Protein zum Gewichtsverlust

Manche Menschen verwenden mageres Protein zum Abnehmen. Warum? Weil magere Proteinfutter Ihnen dabei helfen, sich voll länger zu fühlen und Ihnen helfen, sich zufriedener zu fühlen. Das Ergebnis ist, dass viele tagsüber weniger essen und schneller heruntergeschlagen werden. Wenn Sie an einem Krafttrainingsprogramm teilnehmen, hilft Lean Protein, Muskeln aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Das Bauen von mehr Muskeln hilft dem Körper, effizienter bei der Verwendung und Brennen von Kalorien zu werden und wird auch Ihre Energieniveaus verbessern. Wenn Sie Ihre Energie erhöhen, macht das Umzug einfacher. Und wenn die Aktivität einfacher ist, können Sie wahrscheinlich mehr davon tun – und verbrennen Sie dabei mehr Kalorien. Diese Tipps, Proteinfutterlisten und Rezepte helfen Ihnen, den richtigen -Betrag und rechts type des Proteins zum Gewichtsverlust zu essen. Verstehen, welche Arten von Proteinen qualitativ hochwertige Quellen sind und wie Sie Ihre Mahlzeiten mit Nährstoffkohlenhydraten ausgleichen können, und gesunde Fette können Ihnen dabei helfen, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen. Warum Protein zum Gewichtsverlust? Gradyreese / Getty Images Protein ist ein wichtiger Makronährstoff für den Gewichtsverlust, aber wie alles andere, die Arten, die Sie essen, und wie viel Sie essen, spielt eine Rolle bei Ihrer allgemeinen Gesundheit. Das Verständnis mehr über Protein kann Ihnen helfen, sich an Ihren Gesundheitszielen zu halten und Gewicht zu verlieren (wenn dies eines Ihrer Ziele ist). Erstens ist es wichtig zu verstehen, dass das Essen von Eiweiß keine magische Kugel ist. Sie werden nicht magisch abnehmen, indem Sie Ihrem Teller proteinreiche Lebensmittel hinzufügen. Dieser Makronährstoff ist jedoch für die Gesundheit unerlässlich. Protein wird in allen Zellen gefunden und ist für Wachstum und Entwicklung erforderlich sowie neue Zellen reparieren und herstellen. Angemessene Eiweißmengen sind für die Immunität wichtig und sind die Bausteine ​​von Haar, Haut und Nägel. Darüber hinaus hilft ein Mahlzeitplan, der ausreichende Eiweißmengen enthält, um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten und aufzubauen und Sie voll zu halten. Speziell: Eiweißreiche Lebensmittel erfordern mehr Kalorien zum Verdauen Proteinfutter helfen Ihnen, sich voll und zufrieden zu fühlen und zur Essenszeit zufrieden zu sein Eiweiß hilft Ihnen, Muskelmasse auf Ihrem Körper aufrechtzuerhalten Protein hilft Ihnen, stärkere Muskeln aufzubauen, wenn Sie an einem Krafttrainingsprogramm teilnehmen Denken Sie jedoch daran, dass hochproteinische Diäten nicht für jeden funktionieren. Die Menge an Protein, die Sie benötigen, hängt von der Höhe, Gewicht und Aktivitätsebene ab. Darüber hinaus gibt es einige Bedingungen wie Nierenerkrankungen, in denen eine hohe Proteindiät kontrolliert ist. Stellen Sie sicher, dass es für Sie richtig ist, bevor Sie Ihre Gewichtsabnahme-Reise beginnen. Wie viel Protein zum Gewichtsverlust? Sie haben wahrscheinlich mehr Protein-reiche Lebensmittel im Supermarkt bemerkt. Es scheint, dass die Lebensmittelhersteller es alles hinzufügen: Frühstücks-Getreide, Snackbars, Getränke, sogar gefrorene Desserts! Aber mehr Protein ist nicht immer besser, auch wenn Sie eine hohe Proteindiät zum Gewichtsverlust verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag die richtige Proteinmenge essen, um Ihr Gewichtsverlustpotenzial zu maximieren. Verschiedene Organisationen verwenden unterschiedliche Richtlinien, um Ihre Proteinbedürfnisse zu ermitteln. Die USDA empfiehlt, dass 10 bis 30 Prozent Ihrer täglichen Kalorien von Protein