Quinoa vs. Reis: Was ist das gesündere Getreide?

Sehrwell / Alexandra Shytsman Inhaltsverzeichnis Alle Inhaltsverzeichnis anzeigen In der Ernährungswelt hat sich eine gemeinsame Debatte-Quinoa gegen Rice – seit mehreren Jahren anhalten, da Quinoa die Ränge der Superfood Ladder stieg. Um Ihnen zu bestimmen, welche dieser Körner die richtige Wahl für Sie ist, lässt Crossfit Pintados die Nährstoffprofile, die gesundheitlichen Vorteile, die Vor- und Nachteile, Kochmethoden, Geschmack und Textur sowie die Kosten und Erreichbarkeit von Quinoa und Reis aus. Quinoa Nutrition Facts. Die folgenden Ernährungsinformationen werden von der USDA für 1 Tasse (185g) von gekochtem Quinoa ohne Zusatzsalz oder Fett bereitgestellt. Quinoa Nutrition Facts. Kalorien: 222. Fett: 4G. Natrium: 13mg. Kohlenhydrate: 39g. Faser: 5g. Zucker: 2G. Protein: 8g. Reisnährung Fakten Die folgenden Informationen werden von der USDA für eine 1-Tasse mit gekochtem medium-braunem Reis bereitgestellt. Braune Reisnuttern-Fakten Kalorien: 218. Fett: 1.62g. Natrium: 1,95 mg Kohlenhydrate: 45,8g. Faser: 3,51g. Zucker: 0G. Protein: 4,52g. Weißer Reis Die folgenden Ernährungsinformationen werden von der USDA für 1 Tasse (186g) gekocht, angereicherter, kurzkörniger weißer Reis bereitgestellt. Weiße Reisnährung Fakten Kalorien: 242. Fett: 0.4g. Natrium: 0mg. Kohlenhydrate: 53.4g. Faser: 0,6g. Zucker: 0G. Protein: 4.4g. Quinoa-Gesundheitsleistungen Quinoa und Reis bieten sowohl eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, von einer verbesserten Verdauung bis hin zu verringerter Entzündungen. Quinoa ist eines von mehreren alten Körnern, eine Sammlung von ganzen Körnern mit außergewöhnlichen Nährstoffprofilen. Aufgrund seiner Nährstoffdichte bietet Quinoa eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Hilft die Verdauung Chock-voller Faser unterstützt Quinoa die Verdauung und Gesundheit. Insbesondere enthält Quinoa einen großen Prozentsatz an unlöslichen Faser, der den Hocker der Masse hinzufügt, und hilft, ihn durch das Verdauungssystem zu bewegen. Quinoa enthält jedoch eine kleine Menge löslicher Faser, die jedoch als Präbiotika für die Gesundheit von Bütten fungieren kann. Glutenfrei Menschen mit Zöliakie oder Gluten-Sensibilität können Quinoa, ein köstliches und füllendes glutenfreies Getreide genießen. Wenn Sie Easy-Cook Quinoa oder vorgewirbter Quinoa kaufen, lesen Sie das Etikett sorgfältig, um sicherzustellen, dass das Paket keine glutenhaltigen Zutaten enthält. Senkt Entzündungen Dank seines hohen antioxidativen Inhalts hilft Quinoa, Entzündungen im Körper zu kämpfen. Insbesondere sind Quercetin und Kaempferol, zwei Flavonoide in Quinoa, mit entzündungshemmenden, anti-viralen und antikrebierenden Effekten in Tieren und Menschen verbunden. Hoher Proteingehalt Eine bemerkenswerte Sache über Quinoa ist der Proteingehalt. Mit 8g Protein pro Tasse enthält Quinoa mehr Protein als die meisten Körner. Zum Vergleich, brauner und weißer Reis enthalten beide etwa 4,5 Gramm Protein pro Tasse. Verbessert die Blutzuckersteuerung Aufgrund des hohen Fasergehalts und des niedrigen glykämischen Index kann Quinoa mit der Blutzuckersteuerung helfen. Wenn Sie PrediAbetes, Typ-1-Diabetes oder Typ-2-Diabetes haben, kann Quinoa eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung treffen. Reis