Warum es klug ist, sich im Sommer Gesundheitsziele zu setzen

"Frau

Guille Faingold / Stocksy United

Die meisten Menschen setzen sich im Januar nach den Feiertagen Gesundheitsziele. Aber Neujahrsvorsätze werden oft unter der Last der kalten Winterarbeit und der kalten dunklen Tage begraben. Unsere guten Vorsätze werden normalerweise vergessen, bevor der Frühling kommt.

Warum also nicht im Sommer Gesundheitsziele setzen? Ein Juni Bloom-Programm für Wellness kann Sie für ein ganzes Jahr mit nahrhafter Ernährung und gesunder körperlicher Aktivität vorbereiten.

Gesundheitsziele im Juni setzen

Es gibt mehrere evidenzbasierte Gründe, sich im Sommer gesundheitliche Ziele zu setzen. Forscher, die saisonale Veränderungen und deren Auswirkungen auf die körperliche Aktivität untersucht haben, haben (nicht überraschend) herausgefunden, dass wir in den kalten Wintermonaten weniger aktiv sind.

Eine große Studie ergab beispielsweise, dass die körperliche Aktivität im Sommer im Vergleich zum Winter um 1,4 MET-Stunden pro Tag (121 Kalorien pro Tag) bei Männern und 1,0 MET-Stunden pro Tag (oder 70 Kalorien pro Tag) bei Frauen zunahm. Die Forscher verglichen sogar die Sommeraktivität mit der Aktivität im Januar – wenn viele von uns sich Fitnessziele setzen – und fanden immer noch heraus, dass die Sommeraktivität größer war.

Vorteile von Sommerübungen

Im Sommer sind die Tage länger. In den meisten Gegenden haben Sie im Januar wahrscheinlich etwa neun Stunden Tageslicht. Aber im Juni haben Sie wahrscheinlich mehr als 15 Stunden Tageslicht.

Nach Angaben des American Council on Exercise ist Zeitmangel der am häufigsten genannte Grund, warum Menschen nicht mit dem Training beginnen. Die Leute beschweren sich auch oft darüber, dass sie nicht genug Zeit haben, um gesunde Mahlzeiten einzukaufen und zuzubereiten. Warum also nicht zu einem Zeitpunkt Gesundheitsziele setzen, in dem es sich anfühlt, als hätten Sie noch fünf oder sechs Stunden am Tag, um erfolgreich zu sein?

Wenn Sie im Sommer ein Aktivitätsprogramm für eine gute Gesundheit starten, geben Sie sich selbst einen integrierten Anreiz, Ihre Ziele zu erreichen. Warme Temperaturen und längere Tage geben dir den nötigen Schub, um erfolgreich zu sein.

Natürlich ist nichts falsch daran, einen Vorsatz für das neue Jahr zu schmieden. Der saubere Schiefer eines neuen Jahres ist ein starker Motivator. Aber andererseits macht es auch Sinn, sich mit einer June Bloom zurückzusetzen. Es ist, als würde man ein Rennen bergab statt bergauf starten.

Beginnen Sie mit den Gesundheitszielen für den Sommer

Sie sind sich nicht sicher, welches Gesundheitsziel Sie sich setzen sollten? Gewichtsverlustziele, Fitnessziele und gesunde Ernährungsziele sind beliebte Entscheidungen. Es gibt jedoch viele verschiedene Beispiele für Gesundheitsziele, die Sie an Ihren Lebensstil anpassen können.

Denken Sie daran, dass SMART-Ziele am besten funktionieren. Dies sind Ziele, die spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und terminiert sind. Je mehr Zeit Sie sich nehmen können, um Ihre Ziele klar zu definieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sie erreichen.

Wenn Sie sich also entschieden haben, wie Sie im Juni blühen möchten, schreiben Sie Ihre Ziele auf und veröffentlichen Sie sie an einem Ort, an dem Sie sie jeden Tag sehen (und sich inspirieren lassen!). Probieren Sie eine dieser Ideen aus, um loszulegen.

Beziehen Sie die Kinder in die Küche ein

Lassen Sie Kinder im Sommer beim Kochen kreativ werden. Weisen Sie eine gesunde Mahlzeit pro Woche zu und lassen Sie sie eine Mahlzeit für die Familie planen und vorbereiten (bei Bedarf mit Hilfe von Mama oder Papa). Eine lustige Herausforderung könnte darin bestehen, ein Dessert mit Früchten der Saison zuzubereiten oder Möglichkeiten zu finden, mindestens drei Gemüse in der Mahlzeit zu verwenden.

