Rückseite des Armes Pilates Training für Ton und Stabilität

Seth Joel / The Image Bank / Getty Images Arm Workouts sind Teil von Matten- und Ausrüstungs-Pilates-Übungen, die die Rückseite des Arms ziemlich gut anrechen. Es gibt jedoch Pilates-Übungen, die die Armarbeit beinhalten sollten, aber nicht so gemacht werden. Wenn Sie lernen, Ihre Arme, insbesondere auf den Rücken des Arms, während den meisten Übungen Und Sie werden viel mehr Oberkörperstabilität für Ihre Übungen schaffen. Das wird für Sie ein völlig neues Niveau von Pilates eröffnen. Hier ist die grundlegende Aktivierung des Arms: Gehen Sie Ihren gesamten Arm an, besonders den Rücken des Arms Wenn Sie eine Übung auf der Matte oder an einem Gerät ausüben, mit dem Sie mit Ihren Armen an Ihren Seiten flach liegen, verwenden Sie Ihre Arme. Lass sie nicht einfach da lügen. Hier ist wie: Fühlen Sie das Gewicht Ihrer Arme, Schultern und Rippenkäfig auf der Matte. Öffne deine Brust und lass deine Schultern runter sein, weg von den Ohren. Erhalten Sie Energie in Ihre Arme. Senden Sie dann diese Energie aus Ihren Fingerspitzen, damit er auf dem Weg zum Weltraum an Ihren Füßen erschießt. Drücken Sie Ihre Palmen, die Unterseite Ihrer Unterearmen und den Rücken Ihrer oberen Arme in die Matte. Tragen Sie den Rücken Ihrer Achselhöhlen leicht an. Beachten Sie, dass alle diese Aktivität von Ihrem Kern durch Ihre Schultern in Ihre Arme und zurück in den Kern verbunden ist. Es ist nicht getrennt. Die Rückseite des Arms trainieren Jetzt schauen wir uns drei Pilates-Mad-Übungen an, wie Beispiele, wie die Arme an Übungen anwenden können, die nicht „aussehen“ wie Armübungen aussehen: Beckenlokat Schau dir das Bild oben an. Beachten Sie, wie die Arme unseres Modells aktiv sind. Sie drückt den Rücken ihrer Arme, ihre Hände und Handgelenke sind flach, und ihre Fingerspitzen erreichen. Dadurch wird Becken-Locken von A Ganzkörperübung hergestellt, was wir in Pilates tun. Es ist auch möglich, eine stabile Basis bereitzustellen, wenn sie sich wie dies auf schwierigere Ebenen annimmt. Schulterbrücke wäre ein Beispiel dafür; Also würde der Bottom auf dem Reformer und einer Vielzahl anderer aufheben. Je mehr Sie dieses Prinzip erhalten, desto mehr Anwendungen finden Sie. Sich umdrehen Wenn Sie Ihre Brust breit halten und die Rückseite Ihrer Arme mit flachen Handgelenken und Händen auf die Matte drücken, wenn Sie rollen, werden Sie viel leichter überzeugen. Fühlen Sie die oppositionelle Energie des Pressens nach unten und von den Armen und Händen, wenn Ihre Hüften heben und Sie rollen. Drücken Sie dann wirklich die Rückseite der Arme und Hände in die Matte, während Sie wieder rollen. Das stabilisiert den Roll und macht es einfacher, sicherer, sicherer und fließender. Sobald Sie diese Armaktivierungsidee in der Rolle erhalten, tragen Sie sie mit Ihnen in andere Rückenmarker, wie Pilates Jack Messer. Sie werden erstaunt sein, wie viel besser es sich anfühlt. Dann versuchen Sie eine Übung wie invertierte Schere und Fahrrad. Dort sind Ihre Ellbogen mit Ihren Händen gebogen, um Ihre Hüften zu unterstützen, aber wenn Sie den Rücken der aktivierten oberen Arme erbringen, öffnen Sie die Brust und drücken Sie die Rücken der Achseln nach unten, Sie werden mehr Kraft und einen Stall haben Base, um sich auszulösen – und es dauert den Druck von Ihrem Rücken, der sehr wichtig ist. Im Bild zwei oben, sehen Sie die „Arme und Schultern für Macht- und Stabilität“ -E-Idee, die in kurzer Wirbelsäule auf dem Reformer demonstriert werden. Einzelbeinkreis Experimentieren Sie mit den Rücken Ihrer Arme entlang der Matte, wenn Sie Übungen tun, die Ihre Oberkörperstabilität herausfordern, wenn sie die Seite zur Seite nutzen. Einzelne Beinkreise ist das erste der in der klassischen Pilates-Mattensequenz. Wir lehren immer Stabilität vom Kern, da das Bein bewegt, aber wenn Sie die Aktivität Ihrer Arme hinzufügen, werden Sie so viel stabiler sein und diese viel mehr Armarbeit bekommen. Dann werden Sie auf schwierigere Unterscheidungsübungen von Ober- / Unterkörper-Differenzierungsübungen wie Korkenzieher vorbereitet. Der ganze Arm zum Kern Wir haben uns auf den Rücken der Arme konzentriert, weil die Menschen dazu neigen, sie zu vergessen und zu bewerten, die die Vorderseite des Arms aktivieren. Dann bekommen wir schlaffe Trizeps – Hühnerflügel und das alles. Aber jetzt, da Sie das Rücken des Armwelzes haben, können Sie dieses Gefühl verwenden, auch wenn Sie Ihre Arme nicht in diese Matte drücken. Viele Male finden die Leute, dass das Anschließen der Rückseite des Arms in den Kern das Stück, das sie in Übungen wie kniendem Seitenstoß und seitlicher Stretch fehlten, ganz zu schweigen von Ausrüstungsübungen wie Reformer Sehne, Long Back-Serie oder Schwan auf irgendetwas. Sie brauchen volle Armländer in Bezug auf alle Pilates-Übung, Matte und Ausrüstung. Warten Sie, bis Sie sehen, wie diese einfache Technik die Möglichkeiten für die üblichen Übungen eröffnet, die Sie tun können, und wie sich der Rücken Ihrer Arme getont hat.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img