Verbessern Sie Ihre Gesundheit mit intuitivem Essen

Westend61 / Getty Images Inhaltsverzeichnis Alle Inhaltsverzeichnis anzeigen Sind Sie müde von Diäten und fühlen sich schuldig, was Sie essen? Sie sind in diesem Kampf nicht allein. Unsere starre Ernährungskultur hat viele Menschen dazu gebracht, sich gut oder schlecht an ihrem Körper und ihr Leben zu fühlen, das auf dem Essen basiert, das sie essen. Strikte Lebensmittelregeln sind der Hauptgrund, warum Diäten nicht funktionieren und sich negativ auf die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken. Intuitives Essen (dh) zeichnet sich durch das Essen als Reaktion auf physiologische Hunger- und Sättigungskuppen anstelle von emotionalen Hinweisen aus und berücksichtigt nicht, dass bestimmte Lebensmittel verboten sind. Wir wurden geboren, um zu essen, wenn wir hungrig sind und aufhören, wenn wir voll sind. Aber manchmal wird dieser natürliche Weg, um Essen zu genießen, in Emotionenkues, Lebensmittelregeln und Einschränkungen verloren. Glücklicherweise ist für jeden, um auf intuitives Essen zurückzukehren. Das Verständnis der Philosophie des intuitiven Essens ist der erste Schritt, um diesen Weg zu essen. Definition Intuitives Essen ist ein Nicht-Diät-Ansatz zum Essen, laut Rachael Hartley, Rd, LD, zertifizierter intuitiver Ernährungsberater. Es hilft Ihnen, externe Regeln zu versenden, wie Diätregeln und Erwartungen, was und wie viel Sie essen sollten. Intuitives Essen betont interne Hinweise wie Hunger, Fülle und wie Lebensmittel Sie fühlen lassen. Es basiert auf 10 Prinzipien, die Ihnen dabei helfen, eine gesündere Beziehung mit dem Essen aufzubauen, und mit sanften Ernährung und angenehmen Bewegungen von einem Ort der Selbstpflege einzugehen, sagt Hartley. Diese Ernährungsphilosophie ist nicht restriktiv und fördert keine Überdurchgänge. Das Essen intuitiv ist intuitiv auf interne Körperkuppen und fern von Lebensmitteleinschränkungen. Sie werden sich bewusst, was Sie essen können, wie viel essen, und wenn natürlich essen, ohne Sorge oder Schuld. Sie genießen Essen und bereuen keine Bedauern über Lebensmittelauswahl. Intuitives Essen tritt von einer Diät-Mentalität ab und wenden Sie sich an gesunden Verhaltensweisen, die das Essen umgibt. Die Autoren des intuitiven Essens Evelyn Triböle und Elyse Resch, prominente Ernährungsexperten, schrieb ein Buch mit dem Namen intuitives Essen 1995. Eine überarbeitete Ausgabe, mit der Aktualisierungen der Originalversion sowie eine umfassende Arbeitsmappe enthalten, ist jetzt verfügbar. intuitives Essen ist zum Start-in-Buch, um ein gesundes Körperbild wieder aufzubauen und eine gesunde Beziehung mit Lebensmitteln, Geist und Körper zu schaffen. Das Problem, nach den Autoren, sind die Regeln und Vorschriften, die die Diäten umgibt, dass die Menschen aufgehört haben, ihren Körper zu hören. Intuitives Essen hilft Ihnen, mit Ihren angeborenen Sinnen von Hunger und Fülle in Kontakt zu kommen. Dieser Ansatz befreit Sie von chronischen Diät, schreibt Triböfik und Resch. Es baut ein gesundes Körperbild um, hilft Ihnen, Frieden mit dem Essen zu machen, und ermöglicht es Ihnen, die Freuden des Essens wiederentdecken. Ist das, dass sich das gleiche isst? Das achtsame Essen ist nicht dasselbe wie intuitives Essen, sagt Hartley. Achtung Sie können an das achtsame Essen als Geschicknis oder Praxis denken, während intuitives Essen eine ganze Philosophie ist. Prinzipien