Nährwerte und gesundheitliche Vorteile von V8-Saft

"Tomatensaft"

Verywell / Alexandra Shytsman

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Auch wenn Sie viel frisches Gemüse in Ihrem Kühlschrank haben, kann es manchmal eine Herausforderung sein, daraus eine gesunde Mahlzeit zu machen, insbesondere wenn es um die Vorbereitungs- und Kochzeit geht. Darüber hinaus ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie genügend Gemüse essen, um Ihren Nährstoffbedarf zu decken.

Zu den Original-V8-Saft-Zutaten gehört eine Mischung aus Gemüse, nämlich Karotten, Brunnenkresse, Salat, Petersilie, Spinat, Rüben, Sellerie und natürlich Tomaten. Der Saft ist fett- und zuckerarm und enthält einige der Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die in Gemüse enthalten sind.

Wenn Bequemlichkeit und Geschmack für Sie entscheidend sind, um Ihr Gemüse zu bekommen, könnte V8-Saft eine gute Wahl sein. Obwohl es als gesundes Getränk angepriesen wird, ist V8 wirklich gut für Sie?

Nährwertangaben für V8-Saft

Die folgenden Nährwertangaben werden vom USDA für eine 1-Tassen-Portion (8 Unzen oder 240 ml) Original V8 100% Gemüsesaft bereitgestellt.

  • Kalorien:50
  • Fett:0g
  • Natrium:650 mg
  • Kohlenhydrate:10 g
  • Faser:2g
  • Zucker:7 g
  • Protein: 2g
  • Kalium:520 mg

Kohlenhydrate

Wenn Sie Gemüsesaft trinken, verbrauchen Sie nicht so viele Ballaststoffe wie beim Verzehr von ganzem Gemüse, da die Ballaststoffe während des Entsaftens oft entfernt werden. Eine Tomate (1,5 Gramm Ballaststoffe), eine Tasse Rüben (3,8 Gramm) und eine Stange Sellerie (0,6 Gramm Ballaststoffe) würden Ihnen zum Beispiel ungefähr 6 Gramm Ballaststoffe liefern. Ein Glas V8 hingegen liefert nur 2 Gramm Ballaststoffe.

Ballaststoffe verbessern nicht nur die Verdauung und Regelmäßigkeit, sondern laut USDA kann ein gesundes Ernährungsmuster, das die empfohlene Aufnahme von Ballaststoffen einschließt, auch dazu beitragen, das Risiko für einige Arten von Krebs, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes zu verringern.

Aktuelle Ernährungsrichtlinien des USDA besagen, dass mehr als 90 % der Frauen und 97 % der Männer ihre empfohlene Ballaststoffzufuhr nicht einhalten. Erwachsene Frauen im Alter von 19 bis 50 sollten 25–28 Gramm Ballaststoffe pro Tag zu sich nehmen und Männer im Alter von 19 bis 50 sollten 31–34 Gramm pro Tag anstreben.

V8-Saft ist ein niedrig-glykämisches Lebensmittel mit einem Score von 43. V8-Saft enthält komplexe Kohlenhydrate, die dem Körper im Vergleich zu einfachen Kohlenhydraten langanhaltende Energie liefern. Einfache Kohlenhydrate, die in Limonaden und Fruchtsäften enthalten sind, verursachen einen Blutzuckeranstieg, der kurz nach dem Verzehr nachlässt, was zu einem kurzlebigen Energieschub führt.

V8-Saft enthält im Vergleich zu Limonade und Fruchtsaft auch wesentlich weniger Zucker, was ihn zur optimalen Wahl macht, wenn Sie versuchen, die Zuckeraufnahme zu begrenzen. Eine 8-Unzen-Portion V8 enthält nur 7 Gramm Zucker im Vergleich zu den durchschnittlichen 39 Gramm, die in einer 12-Unzen-Portion Soda enthalten sind.

Fette

Ähnlich wie bei den meisten Gemüsesorten enthält V8-Saft kein Fett.

Protein

V8-Saft enthält sehr wenig Protein, wie es bei den meisten Gemüsesorten der Fall ist.

