Tipps, um zu ändern, wie Sie essen und abnehmen

Wenn es um Wege geht, um Gewicht zu verlieren, neigen die meisten von uns dazu, in Bezug auf „What“ zu denken, „was“, was bedeutet, dass wir den Gewichtsverlust in Bezug auf das, was wir essen möchten, und sollten nicht essen, anstatt, wie wir essen. Während wir essen, ist es äußerst wichtig für unsere allgemeine Gesundheit und die Wartung eines gesunden Gewichts, wie wir es essen, kann ein unglaublich einflussreicher Faktor sein, um gesunde Ernährungsgewohnheiten zu bauen. Durch einfache Veränderungen in der Art, wie Sie essen, können Sie hunderte von geistlosen Kalorien pro Tag vermeiden. Diese zehn Tipps können zunächst ein bisschen seltsam fühlen, aber immer wieder tun, bis sie zur Gewohnheit werden, und Sie können die Vorteile anfangen. 1. Langsamer Lucia Lambriex / DigitalVision / Getty Images Es ist sehr typisch in unserer Kultur von Fast Food und eiligem Wochentag Mittagessen, um zu schnell zu essen. Es kann zwar ein zeitlicher Saver sein, hilft Ihnen nicht dabei, achtliche Essgewohnheiten aufzubauen. Es dauert bis zu 20 Minuten, bis der Magen das Gehirn erkennen kann, dass es voll ist, aber das durchschnittliche Mahlzeit dauert nur etwa 10 Minuten. Das unglückliche Ergebnis ist, dass wir möglicherweise weit mehr essen können, als wir brauchen, was uns das Risiko eines unbeabsichtigten Gewichts an Gewicht bringen kann. Wenn Sie langsamer verlangsamen, kann 100 Kalorien pro Tag sparen, der einen Pfund Gewichtsabnahme pro Monat summieren könnte. 2. Kleine Platten Rosanna U / Bildquelle / Getty Images Eine Kugelpüree-Kartoffeln sieht auf unseren übergroßen Abendessenklassen klein aus. Setzen Sie Ihr Essen auf kleine, 9-Zoll-Platten, und Ihre Serviergrößen sind genauer. Dieser Easy-Swap kann Ihnen dabei helfen, Portionen zu verbrauchen, die für Ihre Anforderungen geeigneter sind, indem Sie einfach die Mahlzeit auf eine kleinere Platte aussieht. 3 Setz dich an den Tisch Morsa Bilder / Taxi / Getty Images Wir können Hunderte Kalorien von Keksen und Chips, während wir in der Speisekammer durchsuchen oder einen schnellen Snack aufnehmen. Diese Kalorien summieren sich. Versuchen Sie stattdessen zu essen, während Sie am Tisch sitzen, um sich zu verlangsamen und das Essen zu erreichen und Ihr Essen zu genießen gegen das unberührte Essen. Der zusätzliche Anstrengungsaufwand ermöglicht es Ihnen, wirklich zu bewerten, wie Hunger Sie fühlen. 4. Nur von einem Teller essen Sophia Volkova / Moment / Getty Images Wenn immer möglich, versuchen Sie, von einem Teller zu essen. Essen aus Taschen, gemeinsam genutzten Gerichten (wie Chip- oder Popcorn-Schüsseln) oder direkt aus dem Container versteckt, wie viel wir wirklich essen. Nehmen Sie sich die Zeit, um das Essen auf einem Teller zu platzieren, um die Portionsgrößen zu regulieren. 5. Bewegen Sie die Serviergerichte Morsa Bilder / Taxi / Getty Images Setzen Sie keine servierenden Gerichte auf den Tisch. Das macht es viel zu leicht, eine zweite oder dritte Schaufel zu haben, bevor Sie Ihr Gehirn auf den Bauch aufholen lassen. Lassen Sie die Serviergerichte in der Küche. Sie können immer noch Sekunden haben, aber die zusätzliche Pause kann die Möglichkeit bieten, Ihren wahren Hungerstand zu bewerten. 