg
  • Vitamin C: 5,4 mg

Kohlenhydrate

Eine Tasse gekochter Spaghettikürbis enthält 10 Gramm Kohlenhydrate mit etwas mehr als 2 Gramm Ballaststoffen. Im Vergleich dazu hat eine Tasse Butternut-Kürbis 21,5 Gramm Kohlenhydrate und 6,6 Gramm Ballaststoffe; Eine Tasse gekochte Spaghetti-Nudeln enthält 43 Gramm Kohlenhydrate und 2,5 Gramm Ballaststoffe. Spaghettikürbis enthalten etwa 4 Gramm natürlichen Zucker.

Zusammen mit anderen Arten von Winterkürbis ist Spaghettikürbis ein Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Wert. Spaghettikürbis kann Ihnen helfen, Kohlenhydrate in traditionellen Nudelgerichten zu reduzieren. Wenn Sie versuchen, Ihre Kohlenhydrataufnahme zu überwachen und Ihre Gesamtkalorienaufnahme zu reduzieren, während Sie Ihren Gemüsekonsum erhöhen, ist Spaghettikürbis eine gute Wahl.

Fette

Spaghettikürbis ist mit weniger als einem Gramm pro Portion praktisch fettfrei.

Protein

Spaghettikürbis ist keine bedeutende Proteinquelle. Versuchen Sie, es mit einem Klecks vegetarischer Bolognese-Sauce zu kombinieren, um eine ausgewogene Mahlzeit mit Protein zuzubereiten.

Vitamine und Mineralien

Spaghettikürbis ist eine gute Quelle für Carotinoide, die der Körper in Vitamin A umwandelt. Außerdem liefert er Vitamin C, B-Vitamine und Mangan sowie natürliche Polyphenole mit antioxidativen Eigenschaften.

Kalorien

Eine einzelne gekochte Portion Spaghettikürbis aus einer Tasse liefert 42 Kalorien. Im Vergleich dazu hat Butternut-Kürbis etwa doppelt so viele Kalorien wie Spaghettikürbis (und Pasta hat mit 220 Kalorien pro Tasse etwa 5-mal so viele). Denken Sie daran, dass das Hinzufügen von Fett zum Kochprozess die Anzahl der Kalorien erhöht.

Zusammenfassung

Spaghettikürbis ist ein kalorienarmes, glykämisches Lebensmittel, das Ballaststoffe und wichtige Mikronährstoffe wie Mangan, Vitamin A und Vitamin C liefert. Es ist kein Lebensmittel, das signifikant Protein oder Fett liefert.

Gesundheitliche Vorteile

Spaghettikürbis ist ein nährstoffreiches Lebensmittel, das heißt, es ist kalorienarm und reich an nützlichen Nährstoffen mit vielen gesundheitlichen Vorteilen.

Unterstützt starke Knochen

Spaghettikürbis enthält mehrere Mineralien, die zur Knochengesundheit beitragen, einschließlich Mangan. Mangan hilft Ihrem Körper, die richtige Knochenstruktur aufrechtzuerhalten, unterstützt den Knochenstoffwechsel und kann helfen, Osteoporose vorzubeugen, obwohl die Forschung zur Rolle des Minerals bei der Osteoporose-Prävention zu gemischten Ergebnissen geführt hat.

Die Vitamine und Mineralstoffe im Spaghettikürbis arbeiten synergetisch zusammen. Die Aufnahme von Nährstoffen über die Nahrung (im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln) wird normalerweise empfohlen.

Schützt die Augen

Das Vitamin A und Vitamin E im Spaghettikürbis schützen die Augen vor oxidativen Schäden, die zu altersbedingter Makuladegeneration führen. Die Aufnahme dieser Nährstoffe aus der Nahrung statt aus Nahrungsergänzungsmitteln bietet gesundheitliche Vorteile und minimiert das Toxizitätsrisiko, das durch Nahrungsergänzungsmittel entsteht.

Kann helfen, Krebs zu verhindern

Inhaltsstoffe in Spaghettikürbis und anderen verwandten Pflanzen, Cucurbitacine genannt, haben in vorläufigen In-vitro-Studien gezeigt, dass sie Krebszellen abtöten, was auf weitere Untersuchungen schließen lässt. Darüber hinaus sind Vitamin C und Vitamin A für ihre antioxidative Wirkung bekannt.