des intuitiven Essens Es gibt 10 Kernprinzipien für intuitives Essen. Es ist wichtig, jedes Prinzip zu verstehen und wie sie zusammenarbeiten, um ein intuitiver Esser zu werden. Die Diätmentalität ablehnen Werfen Sie die Diäten, schnelle Korrekturen und Gimmicks. Diäten bieten nichts als die falsche Hoffnung, dass der Gewichtsverlust leicht, schnell und dauerhaft ist. Die Lügen ablehnen, dass Diäten Sie an sich selbst glauben, an sich selbst, Gefühle des Misserfolgs, um Gewicht zu glauben und Gewicht zu erhalten. Sogar eine kleine Hoffnung, dass eine Ernährung, dass eine Ernährung funktionieren könnte, dass Sie nicht intuitives Essen wiederentdecken können. Ehre deinen Hunger Hunger ist ein normaler, biologischer Prozess. Ihr Körper erfordert angemessene Mengen an Energie- und Kohlenhydraten, um zu funktionieren. Ignorieren dieses Body Cue und das Gefühl, dass Hunger Hunger zu Heißluft, Überessen und Binges führen kann. Lernen, Hunger-Cues zu ehren, ist, was die Bühne zum Wiederaufbau von Vertrauen mit sich selbst und dem Essen setzt. Frieden mit Essen machen Gönnen Sie sich bedingungslose Erlaubnis, zu essen, was Sie wollen. Dies bedeutet, alle Lebensmittel einzubeziehen, ohne sie gut oder schlecht zu kennzeichnen. Sobald Sie sich selbst erzählt, können Sie kein bestimmtes Essen haben, dies kann dazu führen, dass sich das beraubte und intensive Verlangen bauen kann. Das Verlangen führen oft zu Überessen, Bingen und extremen Lebensmittelschuld. Fordere die Lebensmittelpolizei heraus sagen „nein“, um selbst induzierte Gedanken, gut oder schlecht zu sein, basierend auf dem, was Sie essen oder wie viele Kalorien Sie konsumieren. Diäten sagen, Sie sind schlecht, um zu viele Kalorien zu essen oder einen Keks zu genießen. Dies sind inakzeptable Regeln und Einschränkungen, die Diäten erstellt haben. Negative Nahrungsmittelgedanken, Schuld und andere Diätregeln nicht akzeptieren, ist ein kritischer Teil der Rückkehr zum intuitiven Essen. Respektieren Sie Ihre Fülle Hören Sie auf Körpermerkmale, die Sie sagen, dass Sie bequem voll sind. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr hungrig sind und sollten aufhören zu essen. Achten Sie auf Sättigungssignale während Ihres gesamten Essens und genießen Sie die Aromen des Essens und seien Sie immer auf Ihre Fülle aufmerksam. Entdecken Sie den Zufriedenheitsfaktor Freude und Zufriedenheit in der Ernährungserfahrung finden. Wenn Sie essen, was Sie in einer einladenden Umgebung möchten, fördert es Zufriedenheit und Zufriedenheit. Eine positive Esserfahrung wird gezeigt, um die Sättigung mit viel weniger Lebensmitteln zu fördern. Ehre deine Gefühle ohne Essen Zeug deine Gefühle nicht mit Essen. Finden Sie Wege, um mit Emotionen wie Stress, Angst, Wut oder Langeweile fertig zu werden, ohne sich an das Essen zu wenden. Essen behebt diese Probleme nicht. Die Fütterung des emotionalen Hungers macht nur Gefühle schlimmer und fügt dem Mix die Schuldgefühle hinzu. Respektiere deinen Körper Körperannahme ist ein wichtiger Teil der Selbstliebe und fühlt sich besser an. Anstatt sich selbst kritisch zu sein, umzunehmen Sie Ihren individuellen genetischen Blaupause. Körpergröße und -form sind für jede Person einzigartig. Unrealistisch und kritisch zu sein, wenn Ihr Körper kritisch ist, wird es schwierig, die Diätmentalität abzulehnen. Übung (den Unterschied fühlen) Übung muss nicht extrem sein, um wirksam zu