Warum es Zeit für eine Revolution der Neujahrsvorsätze ist

"Plus-Size-Frau

Leo Patrizi / Getty Images

Inhaltsverzeichnis Alle Inhaltsverzeichnisse anzeigen

Das neue Jahr ist voller neuer Möglichkeiten und Neuanfänge. Es ist eine Zeit des Zurücksetzens und Erneuerns, besonders nach dem Urlaubsgenuss. Wenn Enthusiasmus und Motivation durch Ihre Adern fließen, können Sie voller Hoffnung und Optimismus sein, dass dies das Jahr ist. Das Jahr, in dem Sie endlich abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, sich gesünder ernähren, mehr Sport treiben, diese Gehaltserhöhung oder Beförderung erhalten … Ihre langjährigen Ziele zur Selbstverbesserung erreichen.

Sie haben vielleicht hohe, bewundernswerte Ziele, große Veränderungen vorzunehmen, und sind bereit, mit Ihren Neujahrsvorsätzen aufs Ganze zu gehen. Und doch dauert es vielleicht nicht lange, bis Sie merken, dass Sie vielleicht mehr versprochen haben, als Sie tatsächlich halten können. Es stellt sich heraus, dass einige großartige Erklärungen, so gut gemeint sie auch sein mögen, weder realistisch noch durchführbar sind.

Ende Januar verlieren viele den Wind in den Segeln und fallen wieder in alte Gewohnheiten zurück, und der Kreislauf setzt sich für ein weiteres Jahr fort. Aber es ist noch nicht alles verloren – es ist es möglich, Neujahrsvorsätze zu formulieren, an die man sich tatsächlich halten und die man trotzdem erreichen kann. So fangen Sie an.

Bevor Sie sich die gleichen unerreichbaren Ziele setzen wie im letzten Jahr, machen Sie dieses Jahr zu dem Jahr, in dem Sie auf echte und dauerhafte Veränderungen hinarbeiten.

Nachhaltige Beschlüsse

Das Geheimnis, Ihre Neujahrsvorsätze in der Realität zu verwurzeln, beginnt nicht damit, alles auf einmal zu ändern, sondern sich auf eine Sache nach der anderen zu konzentrieren. Beim realistischen Setzen von Absichten geht es darum, ein Ziel festzulegen, indem Sie sich klar darüber werden, was Sie erreichen wollen, und sich dann die notwendigen Handlungsschritte ansehen, die Sie jeden Tag unternehmen müssen, um dorthin zu gelangen.

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen an der Ziellinie und arbeiten sich von dort aus rückwärts vor. Sobald Sie die Schritte erkennen, die erforderlich sind, um Ihr Ziel zu erreichen, können Sie einen Plan erstellen, um auf Kurs zu bleiben. Indem Sie kleine, inkrementelle Änderungen an Ihren täglichen Gewohnheiten vornehmen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie dem Pfad verpflichtet bleiben. Und der Schlüssel ist sicherzustellen, dass Ihre neuen, gesünderen täglichen Gewohnheiten auch realistisch und langfristig machbar sind.

Zum Beispiel ist Ich werde aufhören, Kohlenhydrate zu essen, um Gewicht zu verlieren auf lange Sicht vielleicht nicht so nachhaltig, wie Ich werde mindestens die Hälfte von Vollkorn anstelle von raffiniertem Getreide wählen die Zeit und reduziere meine zugesetzte Zuckeraufnahme auf nicht mehr als 200 Kalorien pro Tag.

Wenn Sie bereit sind, dieses Jahr Ihre nachhaltigen Vorsätze zu formulieren, beginnen Sie damit, sich diese wichtigen Fragen zu stellen:

  • Was will ich dieses Jahr wirklich für mich?
  • Und nicht nur dieses Jahr, sondern jedes Jahr?
  • Was kann ich jeden Tag tun, um mich diesem Ziel näher zu bringen?

Sobald Sie Ihre langfristigen Ziele und mindestens eine praktikable tägliche Gewohnheit festgelegt haben, die Sie realistisch in Gang setzen können, ist es an der Zeit, sich zu verpflichten und Maßnahmen zu ergreifen.

Betrachten Sie jeden Tag, an dem Sie sich erfolgreich Ihren neuen gesunden Gewohnheiten verschrieben haben, als Sprungbrett auf dem Weg zum Erreichen Ihrer Ziele.

Der Weg zum langfristigen Gewichtsverlust

Trotz der Tatsache, dass viele Menschen wissen, dass sie sich sowohl körperlich als auch geistig besser fühlen würden, wenn sie Schritte unternehmen würden, um einen gesünderen Lebensstil zu führen und vielleicht etwas Gewicht zu verlieren, besteht das Problem darin, dass eine gesunde, nachhaltige Gewichtsabnahme kein einmaliges Projekt ist.

Es ist allzu üblich, sich am Neujahrstag aufzuregen und bereit zu sein, die Verantwortung für Ihre Gesundheit zu übernehmen. Aber es dauert nicht lange, bis dieser Impuls nachlässt, da andere Dinge Vorrang haben und Ihre Gewichtsabnahmeziele auf der Strecke bleiben.