Kann die Blasengesundheit unterstützen

Einige Studien haben gezeigt, dass ein aus Spaghettikürbis gewonnener Samenextrakt bei der Behandlung von Harnstressinkontinenz hilfreich sein kann – einer Erkrankung, die auftritt, wenn die Beckenmuskeln, die die Blase unterstützen, und der Schließmuskel, der den Harnfluss steuert, schwach werden. Studien, die diesen Vorteil untersuchten, beinhalteten jedoch eine Ergänzung aus Spaghettikürbis und anderen pflanzlichen Quellen.

Bestandteile, die aus Spaghettikürbis gewonnen werden, können auch bei der Behandlung des Syndroms der überaktiven Blase helfen – dem häufigen Harndrang, gefolgt von einem unfreiwilligen Urinverlust. Aber auch hier haben Studien bisher Nahrungsergänzungsmittel mit Verbindungen aus Spaghettikürbis und anderen pflanzlichen Quellen umfasst.

Kann das Gedächtnis verbessern

Die in Spaghettikürbis und anderen Lebensmitteln enthaltenen B-Vitamine ermöglichen es dem Gehirn, Erinnerungen und Botschaften von einem Bereich zum anderen zu übermitteln.

Darüber hinaus ist unkontrollierter Diabetes ein Risikofaktor für die Alzheimer-Krankheit. Der Einfluss von hohem Blutzucker auf die Entwicklung von Alzheimer hat dazu geführt, dass die Krankheit von einigen Angehörigen der Gesundheitsberufe als „Typ-3-Diabetes“ bezeichnet wird. Mehrere Sorten von Winterkürbis haben in Tierversuchen gezeigt, dass sie den Blutzuckeranstieg nach dem Verzehr verhindern.

Die Kontrolle des Blutzuckers durch die Wahl von nicht stärkehaltigem Gemüse wie Spaghettikürbis kann helfen, diesen negativen Effekt abzuwehren.

Allergien

Spaghettikürbis ist kein häufiges Allergen. Es gibt nur begrenzte Berichte über Allergien gegen andere Sorten von Cucurbita pepo, wie z. B. Zucchini. In diesen Fällen berichteten die Patienten über Symptome eines oralen Allergiesyndroms (ein leichter Hautausschlag und möglicherweise die lokalisierte Schwellung der Lippen und der Zunge oder in seltenen Fällen Übelkeit und Erbrechen).

Suchen Sie einen Notarzt auf, wenn die Symptome schwerwiegend sind oder Sie Atembeschwerden, schnellen Herzschlag, Benommenheit, weit verbreitete Nesselsucht oder Schwellungen im Gesicht oder Rachen haben. Dies können Anzeichen einer potenziell lebensbedrohlichen allergischen Ganzkörperreaktion sein, die als Anaphylaxie bekannt ist. Wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie gegen Spaghettikürbis vermuten, wenden Sie sich für eine vollständige Bewertung an Ihren Arzt.

Sorten

Spaghettikürbis – in einigen Teilen der Welt auch Gemüsespaghetti genannt – gehört zur Familie der Cucurbitaceae. Spaghettikürbis gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Farben, darunter Elfenbein, Gelb und Orange. Der häufigste Spaghettikürbis ist die gelb-braune Sorte, die in den meisten Lebensmittelgeschäften zu finden ist.

Wenn es am besten ist

Spaghettikürbis wird normalerweise im Frühherbst geerntet, ist aber das ganze Jahr über erhältlich. Wähle einen Spaghettikürbis, der fest ist und keine weichen Stellen oder Schönheitsfehler aufweist. Es sollte sich für seine Größe schwer anfühlen.

Ein reifer Kürbis klingt beim Klopfen hohl.

Vermeide Kürbisse, deren Stängel nicht noch befestigt sind. Der Stiel hält Bakterien fern und versiegelt die Feuchtigkeit. Kaufen Sie keinen Spaghettikürbis mit weichen Stellen oder schimmeligen Stielen. Wenn überhaupt, wird die Haut des Kürbisses fester, wenn er reift.