stammen. Es gibt Möglichkeiten, die Empfehlung zu personalisieren. Eine durchschnittliche Person benötigt 0,4 bis 0,5 g Protein pro Pfund Körpergewicht (oder 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht). Athleten und diejenigen, die mehr als 10 bis 12 Stunden pro Woche trainieren, benötigen bis zu 0,8 Gramm pro Pfund Körpergewicht (1,2 bis 2,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht). Die Personalisierung der Eiweißbedürfnisse hilft Ihnen, Ihre angemessene Einnahme für den täglichen Funktionieren zu erreichen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Nahrungsaufnahme anzupassen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Hohe Proteinfutterliste Sobald Sie sich entschieden haben, eine höhere Protein-Diät zu essen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie proteinreiche Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank und in der Speisekammer haben. Planung von Mahlzeiten und Snacks können Ihnen helfen, erfolgreich zu sein und den ganzen Tag über die Entscheidungen zu senken. Eiweißquellen umfassen tierische Produkte wie Milchprodukte, Hühnerbrust, Truthahn, Rindfleisch, Eier und Fische wie Lachs und Thunfisch. Pflanzenbasierte Nahrungsmittel, wie Hülsenfrüchte, (rote Bohnen und Nüsse), Erbsen, Vollkorn- und Spinat sind andere Arten von köstlichen und nahrhaften Eiweißquellen. Nehmen Sie mit Ihnen eine Proteinfutterliste mit Ihnen zum Supermarkt und lagern Sie sich. In fast jedem Marktabschnitt finden Sie nahrhafte Entscheidungen. Protein schüttelt sich um Gewichtsverlust Viele Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Mahlzeitersatz auf einer kalorienreinigten Ernährung dazu beitragen kann, das Gewicht zu verbessern. Mahlzeit-Ersatz ist ein einfacher Weg, um in Nährstoffe zu gelangen. Es gibt jedoch eine Debatte, die Kalorien trinken (im Gegensatz zum Essen und Kauen), die Gefühle der Fülle betreffen können. Mit einem hochwertigen Proteinpulver in Ihrem Mahlzeit-Ersatz-Shake kann Ihnen helfen, sich voll zu halten. Aber nicht alle Smoothies werden gleich geschaffen. Diejenigen, die mit Saft hergestellt werden und Süßungsmittel hinzugefügt werden, können in Zucker und Kalorien hoch sein. Eine großartige Möglichkeit, an Ihren Zielen zu bleiben, ist, Ihre Smoothies zu Hause zu machen. Die füllendsten und nahrhaften Smoothies sind solche, die ganze Bestandteile wie Gemüse, Früchte und eine Flüssigkeit wie fettarme Milch oder Milchalternative enthalten. Wenn Sie einem Rezept folgen, stellen Sie sicher, dass Sie die Anzahl der Portionen notieren, und verbrauchen Sie nur eine Portion zur Essenszeit. Messen Sie Ihre Zutaten! Es ist sehr einfach, dem Mixer zu viel hinzuzufügen und die kalorienfreien Erhöhung der Kalorien zu erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas gesundes Fett hinzufügen, aber Ihren Anteil im Auge behalten. Gesunde Fette wie Chia, Avocado, Leinsamen, und Nussbutter sind nahrhaft, aber die Kalorien können jedoch addieren, wenn Sie Ihren Teil nicht messen. Ein Mahlzeit-Ersatz-Proteinshake kann Ihnen dabei helfen, den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten. Proteinstangen für Gewichtsverlust Nicht sicher, welche Proteinleiste am besten für Ihren Gewichtsverlustplan ist? Diese Snack-Lebensmittel und der Ersatz zum Essen erscheinen immer wie eine gute Idee, denn die Etiketten verfügen oft über Ernährungsleistungen. Nicht alle Balken entstehen gleich und einige sind für andere Zwecke als Gewichtsverlust bestimmt. Daher ist es immer wichtig, Etiketten zu lesen Zum Beispiel sind einige Bars für Ausdauersportler konzipiert. Sie sind also mit Energie verpackt, um eine lange