gesundheitliche Vorteile Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass die gesundheitlichen Vorteile von Reis in Abhängigkeit von der Art des Reises, den Sie essen – braun oder weißen Reis, variieren. Experten betrachten im Allgemeinen braunen Reis eine bessere Wahl, da es das gesamte Getreide enthält, daher enthält er mehr Faser- und Mikronährstoffe. Weißer Reis hat jedoch seinen Platz. Hier sind einige wichtige Vorteile von weißem und braunem Reis. Glutenfrei Wie Quinoa ist Reis eine fantastische glutenfreie Getreideoption für Menschen mit Zöliakie oder Glutenempfindlichkeit. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das Etikett überprüfen, bevor Sie einen Beutel Reis kaufen, da einige Reis in Fabriken verarbeitet werden, in denen Geräte zwischen glutenhaltigen und glutenfreien Körnern geteilt werden. Wenn Sie eigentlich arm kochen möchten, lesen Sie die Zutatenliste, um auf Aromen, Gewürze oder andere Zutaten zu prüfen, die Gluten enthalten können (Beispiel: klebriger Sushi-Reis enthält oft Essig, der in einigen Fällen Gluten enthält). Weißer Reis bietet schnelle Energie Weißer Reis hat seinen Platz als Grundnahrungsmittel in den Pantries von Athleten, Fitness-Enthusiasten und Menschen, die aktive Erholungshobbys, wie Wander- oder Mountainbiken, genießen. Weißer Reis neigt dazu, schneller zu verdauen als brauner Reis, sodass sie in einer Prise dringend benötigte Energie bieten kann. Schnellverschlusskohlenhydrate wie weißer Reis helfen auch, Glykogengeschäfte in erschöpften Muskeln nach einem langen oder intensiven Training wieder aufzufüllen. Brauner Reisleistungen hilft der Verdauung Während weißer Reis etwas widerstandsfähige Stärke enthält, enthält brauner Reis ausreichend Faser, um die Dinge entlang des Verdauungstrakts zu bewegen. Die Faser in braunem Reis kann auch Ihrem Darm profitieren, indem sie hilfreiche Mikroben füttern. unterstützt Herzgesundheit Brauner Reis ist eine reiche Quelle von Ballastikfasern, die es zu einem herz-gesunden Essen macht. Es enthält auch viele Mikronährstoffe, einschließlich Vitamine, Mineralien, Phytonutrenten, Aminosäuren und Antioxidantien, die Ihren Körper stark und gesund halten. Der American Heart Association bestätigt ganze Körner als herzgesunde Lebensmittel, brauner Reis inklusive. Geschmack und Textur. Reis und Quinoa haben viele Ähnlichkeiten, aber sie unterscheiden sich in Geschmack und Textur, was für viele Menschen der entscheidende Faktor sein könnte. Andenhirse Gekochte Quinoa sollte leicht und flaumig sein. Die Textur ist kräftig und sehr unterschiedlich. In Bezug auf Geschmack beschreiben viele Menschen einen nussigen, erdigen Geschmack. Quinoa kann manchmal bitter oder seifig schmecken, wenn er vor dem Kochen nicht gespült oder getränkt ist. Quinoa sollte gespült werden, um Saponin zu entfernen, eine natürlich vorkommende Chemikalie, die das Getreide vordeckt, um Insekten abzuwehren. Aber Saponin kann ihm einen starken unangenehmen Geschmack geben, wenn er nicht gespült wird. Reis Reis kommt in vielen Sorten, und nicht alle Reissorten schmecken und fühlen sich gleich. Einfacher weißer Reis und brauner Reis schmecken im Allgemeinen eher mild. Die Textur kann weich und flauschig oder kräftig sein, je nachdem, wie lange Sie Reis kochen. Andere Arten von Reis, wie Wildreis, Arborio-Reis, Jasmin-Reis, schwarzer