Lagerung und Lebensmittelsicherheit

Spaghettikürbis sollte kühl und trocken gelagert werden. Ganz und ungekocht kann Spaghettikürbis bei 55 bis 60 Grad Fahrenheit bis zu 3 Monate gelagert werden. Nach dem Garen die Reste in einem luftdichten Behälter kühl stellen und innerhalb von drei bis fünf Tagen verbrauchen. Sie können auch gekochte Spaghettikürbisgerichte bis zu einem Jahr einfrieren.

Wie vorzubereiten

Spaghettikürbis ist schwieriger zu schneiden als Kürbis- oder Butternusskürbis. Um Verletzungen zu vermeiden, legen Sie den Kürbis auf ein dickes Handtuch auf der Küchentheke. Um die längsten Stränge zu erhalten, schneide sie der Länge nach vom Stiel bis zur Knospe ab.

Anstatt zu versuchen, in den Kürbis zu stechen (und möglicherweise abzurutschen), legen Sie Ihr Küchenmesser der Länge nach auf den Kürbis und klopfen Sie mit einem Hammer auf den Messerrücken, bis die Klinge einsinkt. Klopfen Sie weiter, bis die Messerspitze fest sitzt und wird nicht rausrutschen.

Als nächstes fassen Sie den Messergriff mit einer Hand und den Stiel fest mit der anderen und drücken Sie nach unten, bis das Messer durch das Knospenende geht. Wenn es nicht vollständig durchgeht, drehen Sie den Kürbis um und beginnen Sie von der anderen Seite.

Um das Schneiden zu erleichtern, können Sie den Kürbis auch zuerst abspülen und ein paar Löcher in ihn stechen. Lassen Sie ihn 1 bis 2 Stunden in einem heißen Ofen bei 350 Grad in einem Bräter ruhen. Nach dem Abkühlen ist es viel einfacher zu schneiden.

Spaghettikürbissamen sind essbar. Schöpfen Sie einfach die Samen aus und rösten Sie sie für einen nahrhaften Snack. Kürbiskerne sind reich an Protein und Magnesium. Die Schale des Spaghettikürbisses hingegen ist unglaublich zäh und sollte nicht gegessen werden.

Spaghettikürbis muss gründlich gedämpft oder gebacken werden, um das teigwarenähnliche Fruchtfleisch zu erhalten. Am einfachsten geht das, indem du die Kürbishälften mit der Vorderseite nach unten wie folgt im Ofen backst:

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 375F vor.
  • Den Spaghettikürbis abspülen und der Länge nach halbieren (wie oben). Mit einem Küchenlöffel die Kerne herauskratzen, die du zum Braten aufbewahren kannst.
  • Legen Sie die Kürbishälften mit der Vorderseite nach unten in eine Auflaufform und gießen Sie etwa 1/2 bis 2,5 cm Wasser um sie herum.
  • 30 bis 45 Minuten backen, bis er gerade weich ist (je nach Größe des Kürbisses). Du weißt, dass der Kürbis fertig ist, wenn du die Haut leicht mit einer Gabel durchstechen kannst.
  • Mit einer Gabel vom Stiel bis zur Knospe hin und her harken, um die Spaghetti-Stränge zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie den Kürbis mit einem Küchentuch festhalten, damit er sich nicht verbrennt.
  • Rösten Sie die Samen, indem Sie sie zuerst unter fließendem Wasser waschen. Entfernen Sie die faserigen Stränge und tupfen Sie sie leicht mit einem Handtuch ab.
  • Werfen Sie die Samen in eine Schüssel mit ein paar Teelöffeln Speiseöl und einer Prise Salz. In einem 300o F-Ofen 40 Minuten rösten, bis sie knusprig und leicht goldbraun sind.

Sie können den Kürbis auch in der Mikrowelle dämpfen, aber das Kochen mit der Vorderseite nach unten im Ofen scheint das beste Produkt zu ergeben.

Rezepte

Gesunde Spaghetti-Kürbis-Rezepte zum Ausprobieren

  • Tomaten-Basilikum-Spaghetti-Kürbis-Rezept
  • Low Carb Truthahn- oder Hühnchen-Tetrazzini-Rezept
  • Low Carb vegetarische Rezepte zum Genießen
spot_img