Es stimmt, das Leben ist anspruchsvoll und beschäftigt, voller scheinbar endloser Verantwortlichkeiten und To-dos – vom Bringen der Kinder zur Schule über das Erledigen Ihrer Arbeit und Erledigen von Haushaltspflichten bis hin zum Umgang mit der lästigen Erkältung, die Sie sich am Wochenende eingefangen haben, und so weiter.

Das Problem ist, dass die „Idee“ des Abnehmens oft genau das ist – eine wunderbare Idee, die irgendwo in der Zukunft liegt, wenn Sie die Zeit und Energie haben, sie anzugehen. Aber die Wahrheit ist, dass jetzt der beste Zeitpunkt ist, sich besser um sich selbst und Ihre Gesundheit zu kümmern.

Beim gesunden Abnehmen geht es nicht darum, möglichst schnell eine Zahl auf der Waage zu erreichen. Crash- oder Modediäten können schnell Pfunde verlieren, aber das Gewicht wird unweigerlich zurückkommen, sobald normale Gewohnheiten und Aktivitäten wieder aufgenommen werden. Studien zeigen, dass eine konsequent gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung unabdingbar für eine erfolgreiche langfristige Gewichtsabnahme sind.

Indem Sie sich ernsthaft mit der Gewichtsabnahme befassen und einen praktischen Plan erstellen, können Sie Ihre Ziele schneller erreichen, als Sie vielleicht denken.

Wenn Sie einen kräftigeren Körper haben und Ihnen eine Gewichtsabnahme empfohlen wird, ist es für Ihre Gesundheit und Langlebigkeit wichtig, das Ziel zu haben, Gewicht zu verlieren. Untersuchungen zeigen, dass Fettleibigkeit und Bewegungsmangel eine der Hauptursachen für chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen sind.

Die Wahrheit über Gewichtsverlust

Während eine Gewichtsabnahme gut für Ihre Gesundheit sein kann, ist es im Allgemeinen nicht der Fall, zu bestimmten Extremen zu gehen, um dies zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise nicht genug Kalorien zu sich nehmen und nicht trainieren, ist dies nicht nur ein Rezept für Rückfälle und Gewichtszunahme, sondern kann auch Ihre geistige und körperliche Gesundheit beeinträchtigen.

Es kann für Sie wichtig sein, über Ihre Gründe nachzudenken, warum Sie abnehmen möchten. Abnehmen ist nicht für jeden eine kluge Wahl. Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu Ihrem Gewicht haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um eine persönliche Beratung zu erhalten.

Verwenden Sie die folgenden Wahrheiten über die Gewichtsabnahme, um Ihren eigenen einzigartigen Plan für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme zu formulieren, der für Sie am besten funktioniert.

Der Prozess ist langsam

Wenn es um nachhaltige Gewichtsabnahme geht, ist der Prozess normalerweise langsamer als Sie erwarten und fast immer langsamer als Sie es sich wünschen. Und wenn die Ergebnisse kurzfristig nicht mithalten, lässt der Motivationsschub vom 1. Januar vielleicht nach. Trotzdem ist es wichtig, Tag für Tag weiterzumachen und deine Reise anzutreten. Wenn Sie im Laufe eines Jahres oder länger langsam abnehmen, erhöhen Sie Ihre Chancen, es dauerhaft zu halten.

Sie können verlorene Zeit aufholen

Auch wenn Sie die letzten sechs Monate mit einer Trainingspause verbracht haben, denken Sie daran, dass es nie zu spät ist, damit anzufangen. Wenn Sie Ihr Training jedoch mit einer ganzen Woche intensiven, kompromisslosen 2-Stunden-Trainings zurückholen, ist dies ein Rezept für Muskelkater, Burnout, Verletzungen und eine intensive Abneigung gegen Sport.

Wenn Sie sesshaft waren oder an einer Krankheit leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen. Ihr Provider kann gegebenenfalls Änderungsvorschläge machen. Beginnen Sie dann langsam, je nachdem, wo Sie sich gerade befinden.

Wenn Sie zum Beispiel überhaupt nicht trainieren, verpflichten Sie sich nicht, an den meisten Tagen der Woche Sport zu treiben. Beginnen Sie damit, ein oder zwei Übungstage pro Woche hinzuzufügen. Nachdem Sie dieses Ziel mehrere Wochen lang konsequent erreicht haben, fügen Sie einen Tag Training hinzu und sehen Sie, wie es läuft. Sich realistische Ziele zu setzen und sie zu erreichen, wird Ihnen helfen, sich erfolgreich zu fühlen und die Motivation zu steigern.

Regelmäßige Bewegung ist der Schlüssel

Die Forschung zeigt, dass eine gesunde Ernährung zu einer erfolgreichen langfristigen Gewichtsabnahme führt, aber die Ernährung ist nur ein Teil eines gesunden Lebensstils.