Machen Sie wöchentliche Besuche auf einem Bauernmarkt

Der Einkauf von Lebensmitteln auf einem Bauernmarkt ist eine unterhaltsame Möglichkeit, lokale und nachhaltige Lebensmittel kennenzulernen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, nahrhafte Lebensmittel zu entdecken, die für Sie neu sind. Sprechen Sie mit Erzeugern über verschiedene Möglichkeiten, saisonales Obst und Gemüse zuzubereiten, um Ihr Menü-Repertoire zu erweitern und Ihre Ernährung zu verbessern.

Erhöhen Sie Ihre tägliche Schrittzahl

Wenn Sie es gewohnt sind, in den kalten Monaten 10.000 Schritte pro Tag zu machen, fügen Sie im Sommer ein paar zusätzliche hinzu. Indem Sie Ihre Schrittzahl auf 12.000 oder sogar 15.0000 Schritte pro Tag erhöhen, werden Sie motiviert, während der Mittagspause nach draußen zu gehen und zu Fuß zu gehen oder nach dem Abendessen einen Spaziergang zu machen. Bitten Sie Ihren Ehepartner oder Nachbarn, sich Ihnen bei der Herausforderung anzuschließen und sich gegenseitig zur Rechenschaft zu ziehen.

Fahrrad zur Arbeit

Setzen Sie sich zum Ziel, eine bestimmte Anzahl von Kilometern pro Woche oder eine bestimmte Anzahl von Tagen pro Woche zu fahren. Verfolgen Sie Ihre Fortschritte mit einem Fitness-Tracker oder einer Smartphone-App. Kein Fahrrad? Kein Problem! In vielen Städten gibt es in der gesamten Gemeinde verteilt Fahrradverleihstationen, sodass Sie immer Räder zur Verfügung haben.

Eine im BMJ veröffentlichte Studie ergab, dass Fahrradpendler seltener an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Gesamtmortalität sterben. Außerdem sparen Sie Geld beim Benzin.

Sie werden nicht nur zusätzliche Kalorien verbrennen und die Beinkraft verbessern, sondern Sie können aufgrund Ihrer Anstrengung auch länger leben.

Besuchen Sie den lokalen Pool für Bewegung

Eltern können den Gemeinschaftspool besuchen, um ihre Kinder im Wasser spielen zu lassen. Der Sommer ist aber auch eine tolle Zeit, um sich im Freibad sportlich zu betätigen. Viele Gemeinschaftspools bieten Rundenzeiten an, wenn der Pool für Erwachsene kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung steht. Wenn Sie kein Schwimmer sind, nehmen Sie an einem Kurs teil, probieren Sie Aqua-Jogging aus oder melden Sie sich für einen Aqua-Aerobic-Kurs an.

Erfassen Sie eine Familien-Gesundheitsgeschichte

Zu Besuch bei der Familie in den Sommerferien? Vielleicht gehst du zu einem Familientreffen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um wichtige Gesundheitsdaten von der Familie zu sammeln. Ihr Arzt kann die Informationen verwenden, um Ihr Krankheitsrisiko zu bewerten und Empfehlungen zu Vorsorgeuntersuchungen zu geben, damit Sie fit, gesund und wohlauf für viele weitere Familientreffen bleiben.

Organisieren Sie eine Parkreinigung

Ihr örtlicher Spielplatz oder Park ist ein großartiger Ort, um sich unabhängig vom Alter zu bewegen. Kinder können im Klettergerüst oder auf der Rutsche überschüssige Energie verbrennen, aber auch Erwachsene können auf den Spielplatzgeräten ein tolles Training absolvieren.

Halten Sie Ihren Park sauber und sicher, indem Sie ein paar Nachbarn versammeln und einen Tag für die Müllabfuhr planen und die Sicherheit der Ausrüstung überprüfen. Dann machen Sie einen wöchentlichen Spieltermin, um den Raum für gesunde Aktivitäten wie ein Ballspiel und ein Picknick zu nutzen.

Mieten Sie einen Gemeinschaftsgarten

In Ihrer Stadt stehen im Frühjahr und Sommer möglicherweise Gemeinschaftsgartengrundstücke zur Verfügung, auf denen Sie Ihr eigenes Gemüse, Obst oder Blumen anbauen können. Dies ist eine weitere unterhaltsame Möglichkeit, Kinder für gesundes Kochen und Essen zu begeistern. Lassen Sie sie im Gartenladen Samen auswählen und den Garten während der Sommermonate pflegen. Wenn die Ernte eintrifft, lassen Sie sie ihr frisches Essen verwenden, um eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten.

