So bestellen Sie gesünderes Fast Food

Seien wir ehrlich. Wir landen alle in der Fahrt mit einem Fast Food-Gelenk irgendwann in unserem Leben in unserem Leben. Es ist bequem, kostengünstig und leicht verfügbar. Es kann auch Teil einer ausgewogenen, nahrhaften Ernährung sein, wenn gelegentlich verbraucht werden. Wenn Sie versuchen, Ihre Kalorien-, Fett- und / oder Natriumzufuhr aus Gründen der Gesundheits- oder Gewichtsabnahme zu begrenzen, stehen gesündere Fast-Food-Optionen zur Verfügung. Der Schlüssel ist, zu wissen, was diese Optionen sind, sowie auf den Vorsteher zu planen. Planen Sie Ihre Fast-Food-Reihenfolge Wie können Sie also Ihre Lieblingsfast-Fast-Food-Verbindung genießen, während Sie eine gesunde Ernährung aufrechterhalten? Der erste Schritt ist einschränkt, wie oft Sie gehen. Anstatt Fast Food eine tägliche Angewohnheit zu machen, machen Sie es nur gelegentlich auf. Der nächste Schritt ist, einen Plan vor Ort zu haben, bevor Sie hineingehen. Die Sehenswürdigkeiten, Sounds und Gerüche von gebratenem Essen können schwer zu ignorieren sein. Um Ihren Fast Food-Reihenfolge zu informieren, überlegen Sie die Verwendung von Smartphone-Apps oder Online-Ernährungsführer, um zu entscheiden, was Sie im Voraus essen werden. Wenn Sie wissen, was Sie bestellen, bevor Sie sich in der Schlange befinden, werden Sie weniger wahrscheinlich beeinflusst, indem Sie mit niedrigem Preis- und kalorienarmen Mahlzeiten eingeräumt werden. Viele Ketten verfügen über eine App mit einem Ernährungsrechner, mit dem Sie Ihre Mahlzeit anpassen können, und sogar vor ihnen bestellen. Dies kann Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Sie innerhalb der Grenzen Ihrer Ernährung bleiben, unabhängig davon, ob es sich um ein niedriges, kalorienkontrolliertes, kalorienkontrolliertes oder ein anderes populäres Format handelt. Einige bieten sogar zusätzliche Informationen wie Vitamine und Ballaststoffe, um Ihnen dabei zu helfen, mehr nährstoffdichte Lebensmitteloptionen auszuwählen, die für eine ausgewogene und gesunde Ernährung benötigt werden. Erstellen Sie ein gesünderes Fast-Food-Essen Es gibt ein paar allgemeine Richtlinien, mit denen Sie ein gesünderes Fast-Fast-Food-Artikel oder eine Mahlzeit auswählen können. Diese schließen ein: Wählen Sie eine Mahlzeit aus, die weniger als 500 Kalorien hat: Wenn keine vorgefertigten Optionen verfügbar sind, erstellen Sie Ihre eigenen. Dies kann erreicht werden, indem kalorare Gegenstände wie Käse und Speck entfernt werden. LAVE TOPPINGS AUS-SALATS: Lassen Sie Salat-Toppings, die außerhalb Ihres Ernährungsplans liegen. Dies könnte kalorienarme Dressings, Croutons, Speckbits oder Käse bedeuten. Sie können den Dressing an der Seite bekommen, eine leichtere Version auswählen, oder zwar vollständig. entscheiden sich für gesündere Gewürze : Wählen Sie mit niedrigkalorienartigen Gewürzen wie Senf, umgehen der Mayo- und BBQ-Sauce. Oder halten Sie die Gewürze vollständig. Bestellen von Früchten und Gemüse als Seiten: Anstelle anderer Optionen wie Pommes Frites oder Zwiebelringe wählen Sie einen Side-Salat, eine gebackene Kartoffel oder eine andere Obst- oder Gemüse-Side-Sack-Option. Diese Schalter fügen Ihrer Mahlzeit Nährstoffe und Faser hinzu und beschränken Sie zusätzliche Kalorien. Frucht macht auch ein gutes Dessert, wenn Sie Ihre Mahlzeiten mit etwas Süßem beenden möchten. Reihenfolge gegrillt Gegenstände versus gebraten: Die Wahl von gebratenen gebratenen, was in der Regel eine Option mit Hühnchen ist, kann Sie viele Kalorien sparen. bestellen Sie die kleinere Größe: Wenn Sie das Nahrungsmittel verlangen, das Sie kennen, ist hoch in Fett und Kalorien, entscheiden Sie sich für die kleinste verfügbare Größe. Die Mahlzeit eines Kindes oder eines Kindes ist oft die beste Wahl. Wenn Sie mit Portionen klein halten, können Sie Ihr Verlangen befriedigen, während Sie in Ihrer Ernährung für gesündere Entscheidungen in Ihrer Ernährung verlassen werden. Wählen Sie anstelle von zwei Pastelburger