sein. Fokussiere mehr darauf, wie gut es anfühlt, aktiv zu sein und den Körper zu bewegen, anstatt den kalorienverbrennenden Prozess der Trainingseinheit. Es ist leicht, sich großartig zu fühlen und über Übung motiviert zu sein, wenn Sie erhöhte Energie, besserer Schlaf und verbesserte Lebensqualität erfahren. Ehre deine Gesundheit (sanfte Ernährung) Sie müssen nicht ein perfekter Esser sein, da Sie Diäten glauben würden. Ein Tag des Essens eines bestimmten Snacks oder Essens erlangtet Sie nicht mit Gewicht oder verursachen Gesundheitsproblemen. Es ist, was Sie im Laufe der Zeit konstant essen, die zählt. Ernährungsmöglichkeiten, die gut schmecken und Ihr Körper nähren, ist das, was wichtig ist. Vorteile für Gewichtsverlust Intuitives Essen ist laut Hartley nicht für den Gewichtsverlust ausgelegt. Leider kann es Diätetiker, Trainer und andere Praktizierende geben, die intuitives Essen als Diät verkaufen, die der Idee vollständig entgegenwirkt. Das Ziel eines intuitiven Essens verbessert Ihre Beziehung mit dem Essen. Dazu gehört das Gebäude gesünderes Lebensmittelverhalten und versuchen nicht, die Waage zu manipulieren, sagt Hartley. Natürlich will fast jede einzelne Person den Prozess des Lernens, ein intuitiver Eater zu sein, an Gewicht verlieren, sonst würden sie bereits intuitive Esser sein. Intuitives Essen ermöglicht es Ihrem Körper, den Ernährungszyklus zu brechen und sich in den Gewichtsbereich des natürlichen Sollwerts niederzulassen. Dies kann niedriger, höher oder das gleiche Gewicht sein, das Sie gerade befinden, sagt Hartley. Allgemeine gesundheitliche gesundheit Intuitives Essen hat gezeigt, dass er sowohl körperliche als auch emotionale gesundheitliche Vorteile hat, laut Hartley. Verbesserte Cholesterinspiegel Niedrigere Raten emotionaler und ungeordnetes Essen Besseres Körperbild Höheres Selbstwertgefühl Reduzierter Stress Verbesserter Stoffwechsel Höhere Inhalte und Zufriedenheit In einer Überprüfung von 24 Studien, die die psychosoziale Wirkung intuitives Essen untersuchten, war intuitives Essen mit den folgenden positiven Ergebnissen verbunden: Weniger ungeordnetes Essen Positiver Körperbild Größere emotionale Funktionsweise Eine andere Studie, die in dem Journal of ESS-Verhalten veröffentlicht wurde verglichene restriktive Diäten und intuitives Essen zwischen einer großen Mustergruppe von Männern und Frauen. Die Studie fand heraus, dass intuitives Essen eindeutig und konsequent niedrigere Ungeladene, das Essen und die Bilde des Körpers darstellte. Die Teilnehmer mit intuitivem Essen exprimierten hohe Körperwissenschaften. Die Forscher schlugen vor, intuitives Essen in öffentlichen Gesundheitsansätzen zu fördern, wie dies als vorteilhaft für die Ernährung von Erkrankungen der Erkrankung der Ernährung erfolgt. Die Studie unterstützte auch ein intuitives Essen, indem er die besondere Betonung an der Förderung der Körperannahme feststellte und ungesundsundes Denken um das Essen und Essen ausrottete. Ein Wort von ganzwell Intuitives Essen ist eine Nicht-Diät-Annäherung an das Essen, die sich darauf konzentriert, sich mit internen Körperkuchen in Kontakt zu nehmen. Sie sind nicht mehr in Diät-Einschränkungen mehr, die Sie sich schlecht fühlen. Es hilft Ihnen, sich von der Ernährung zu befreien und gesund zu werden, indem Sie Ihre Beziehung mit Lebensmitteln und Bewegung verbessern.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img