Reis und klebriger Reisgeschmack und fühlen sich anders. Sorten Sowohl Quinoa als auch Reis kommen in vielen Sorten, sodass Sie viele Möglichkeiten haben, Ihre Ernährungsbedürfnisse sowie die gewünschten Aroma-Profile und Texturen zu erfüllen. Populäre Quinoa-Sorten Quinoa wird im Allgemeinen durch Farbe kategorisiert. In Ihrem örtlichen Supermarkt finden Sie wahrscheinlich: White Quinoa. Rote Quinoa. Black Quinoa. Tricolor Quinoa. Sie können auch Quinoa-Flocken sehen, die eine großartige, sofortige Frühstücksalternative zu schnellen Hafer- und Quinoa-Mehls machen. Beliebte Reissorten Es gibt buchstäblich Tausende von Reisvarianten. Ihr lokaler Supermarkt allein liegt wahrscheinlich Dutzende verschiedener Reisprodukte. Neben weißem und braunem Reis sind hier einige gängige Reisarten, die Sie im Supermarkt finden können: Basmati-Reis Glulnöse (süße oder klebrige) Reis Gelber Reis Schwarzer Reis Jasmin Reis Arborioreis Parboilierter Reis. Sie sehen, dass Reis-Pakete angeben, ob der Reis kurz-, mittel- oder langkörnigem Reis ist, der sich wie impliziert auf die Länge des Getreide bezieht. Wenn Sie asking-Cook-Reis-Produkte gehen, werden Sie noch mehr Sorten sehen. Die Namen auf dem Box-Reis beziehen sich typischerweise auf eine Region, Kultur, Geschmack oder ein bestimmtes Gericht. Zum Beispiel sehen Sie vielleicht spanische Reis, Paella, Hühnerreis, Brokkoli und Käsereis, Reis Pilaf, Knoblauchreis und andere. Kochmethoden Weder Quinoa noch Reis bemühen sich, zu kochen. Sie haben ähnliche Kochmethoden und kochen sowohl in einer halben Stunde im Allgemeinen. Brauner Reis kann etwa 45 Minuten zum Kochen dauern. Wie man Reis kocht Sie werden lieben, wie einfach es ist, Reis zu kochen. In der Tat ist RICE ein Go-to für viele Menschen und Familien, weil es so einfach ist, sich vorzubereiten. Wenn Sie einen Beutel oder eine Kiste Reis kaufen, umfasst die Verpackung typischerweise Kochungsrichtungen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Paket. Da Reis in so vielen Sorten kommt, funktioniert eine Vorbereitungsmethode möglicherweise nicht für alle Arten von Reis. Wenn Sie jedoch Reis in Großmengen oder von einem Bauernmarkt kaufen, haben Sie möglicherweise keine Anweisungen zum Ready. Folgen Sie in diesem Fall das Normungsverhältnis für Reisvorbereitung: Zwei Teile Flüssigkeit und ein Teilreis. Messen Sie zum Beispiel eine Tasse Reis (trocken) und kochen Sie es in zwei Tassen Flüssigkeit. Bringen Sie den Inhalt des Topfes zum Kochen. Reduzieren Sie dann die Wärme und lassen Sie den Reis und die Flüssigkeit köcheln lassen, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit auftaucht. Dies dauert typischerweise 20 bis 30 Minuten. Entfernen Sie die verbleibende Flüssigkeit, indem Sie den Reis anspannen. Gesunde Reisrezepte werden Sie lieben Süße Pan-seeled Tilapia über goldenem Reis Griechischer brauner Reissalat Spanisch-Shrimp-Paella-Rezept Vegane Reisschale mit Harissa Tahini-Sauce-Rezept Frühlingsspargel und Erdnusshähnchen gebratener Reis Wie kann man Quinoa kochen? Die Kochmethode für Quinoa ähnelt dem für Reis. Sie können Quinoa in jeder Flüssigkeit kochen, einschließlich Wasser, Knochenbrühe oder Gemüsebrühe. Quinoa, das in Supermärkten erworben wurde, sollten spezielle Anweisungen auf dem Paket-Label haben, aber Sie können dem