Vitamine und Mineralien

Die meisten V8-Gemüsesaftprodukte sind eine gute Kaliumquelle, die Ihr Körper benötigt, um den Blutdruck zu regulieren, Muskelkrämpfe zu verhindern und die Elektrolyte im Gleichgewicht zu halten. V8 liefert außerdem Vitamin A zur Stärkung des Immunsystems und Vitamin C, das ebenfalls wichtig für das Immunsystem ist und außerdem bei der Wundheilung und Kollagensynthese hilft.

Gesundheitliche Vorteile

Wenn Sie den Geschmack von V8-Saft genießen, werden Sie froh sein zu wissen, dass er einige ernährungsphysiologische Vorteile hat.

Kann vor Herzerkrankungen schützen Protect

Es gibt Hinweise darauf, dass Lycopin, ein Nährstoff mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien und dem Pigment, das Tomaten ihren leuchtend roten Farbton verleiht, dazu beitragen kann, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern, indem es den systolischen Blutdruck (die höchste Zahl Ihres Blutdruckwertes) senkt.

Kann das Risiko bestimmter Krebsarten verringern

Hohe Lycopinkonzentrationen im Blut sind mit einem geringeren Risiko verbunden, bestimmte Krebsarten zu entwickeln, einschließlich Brust-, Gebärmutter-, Prostata- und Lungenkrebs. Lycopin stoppt sowohl die Vermehrung abnormer Zellen als auch die Entwicklung bösartiger Wucherungen, deren Wirkung hauptsächlich auf seine antioxidativen Eigenschaften zurückzuführen ist.

Fördert die Augengesundheit

Beta-Carotin – ein Carotinoid, das in Spinat, Karotten und später in V8-Saft vorkommt – ist die Vorstufe von Vitamin A, das eine wichtige Rolle für die Augengesundheit spielt. Unsere Augen enthalten auch die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die helfen, Augenkrankheiten vorzubeugen und die Augengesundheit zu erhalten.

Carotinoide sind Antioxidantien, die gegen oxidativen Stress, programmierten Zelltod, Entzündungen und mitochondriale Dysfunktion schützen. Ihre Fähigkeit, Licht zu absorbieren, ermöglicht es ihnen, die Netzhaut und die Linse des Auges vor photochemischen Schäden zu schützen.

Kann die sportliche Leistung steigern

Es ist bekannt, dass lange Trainingseinheiten beim Menschen oxidativen Stress verursachen. Schäden durch oxidativen Stress werden mit der Entwicklung von Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und neurodegenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht.

Eine Forschungsstudie aus dem Jahr 2011, an der 50 männliche Sportler im Alter von 20 bis 25 Jahren teilnahmen, zeigte, dass der Verzehr von 75 ml Tomatensaft (der 10 mcg des Antioxidans Lycopin enthält) die Abwehr des Körpers gegen oxidativen Stress verbessert.

Darüber hinaus fand eine kleine Studie aus dem Jahr 2016 (mit nur 10 gesunden Männern und Frauen) heraus, dass „der Verzehr von Tomatensaft vor oder während einer Trainingseinheit die Ermüdung nach dem Training reduzieren kann“, was die Menschen dazu motivieren kann, häufiger mit dem Training zu beginnen.

Geeignet für glutenfreie und ketogene Diäten

V8-Saft kann bei einer glutenfreien Ernährung sicher konsumiert werden, da keiner der Inhaltsstoffe Produkte auf Weizenbasis enthält oder daraus gewonnen wird (einschließlich ihrer grünen Sorten, die Spinat und kein Weizengras enthalten).

Eine Portion V8 enthält nur 10 Gramm Kohlenhydrate. Wenn es in Maßen konsumiert wird, gilt dieses vegetarische Getränk auch als keto-freundlich.

Allergien

Nicht selten kommt es auch bei Pollenallergikern zu einer Reaktion beim Verzehr von Lebensmitteln mit ähnlicher Proteinstruktur. Dies wird als orales Allergiesyndrom (OAS) oder Pollen-Frucht-Syndrom (PFS) bezeichnet. Tomaten, der Hauptbestandteil von V8, sind ein Lebensmittel, das aufgrund eines Proteins namens Profilin, das sowohl in Graspollen als auch in Tomaten enthalten ist, PFS verursachen könnte.