Richtlinien schlagen ein bestimmtes Maß an Bewegung vor, das Sie für eine optimale Herzgesundheit benötigen. Für viele ist es mehr, als wir glauben (etwa 150–300 Minuten Training mittlerer Intensität pro Woche). Aber das bedeutet nicht, dass Sie zu Beginn so viel Sport treiben müssen.

Jeder braucht ein unterschiedliches Maß an Bewegung, basierend auf einer Reihe von Faktoren wie Fitness, Alter, Geschlecht, Genetik, Körpertyp, Körperfett, Gewicht, Ernährung und Lebensstil, um nur einige zu nennen. Aber für jeden ist regelmäßige Bewegung entscheidend für die langfristige Gewichtsabnahme und die allgemeine Gesundheit. Beginnen Sie mit einem einfachen Programm, das berücksichtigt, wo Sie sich gerade befinden, und bauen Sie es langsam auf, wobei Sie Konsistenz zu Ihrem Ziel machen.

Wenn Sie die harten Wahrheiten über die Gewichtsabnahme anerkennen, können Sie einen realistischen Aktionsplan entwickeln, an dem Sie sich langfristig halten können.

Erstellung realistischer Ziele zur Gewichtsabnahme

Sobald Sie die Fakten über die Gewichtsabnahme kennen, wird es unweigerlich einfacher, eine gesunde Ernährung und einen Trainingsplan als Lebensstil und nicht als lebenslange Haftstrafe anzunehmen. Dadurch nähern Sie sich dem Prozess mit weniger Schuldgefühlen und Frustration und mehr Freude und Motivation. Sie werden sich von innen heraus besser fühlen, was Ihnen helfen wird, sich darauf zu konzentrieren, wo Sie sich auf Ihrer Reise befinden, anstatt darauf, wo Sie gerne wären.

Befolgen Sie diese Tipps, um sich realistische langfristige Gewichtsabnahmeziele zu setzen:

  • Seien Sie geduldig. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie mit dem Training beginnen. Das bedeutet, das Ziel, schnell Gewicht zu verlieren, beiseite zu legen und sich mehr darauf zu konzentrieren, Ihrem Körper und Geist die Zeit zu geben, die sie brauchen, um stärker zu werden.
  • Experimentieren. Wenn Sie lange (oder überhaupt) nicht trainiert haben, kann es einige Zeit dauern, bis Sie einen Rhythmus finden und herausfinden, was für Sie funktioniert. Sie können ein Programm starten, nur um festzustellen, dass es nicht funktioniert – vielleicht stimmt der Zeitplan nicht ganz oder die Trainingseinheiten sind nicht für Ihren Körpertyp oder Ihr aktuelles Fitnessniveau geeignet. Wenn Sie einen Gesundheitszustand haben, kann es Sie auch daran hindern, bestimmte Formen von Bewegung zu machen. Nehmen Sie sich Zeit zum Experimentieren. Bewerten und überdenken Sie Ihr Ernährungs- und Trainingsprogramm und nehmen Sie währenddessen Änderungen vor. Ein Kurswechsel kann Ihren Fortschritt kurzfristig beeinträchtigen, wird Sie jedoch zu einem effektiven Programm führen, an dem Sie viele Jahre lang festhalten können.
  • Mach weiter. Geben Sie sich nicht auf – auch wenn Sie nicht abnehmen oder wenn das Leben hektisch wird und besonders wenn Sie einfach keine Lust dazu haben oder anfangen, an sich selbst zu zweifeln. Was auch immer in Ihrem Geist, Ihrem Körper oder Ihrem Leben vor sich geht, Sie müssen Wege finden, es durchzustehen – einen Tag nach dem anderen, Jahr für Jahr.

Ein Wort von Verywell

Wenn Gewichtsabnahme Ihr Ziel ist und Sie bereit sind, sich im neuen Jahr um Ihre Gesundheit zu kümmern, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine nachhaltige Strategie, die Ihrer Gesundheit Priorität einräumt. Sobald Sie festgelegt haben, was Sie tun müssen, um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen, können Sie entscheiden, ob bestimmte Vorsätze für Sie realistisch sind.

Dieses Jahr – und eigentlich jedes Jahr – haben Sie die Wahl. Sie können das tun, was Sie immer getan haben, oder Sie können etwas anderes ausprobieren. Ob es ein neues Jahr oder einfach ein neuer Tag ist, Sie haben immer die Freiheit, Ihre Entscheidungen neu zu bewerten. Was heute funktioniert, funktioniert möglicherweise morgen, nächste Woche, nächsten Monat oder sogar nächstes Jahr nicht mehr.

Es ist wichtig, zu erkennen, wenn etwas nicht mehr funktioniert, und darauf mit praktischen Lösungen zu reagieren, anstatt sich darüber aufzuregen. Dies ist ein wichtiger Schritt auf Ihrem Weg zur Gesundheit und wird Sie auf langfristigen Erfolg vorbereiten.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img