Standard-Verhältnis von zwei Teile, einem Teil Quinoa, immer folgen. Bringen Sie in einem Topf den Quinoa und die Flüssigkeit zum Kochen, um die Wärme zu reduzieren. Bedecken Sie den Topf und lassen Sie den Quinoa etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist. Wenn Sie versehentlich zu viel Flüssigkeit verwenden, belasten Sie den Quinoa in einem feinen Sieb. Viele Marken empfehlen den Einweichen oder Spülen von Quinoa vor dem Kochen. Dies kann dazu beitragen, Saponins, eine Verbindung in Quinoa, zu entfernen, die zu einem Seifenschmeße beitragen kann. Gesunde Quinoa-Rezepte werden Sie lieben Vegetarischer südwestlicher Quinoa-Salat Gelb Dal mit Quinoa Entzündungshemmende Quinoa und Spargel-Pilz-Frittata Israelisch inspiriert gehackter Tabuli-Salat 11 Hochprotein Quinoa-Frühstücksrezepte Wo zu kaufen Bei Crossfit Pintados lieben wir Quinoa und Reis größtenteils, weil sie beide leicht zugänglich, gesund und füllen sind. Andenhirse Obwohl Quinoa seinen Superfood-Status behält, ist es nicht schwer, wie viele andere Superfoods zu finden. Die meisten Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte und sogar Convenience-Shops bieten viele Sorten von Quinoa einschließlich Easy-Cook Quinoa. Sie können Quinoa auch von lokalen Bauern auf Märkten in Ihrer Nähe finden. Die genauen Kosten von Quinoa variieren je nach Ihrer Region, in der Sie einkaufen, welche Sorten Sie kaufen und ob Sie in der Masse kaufen. Quinoa ist im Vergleich zu Reis ziemlich teuer. Bei Walmart kostet die generische Marke White Quinoa etwa 3 US-Dollar pro Pfund (zum Zeitpunkt des Schreibens). Der Durchschnittspreis schwebt zwischen 2 und 4 USD pro Pfund. Reis Reis ist sehr zugänglich. Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte, Convenience-Shops und sogar Drogerie halten viele Reisvarianten in den Regalen. Sogar einige Tankstellen verkaufen mikrowelligbare oder leichte Reis. Sie finden auch Reis in den Märkten der lokalen Bauern. Wie Quinoa hängt die genauen Reiskosten von einer Reihe von Faktoren ab, aber Sie können im Allgemeinen erwarten, dass Reis ein kostengünstiges Lebensmittelartikel ist, insbesondere wenn Sie in der Masse kaufen. Bei Walmart kostet die generische marke weiße Reis etwa 45 Cent pro Pfund. Die gleiche Marke von braunem Reis kostet etwa 66 Cent pro Pfund (zum Zeitpunkt des Schreibens). Dies ist viel weniger teuer als Quinoa, was es für Käufer in einem Budget eine großartige Wahl macht. Denken Sie daran, dass easy-Cook- und vorgewarken Sorten aufgrund des Bequemlichkeitsfaktors mehr kosten. Ein Wort von ganzwell Während manche Menschen weiterhin debieren werden, ob Quinoa besser ist als Reis, die Wahrheit ist, es gibt wirklich keine Debatte, da eine gesunde Ernährung beide enthalten kann. Quinoa und Reis bieten ähnliche Ernährungsprofile, und beide können als große Körnerquelle in Ihrer Ernährung dienen. Sogar weißer Reis hat seinen Platz. Diese Quelle der Schnellverdauungskohlenhydrate ist ein Grundnahrungsmittel in der Ernährung von Athleten und begeisterten Übungen, da er schnelles Energie und Nachschub bietet. Alles was zu sagen ist, schneiden Sie den Reis nicht von Ihrer Ernährung, nur weil Sie gesehen oder gehört haben, dass Quinoa ein gesünderer Ersatz ist. Sie können beide genießen!

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img