Switchel: Die Vorteile dieses fermentierten Energy-Drinks

"Switchel,

Verywell / Alexandra Shytsman

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

In den Gängen Ihres nächsten Naturkostladens – oder an der Theke Ihres Lieblingscafés – haben Sie vielleicht ein neues beliebtes Getränk namens Switchel bemerkt. Oft als „Gatorade der Natur“ bezeichnet, ist Switchel eine süß-herbe Mischung aus Apfelessig, Wasser, Ingwer und Honig oder Ahornsirup (oder in einigen Fällen Melasse). Zitrone und Gewürze wie Kurkuma werden manchmal hinzugefügt.

Obwohl das Schlürfen von Switchel erst seit kurzem im Trend liegt, wird dieses leicht säuerliche Getränk seit langem als rein natürlicher Durstlöscher verwendet. Tatsächlich war Switchel das Getränk der Wahl für Kolonialbauern, die sich beim Heuen der Felder rehydrieren wollten, so der Old Farmer’s Almanac. Aus diesem Grund wird Switchel manchmal als „Haymaker’s Punch“ bezeichnet.

Gesundheitliche Vorteile

Liebhaber preisen Switchel oft als lang anhaltenden Energie-Booster und koffeinfreie Alternative zu Kaffee oder Energy-Drinks an. Es wird auch als Top-Quelle für Antioxidantien, Vitamine, Mineralien und Enzyme vermarktet. Und einige Befürworter von Switchel schlagen auch vor, dass es helfen kann, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Während vorläufige Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Zutaten in Switchel-Rezepten bestimmte Vorteile bieten können, ist weitere Forschung erforderlich.

Viele Fans von Switchel geben an, dass die starke Mischung aus natürlichen Substanzen des Getränks einen „Synergismus-Effekt“ erzeugt und die Mischung wiederum kraftvoller macht als alle Zutaten allein. Aufgrund mangelnder Forschung zu Switchel und seinen gesundheitlichen Auswirkungen gibt es jedoch keine Beweise für diese Behauptung.

Kann Schmerzen und Entzündungen lindern

Da bestimmte in Ingwer enthaltene Verbindungen entzündungshemmende Eigenschaften besitzen, wird Switchel manchmal behauptet, chronische Entzündungen einzudämmen (ein Schlüsselfaktor bei der Entstehung vieler Krankheiten). Einige Studien haben beispielsweise gezeigt, dass Ingwer helfen kann, Entzündungen und Schmerzen zu lindern, die mit Problemen wie Osteoarthritis verbunden sind. Ingwer kann auch bei Übelkeit helfen.

Verbesserte Immunität und Verdauung

Switchel soll zahlreiche Vorteile bieten, wie ein stärkeres Immunsystem und eine gesündere Verdauung. Es soll auch bei bestimmten gesundheitlichen Problemen wie Sodbrennen helfen.

Kann helfen, den Blutzucker zu regulieren

Vorläufige Untersuchungen deuten darauf hin, dass der Verzehr von Essig helfen kann, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Für einen Bericht, der 2017 in Diabetes Research and Clinical Practice veröffentlicht wurde, analysierten Forscher beispielsweise zuvor veröffentlichte Studien über die Auswirkungen des Essigkonsums zu den Mahlzeiten und fanden heraus, dass die Einnahme von Essig bei der Reduzierung von Glukose und Insulin wirksam sein könnte Antworten nach dem Essen.

Es ist unwahrscheinlich, dass die geringen Mengen der einzelnen Inhaltsstoffe in Switchel bei der Vorbeugung oder Behandlung von Erkrankungen wirksam sind. Switchel sollte nicht als Ersatz für die Standardbehandlung bei der Behandlung von Gesundheitszuständen verwendet werden.

Vorbereitung

Switchel wird jetzt in vielen Geschäften verkauft, aber Sie können Ihren eigenen machen, indem Sie vier Teelöffel Apfelessig, einen Teelöffel geriebenen oder gehackten frischen Ingwer (oder 1/4 Teelöffel gemahlenen Ingwer), vier Tassen gefiltertes Wasser und Honig kombinieren oder Ahornsirup nach Geschmack (wenn Sie es gesüßt mögen, versuchen Sie, dieser Mischung vier Teelöffel Honig oder Ahornsirup hinzuzufügen).

Mischen Sie die Zutaten in einem Krug oder Krug, lassen Sie es 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank ruhen und rühren Sie es vor dem Servieren gut um. Wenn Sie frischen Ingwer verwenden, können Sie ihn vor dem Servieren abseihen. Dieses Rezept ergibt vier Gläser Switchel.

Um deinem Switchel noch mehr Geschmack zu verleihen, versuche es mit etwas Zitronensaft, füge einen Zweig Minze hinzu oder gib ein paar frische Beeren hinein. Einige Switchel-Liebhaber genießen es auch, eine Prise pulverisierte Gewürze wie Kardamom, Zimt oder Kurkuma hinzuzufügen.

Wenn Sie Kurkuma verwenden, versuchen Sie, eine Prise schwarzen Pfeffer hinzuzufügen. Es wurde festgestellt, dass schwarzer Pfeffer die Bioverfügbarkeit von Curcumin, dem Wirkstoff in Kurkuma, erhöht.

Nebenwirkungen

Obwohl die meisten Menschen gelegentlich ein Glas Switchel trinken können, denken Sie daran, dass der Essig im Getränk sauer ist. Wenn Sie ihn also regelmäßig konsumieren, kann der Zahnschmelz im Laufe der Zeit angegriffen werden. Das Spülen des Mundes nach dem Trinken kann helfen, einige der Säuren zu entfernen, aber zu frühes Zähneputzen nach dem Verzehr von Säuren kann den Zahnschmelz schwächen.

Vermeiden Sie den Verzehr übermäßiger Mengen Apfelessig, da es Hinweise darauf gibt, dass er die Speiseröhre (oder andere Teile des Verdauungstrakts) schädigen, zu niedrigen Blutkaliumspiegeln und einer niedrigen Knochenmineraldichte führen kann oder mit Herzmedikamenten, Diabetesmedikamenten, Abführmittel oder Diuretika.

Ein Wort von Verywell

Switchel ist nur eines von vielen natürlichen Getränken, die Ihr Wohlbefinden steigern können. Weitere Getränke mit möglicherweise gesundheitsfördernden Eigenschaften sind die fermentierten Getränke Kombucha und Kefir sowie verschiedene Teesorten (wie Grüner Tee und Ingwertee).

Wenn Sie daran denken, Switchel zu Ihrer Routine hinzuzufügen, achten Sie einfach darauf, Ihre Zuckeraufnahme zu überwachen. Die American Heart Association empfiehlt, dass Frauen nicht mehr als 24 Gramm Zucker pro Tag zu sich nehmen und Männer ihre Zuckeraufnahme auf 36 Gramm pro Tag begrenzen. Wenn es mit einem Esslöffel Ahornsirup pro Portion zubereitet wird, enthält Switchel 14 Gramm Zucker.

spot_img