Entdecken Sie Ihr gesundes Gewicht

Sommerkleidung weckt oft Neid auf den Strandkörper, aber das beste Körpergewicht für Sie ist möglicherweise nicht das beste Körpergewicht für jemand anderen. Wenn Ihr Body-Mass-Index (BMI) zu hoch oder zu niedrig ist, fragen Sie Ihren Arzt, wie sich dies langfristig auf Ihr allgemeines Gesundheitsprofil auswirken könnte. Dann lassen Sie sich an einen registrierten Ernährungsberater oder einen anderen Spezialisten überweisen, der Ihnen hilft, Ihr optimales Gewicht zu erreichen.

Ihr Arzt kann Ihnen dabei helfen, basierend auf Ihren Aktivitäten und Ihren gesundheitlichen Bedürfnissen ein gesundes Körpergewicht für Sie zu bestimmen.

Entdecken Sie lokale Wanderwege

Finden Sie jedes Wochenende im Sommer mindestens einen neuen Weg, den Sie erkunden können. Wenn Sie Kinder haben, holen Sie die Karten heraus und lassen Sie sich von ihnen bei der Planung helfen. Organisieren Sie Ihren Startort und eine Zielroute mit dem Kilometerstand. Dann bereiten und verpacken Sie gesunde Snacks für den Tag. Sie können sich sogar Zeit nehmen, um lokale Vögel und Wildtiere zu erforschen, die Sie auf dem Tagesausflug suchen.

Probieren Sie eine neue Sportart aus

Wenn Ihnen Ihr aktuelles Trainingsprogramm langweilig ist, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, eine neue Aktivität auszuprobieren als den Sommer. Laufgruppen sind zu dieser Jahreszeit aktiv. Auch im Sommer organisieren Wanderer und Radfahrer oft Gruppentouren.

Sie können Basketballspiele im örtlichen Park, Softballligen im Sommer oder Tennisunterricht auf Gemeinschaftsplätzen finden. Für welche Sportart Sie sich auch entscheiden, verpflichten Sie sich für die Dauer des Sommers zu einem Wochenplan.

Ihr Körper wird von einer neuen Art von Bewegung profitieren, und das Erlernen neuer Fähigkeiten ist auch für das Gehirn großartig.

Freiwilliger

Wenn Sie und Ihre Kinder im Sommer mehr Zeit haben, nutzen Sie diese, um anderen zu helfen. Wählen Sie eine freiwillige Aktivität und verpflichten Sie sich, wöchentlich oder zweiwöchentlich zu helfen. Vielleicht gibt es in der Nachbarschaft ein Seniorenzentrum, das Landschaftspflege benötigt. Oder Sie servieren Mahlzeiten an Menschen, die arbeitslos sind oder einen schwierigen Übergang durchmachen.

Ehrenamtliches Engagement ist gut für die Seele, kann aber auch gesundheitliche Vorteile bringen. Laut einem von der Corporation for National and Community Service erstellten Bericht berichten Freiwillige über eine größere Lebenszufriedenheit und eine bessere körperliche Gesundheit als Nicht-Freiwillige, und ihre Lebenszufriedenheit und körperliche Gesundheit verbessern sich durch die Freiwilligenarbeit stärker.

Ein Wort von Verywell

Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt, um sich ein neues Gesundheitsziel zu setzen. Viele Menschen finden, dass der Beginn eines neuen Trainingsprogramms oder einer gesunden Ernährung in den warmen Sommermonaten am besten funktioniert. Aber wenn Sie dies im Oktober lesen, sollten Sie nicht acht Monate warten, um gesund zu werden.

Um zu jeder Jahreszeit erfolgreich zu sein, bitten Sie Ihren Arzt um Rat, damit Ihre Gesundheitsziele sinnvoll und relevant sind. Holen Sie sich dann Unterstützung von Freunden, Familienmitgliedern, Kollegen oder Mitgliedern Ihrer Gemeinschaft.

Manche Leute verbinden sich auch online mit anderen. Dann tragen Sie sich gegenseitig Verantwortung auf dem Weg zum Wohlbefinden. Sie werden feststellen, dass Herausforderungen leichter zu meistern sind, wenn Sie von anderen ermutigt werden, und Erfolg macht mehr Spaß, wenn Sie Freunde haben, die Ihnen beim Feiern helfen.

spot_img