So verwenden Sie Trainingsprogression in Ihrem Training

Thomas Barwick / Getty Images Ist es wirklich so schlecht, dasselbe Workouts die ganze Zeit zu tun? Wenn Sie einen physischen Trainer haben, hat sie wahrscheinlich aufgefordert, die Dinge zu ändern, um Langeweile und Gewichtsverlust-Plateaus zu vermeiden. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Trainer ein Programm entwerfen, das eine Vielzahl von Übungen hat. Es ist auch, Ihnen zu helfen, weiterzumachen. Um Ihren Körper zu ändern, müssen Sie Ihre Workouts ändern. Fortschritt der Übungen zur Gegenanpassung Die Theorie der Trainingsanpassung besagt, dass jede Woche die gleichen Gewichte für dieselben Übungen anheben wird, wenn Sie Ihren Körper an derselben Stelle halten. Um den Fortschritt zu erzielen, müssen Sie die Dinge ändern. Die unterste Linie ist, sobald Sie etwas beherrschen, etwas tun, um es schwerer zu machen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, ist, neue Variationen traditioneller Übungen auszuprobieren. Die gute Nachricht für diejenigen, die nicht verrückt sind, ist, dass das Fortschritt auf vielfältige Weise kommen kann. Sie können Gewichte, Wiederholungen, Intensität, Geschwindigkeit, Dauer, Übungen und mehr ändern. Sie müssen nur one ändern, um einen Unterschied zu machen, obwohl mehr oft besser ist. Möglichkeiten, Ihre Übungen voranzubringen Einige grundlegende Möglichkeiten, das zu ändern, was Sie tun, sind: Ändern Sie Ihre Position. Suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Position ändern können, um die Bewegungen ein bisschen anders zu machen. Wenn Sie normalerweise regelmäßige Kniebeugen tun, nehmen Sie die Füße breit und die Zehen in einer Sumo-Squat, um verschiedene Muskelfasern zu feuern. Ändern Sie Ihre Brustpresse, indem Sie in eine Steigung gehen. Ändern Sie Ihre Armposition während der Push-Ups und versuchen Sie eine gestaffelte Version. Ändern Sie die Art des Widerstands. Wenn Sie normalerweise Maschinen verwenden, versuchen Sie Freigewichte oder Kabelmaschinen. Wenn Sie immer freie Gewichte ausführen, probieren Sie einige Ihrer Übungen auf Maschinen aus. Bewegungen fühlen sich immer anders, wenn Sie den Widerstand ändern. Widerstandsbänder bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Muskeln zu arbeiten. Nehmen Sie Ihre übliche Truhe-Taste und bewegen Sie sie mit einer Band-Brustpresse in eine stehende Position. Nehmen Sie eine langweilige Hantelfliege und drehen Sie es in eine rotierende Fliege mit einer Band. gehen von zwei Beinen / Armen zu einem Bein / Arm. Eine der interessantesten Wege, um Übungen zu verändern, besteht darin, jeweils nur einen Arm oder ein Bein zu verwenden. Dadurch wird fast jeder Unterkörper intensiver bewegt. Einbeinige Kniebeugen sind viel schwieriger als normale Kniebeugen. Einbeinige Kreuzschläge fordern das stehende Bein auf ganz neue Weise heraus. Selbst obere Körperbewegungen erzeugen anspruchsvoller, wenn Sie gleichzeitig auf einen Arm wechseln, wie in dieser einarmten Brustfliege oder dieser einarmte Trizeps-Push-up. Fügen Sie eine Balance-Herausforderung hinzu. Noch anspruchsvoller als einseitige Übungen ist etwas instabiles wie eine Kugel, Schaumwalze, Bosu-Balance-Trainer oder aufblasbare Scheibe. Machen Sie mehr zusammengesetzte Bewegungen. DURCH TEILEN ZWEI Übungen gleichzeitig können Zeit sparen und Ihrem Training eine neue Dimension hinzufügen. Versuchen Sie, eine Squat, Curl zu machen, drücken Sie, um die Beine, Bizeps und Schultern anzurufen. Versuchen Sie eine hintere Lunge mit einer Reihe, um den Rücken und die Beine zu bearbeiten. Compound-Übungen sind eigentlich eine Form der metabolischen Konditionierung, sodass Sie mehr Kalorien verbrennen und mehr aus Ihrer Trainingszeit erhalten. Das sind nur ein paar Ideen, wie Sie Ihre Kraft-Workouts ändern können. Sie können auch einigen der grundlegenden Übungsfortschritte in der Vergrößerung des Oberkörpers und der Local-Workouts des unteren Körpers folgen. Diese Arten von Workouts verfügen über eine Reihe von Übungen, von Anfänger bis hin zu Fortgeschrittenen, sodass Sie einfache Wege sehen können, um Ihren Körper herauszufordern, dass Sie Ihre Workouts vollständig ändern müssen.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img