statt zwei oder ein 6-Zoll-Sub über einen Fußlag. Wählen Sie ein gesünderes Getränk: Viele Fast-Food-Getränke werden mit leeren Kalorien geladen. In der Tat bieten mehrere der beliebtesten Fast-Food-Shakes und Malts mehr Kalorien als eine ganze Mahlzeit. Wasser ist das ideale Fast-Food-Getränk. Wenn das einfache Wasser es nicht für Sie tut, versuchen Sie, ein Stück Zitronenzitronen für Geschmack hinzuzufügen (Sehen Sie sich dies in der Nähe der Gewürze aus oder fragen Sie den Kassierer). Während Diät-Soda Ihre Kalorienzählung nicht direkt erhöht, haben einige Studien gezeigt, dass es Ihre Verlangen für verarbeitete, weniger nährstoffdichte Nahrungsmittel und Zucker erhöhen kann. Da Süßungsmittel bis zu 13.000 Mal süßer sein können als Zucker, können sie zu höheren süßen Geschmackseinstellungen führen. Überspringen Sie die Extras auf Ihrem Sandwich: Sparen Sie auf Kalorien, Fett und Zucker, indem Sie Lebensmittel ohne Käse, zusätzliche Saucen und kalorienaufladende Toppings wählen. Fügen Sie frische Tomaten, Salat und Zwiebeln hinzu, wenn dies eine Option ist. Zitrone oder Essig sind auch großartige Möglichkeiten, um den Geschmack ohne Kalorien zu steigern. Sogar ein paar dieser Tweaks an Ihrem nächsten Fast-Food-Mehl können Sie besser essen. Es ist in Ordnung, immer wieder etwas Speck oder Käse hinzuzufügen, aber vielleicht möchten Sie in diesem Fall den Side-Salat mit einem leichten Dressing statt Pommes frites bestellen. Es geht um das Gleichgewicht! Burger und Sandwiches. Cadalpe / Getty Images Burger und Sandwiches sind das grundlegende Fast Food. Sie können jedoch Kalorien- und Fettbomben sein, wenn Sie sich nicht auf Ihre Beläge und Portionsgrößen bewusst sind. Natürlich sind in jedem Menü einige Optionen besser als andere. Hier sind einige der Orte, an denen Sie eine gesündere Option finden können. MC Donalds Burger King Wendy’s. Whataburger Schall Arby’s. Harre’s. Fünf typen Springteufel Milchkönigin U-Bahn Quiznos Jimmy John’s. Mexikanische Nahrung Geri Lavrov / Getty Images Es gibt mehrere Artikel in mexikanischen Fast-Food-Restaurants (einschließlich Tacos!), Dass Sie genießen können, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Durch das Hinzufügen von so vielen kalorienarmen, nahrhaften Belägen, wie Sie können, wie beispielsweise Salat, Tomaten, Salsa, heiße Sauce, Paprika, Zwiebeln und schwarze Bohnen, können Sie voller Haltbarkeit und wesentliche Vitamine, Mineralien und Faser bieten. Taco Bell El Pollo Loco. Chipotel Taco Bueno. Del taco. Hühnchen und Fisch Justin Sullivan / Getty Images Sicher, Hähnchen ist gesund. Das Huhn auf den meisten Fast Food-Menüs ist jedoch oft gebraten und in Kalorien sehr hoch. Verwenden Sie diese Menühandbücher, um herauszufinden, wie Sie Ihre Ernährung treu bleiben und immer noch ein leckeres Essen erhalten. Kentucky Fried Chicken Chick-Fil-A Wingstop Long John Silver. Asiatisches Essen Juanmonino / Getty Images Asiatisches Fast Food kann eine gesunde Option sein, wenn Sie die Artikel mit viel Gemüse, Vollkornkörner (wie brauner Reis anstelle von Nudeln) bestellen, und mageres Protein wie Hühnchen oder Tofu. Die Wahl gedämpfter Gegenstände anstelle von Frittieren wird auch dazu beitragen, Kalorien und Fett zu reduzieren. Panda Express Pei Wei. Waba Grill Bäckereien, Cafés und Frühstück Martyn Goddard / Getty Images Das Frühstück dauert in der Regel als gesunde Mahlzeit mit Obst, Vollkorns, und Eiern, die beliebte Entscheidungen sind, aber es kann schnell mit gebratenen Donuts, zuckerhaltigen Kaffeegetränken und Sirupen oder Schlagsahneplatten aussteigen können. Saftgetränke klingen normalerweise gesund. Aber die Tatsache ist, dass viele von ihnen mit Zucker und überschüssigen Kalorien beladen sind. Es ist möglich, gesündere Optionen an Ihren Lieblings-Bäckereien und Frühstücksrestaurants mit geringer Anleitung zu bestellen. Waffelhaus. Starbucks Panera Dunkin Donuts Kneter Jamba-Saft.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img