Übungssitzung zu tanken. Das heißt, sie sind voller Kalorien. Andere Balken haben viel Eiweiß, zusammen mit viel Fett und zusätzlicher Zucker. Einige Bars haben mehr Kalorien als eine Süßigkeiten. Bevor Sie eine Proteinleiste auswählen, drehen Sie das Paket über das Paket (überspringen Sie alle Werbeansprüche auf der Vorderseite) und schauen Sie sich das Etikett der Ernährungsfakten an. Finden Sie eine Bar mit weniger Gramm Zucker, weniger Fett und mehr Protein. Suchen Sie zum Beispiel nach einer Stange, die mindestens 3 g Faser, mehr Protein aufweist, als Zucker (oder weniger als 10 g Zucker) und weniger als 3 Gramm gesättigtes Fett. Sie können auch die Zutatenliste scannen. Wenn Zucker (und daran denken, dass Zucker unter vielen verschiedenen Namen aufgelistet werden könnte), wird als primärer Zutat aufgeführt, überspringen Sie es und finden Sie einen anderen. Das Verstehen der unterschiedlichen Bars kann Ihnen helfen, Ihre Wahl zu treffen. Es spielt keine Rolle, wenn Sie knusprige Bars, Schokoladenbalken oder Peanutty-Bars mögen, finden Sie eine hohe Proteinleiste, um in dieser Liste in Ihren Plan zu passen. Eiweißreiche Snacks Die Forschung hat gezeigt, dass Sie, wenn Sie teilweise kontrollierte Protein-Snacks bereit sind, die bereit sind, weniger zu essen und schneller abzunehmen. Klingt leicht, richtig? Aber welche Protein-Snacks sind am besten? Viele Proteinfutter brauchen Kühlung. Und einige sind schwer, in Ihrer Handtasche oder in Ihrer Turnhalle zu tragen. Verwenden Sie eine dieser Guides, um ein snackfreundliches Protein für den Gewichtsverlust zu finden. Protein-Snacks, um in Ihrem Kühlschrank zu bleiben Protein-reiche Snacks zum Packen Und denken Sie daran, dass es egal ist, welche Art von Snacks Sie wählen, es ist am besten, sie im Voraus vorzubereiten und sie bereit zu machen, wenn Sie hungrig sind. Nehmen Sie sich jeden Tag jede Woche, um einzelne servierende Behälter jedes Snacks einzeln zu packen, sodass Sie genau wissen, wie viel konsumieren. Hohe Proteinmahlzeiten zum Gewichtsverlust Die meisten von uns verbrauchen Protein zum Abendessen. Ein traditioneller Abendmahl umfasst in der Regel ein Fleisch oder Meeresfrüchte, einige stärkige Kohlenhydrate (Hallo gebackene Kartoffel!) Und ein paar Gemüse. Es ist jedoch klug, Protein für Gewichtsabnahme bei jeder Mahlzeit zu essen. Wählen Sie beim Frühstück Protein-reiche Körner, tanken Sie mit einem Drei-Bohnensalat zum Mittagessen, und fügen Sie dann beim Abendessen ein einzelnes Servieren von gesundem Fisch hinzu. Und Sie sollten auch mit verschiedenen Arten von Protein-aus Gemüse, Molkerei, Hülsenfrüchten und mehr experimentieren. Verwenden Sie jedes dieser Guides, um gesunde, ausgewogene Mahlzeiten aufzubauen, die proteinreich sind, aber ausgewogen mit gesunden Fetten und intelligenten Kohlenhydraten für Energie. Eiweißreiche Frühstücksideen Protein-reiche Mittagessen-Ideen Eiweißreiche Dinner-Ideen Ein Wort von ganzwell Denken Sie daran, dass jedes intelligente Programm, das Gewicht verliert, das Gewicht verlieren sollte gesund essen. Das bedeutet, dass Sie eine ausgewogene Ernährung mit einer großen Auswahl an nahrhaftem Essen essen. Wenn Sie mehr Protein zum Gewichtsverlust essen, können Sie an Ihrem Programm hilfreich bleiben, aber es macht Sie nicht magisch dünn. Wenn Sie jeden Tag mehr Hilfe benötigen, erwägen Sie, mit einem registrierten Ernährung, um einen umfassenden Ernährungsplan zu entwickeln. Ein Fachmann kann Ihnen helfen, einen befriedigenden Plan nicht nur für den Gewichtsverlust, sondern auch für langfristige Gesundheit und Wellness zu schaffen.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img