6. Essen bessere Desserts SusanadelCampophoto / Zimmer / Getty Images Werden Sie ein Dessert-Gourmand. Essen Sie nur die schönsten, teuersten Desserts, die Sie finden und sich leisten können, oder diejenigen, die Sie wirklich genießen können. Sie können feststellen, dass Sie weniger essen, wenn Sie etwas essen, um etwas zu essen, das Sie wirklich genießen können. Der Cookie and Candy Gang im Supermarkt ist mit zuckerhaltigen Dingen gefüllt, die Sie nicht einmal mögen. Geben Sie stattdessen die Erlaubnis, Ihre Lieblingsfutter regelmäßig in Moderation zu genießen, um übermäßig restriktive Gewohnheiten zu vermeiden. Wenn Sie Ihren süßen Zahn füttern müssen, finden Sie fünf $ Trüffel und genießen Sie sie (in Maßen). 7. Oft essen Aleksander Rubtsov / Blend Bilder / Getty Images Versuchen Sie, nur zu essen, bis Sie mit den Mahlzeiten zufrieden sind, aber sagen Sie sich, Sie können immer in ein paar Stunden zurückkehren, wenn Sie mehr essen, wenn Sie müssen. Habe Trail Mix, Nüsse, Joghurt und andere Snacks praktisch. Essen, bis Sie zufrieden sind, kann zu einem Rückgang des Gesamtverbrauchs führen. Viele registrierte Dietiter empfehlen dem folgenden einen Esszeitplan, der näher ist: Frühstück Vormittagszwischenmahlzeit Mittagessen Mittlerer Nachmittags-Snack Abendessen 8. Essen Sie, wenn Sie essen Bildquelle / Bildquelle / Getty Images Wenn Sie essen, essen Sie. Sehen Sie sich nicht fern, lesen Sie eine Zeitung, sprechen Sie am Telefon oder fahren Sie mit einem Auto. ISS einfach. Achten Sie auf Ihr Essen. Überwachen Sie Ihre Portionen. Ablenkung führt nur zum automatischen Essen. Das heißt, setzte sich mit einem Freund oder einem Familienmitglied mit einem Freund oder einem Familienmitglied ein gutes Instrument, um sich zu verlangsamen, also schüchtern Sie nicht von gesunden Mittagessen. 9. Flüssige Kalorien Dave und Les Jacobs / Blend Bilder / Getty Images Untersuchen Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie trinken. Sie können normalerweise Hunderte von Kalorien pro Tag ausschneiden, indem Sie Ihre Einnahme von Sodas, Säften, gesüßten Kaffeegetränken und Alkohol verringern. Halten Sie ein Protokoll von allem, was Sie trinken, und fügen Sie dann die Kalorien hinzu. Sie könnten überrascht sein, wie viele von Ihren Kalorien jeden Tag flüssig sind. Versuchen Sie stattdessen, mit Wasser zu ersetzen. Wenn Sie in der Notwendigkeit eines kleinen Koffeins oder Geschmacks sind, versuchen Sie eine Tasse heißes oder Eistee. Vielleicht möchten Sie auch in Erwägung ziehen, die Diät-Sodas und Getränke zu überspringen. Während sie wenig zu keinen Kalorien haben, macht der süße Geschmack nur, dass Ihr Gehirn und Ihr Körper den Zucker verringern. Machen Sie sich selbst einen Gunst und trinken Sie stattdessen Wasser. 10. Sehne mich von deinem Teller am Tisch Held Bilder / Hero Bilder / Getty Images Wenn Sie das Verlangen nach einem bestimmten Essen haben, sollten Sie es in einem kleinen Teil genießen, versuchen Sie jedoch, dies mit einem Teller zu verwenden. Beim Vermeiden eines Verlangens kann das Verlangen später zu einer Überkonfektion führen, die darauf bedacht wird, dass sie davon genießen, indem er mit einer Platte an einem Tisch verlangsamt wird, kann zu einer größeren Befriedigung mit einem kleineren Abschnitt führen. Darüber hinaus stellen Sie fest, dass einige gesündere Substitutionen für bestimmte Verlangen auch den Trick erledigen. Sie könnten beispielsweise überrascht sein, wie befriedigend die Süße von Medjool-Terminen sein kann, wenn sich Ihr süßer Zahn aufhält.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img