Nebenwirkungen

Wenn Sie aufpassen oder versuchen, Ihre Natriumaufnahme zu begrenzen, ist V8-Saft möglicherweise keine gesunde Wahl für Sie. Nur eine Portion enthält 650 Milligramm Natrium, 27% der empfohlenen Tagesdosis (RDA) und den Tageswert (für Lebensmitteletiketten verwendet) an Natrium. Einige der würzigen Sorten von V8-Saft enthalten sogar noch mehr Natrium. Einige der würzigen Sorten von V8-Saft enthalten sogar noch mehr Natrium. Wenn Sie Sodbrennen oder sauren Reflux haben, wird auch empfohlen, Tomatensaft zu vermeiden.

Von bestimmten Fruchtsäften wird berichtet, dass sie negative Wechselwirkungen zwischen Nahrungsmitteln und Medikamenten hervorrufen, was bedeutet, dass die Wirkung eines Medikaments auf eine Person variieren kann, je nachdem, wie es sich mit einem anderen Medikament, Nahrungsmittel, Getränk oder Nahrungsergänzungsmittel vermischt, das die Person konsumiert. Tomatensaft zeigte ähnliche Reaktionen wie Grapefruitsaft, wenn er mit bestimmten Medikamenten interagierte. Bevor Sie sich entscheiden, V8-Saft in Ihre Ernährung aufzunehmen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Medikamente einnehmen.

Sorten

Die Kalorienzahl und Nährwertangaben für V8-Saft hängen von dem Produkt ab, das Sie kaufen. Es gibt viele Variationen des ursprünglichen V8, von denen einige unterschiedliche Nährstoffprofile wie weniger Natrium oder mehr Ballaststoffe aufweisen. Möglicherweise finden Sie auch V8 + Energy Drinks (einschließlich Gemüsesaft, Fruchtsaft und Koffein) und V8 + Hydratgetränke (die zusätzliche Elektrolyte enthalten).

Wenn Sie V8-Saft kaufen, können Sie neben dem traditionellen Tomatensaftgetränk auch Obst- und Gemüsemischungen sehen. Die Marke V8 bietet unter anderem gemischte Säfte wie V8 Strawberry Banana, V8 Peach Mango, V8 Pomegranate Blueberry, V8 Concord Concord Grape Cranberry und V8 Carrot Mango an. Denken Sie daran, dass die Frucht- und Gemüsemischgetränke mehr Zucker und Kalorien haben als herkömmlicher Gemüsesaft.

Lagerung und Lebensmittelsicherheit

V8-Saft finden Sie in der (ungekühlten) Getränkeabteilung des Lebensmittelgeschäfts. Sie müssen es nicht kühlen, wenn Sie es mit nach Hause nehmen, solange es ungeöffnet bleibt, aber Sie möchten es nach dem Öffnen in den Kühlschrank stellen.

Laut Campbell’s Soup Company (dem Hersteller von V8) sollten Sie, wenn der Behälter eine 46-Unzen- oder 64-Unzen-Kunststoffflasche ist, ihn innerhalb von 14 Tagen nach dem Öffnen verwenden.

Wie vorzubereiten

Ein Glas V8-Saft zu trinken ist nur eine von vielen Möglichkeiten, V8 in eine gesunde Ernährung aufzunehmen. Betrachten Sie die folgenden Ideen:

  • Füge V8 zu Smoothies anstelle von süßeren Säften wie Apfelsaft oder Karottensaft hinzu.
  • Wenn Sie normalerweise zum Mittag- oder Abendessen Soda trinken, trinken Sie stattdessen V8.
  • Wählen Sie V8-Saft anstelle von abgepackten Smoothies, die in der Regel viel Zucker enthalten.
  • Um Kalorien zu sparen und Ihre Natriumaufnahme zu reduzieren, wählen Sie die natriumärmeren Sorten und fügen Sie Wasser, Eis oder einen Schuss Selters hinzu, um das Getränk zu verdünnen.
spot_img