Was ist die Meisterreinigung?

"Meister

Sehr gut / Debbie Burkhoff

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Wir bei Verywell glauben, dass es keinen einheitlichen Ansatz für einen gesunden Lebensstil gibt. Erfolgreiche Ernährungspläne müssen individuell sein und den ganzen Menschen berücksichtigen. Bevor Sie mit einem neuen Ernährungsplan beginnen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder einen registrierten Ernährungsberater, insbesondere wenn Sie an einer zugrunde liegenden Erkrankung leiden.

Die Master Cleanse, auch Master Cleanser oder Limonadendiät genannt, ist ein kurzfristiges flüssiges Fasten, das eine schnelle Gewichtsabnahme verspricht und behauptet, den „Reset-Knopf“ für eine gesündere Ernährung zu drücken.

Diese Reinigung wurde in den 1940er Jahren vom autodidaktischen Heilpraktiker Stanley Burroughs entwickelt und wurde ursprünglich Master Cleanser genannt, so wie auch das Buch, das er 1976 veröffentlichte.

Laut „The Master Cleanser“Buch ist eine reinigende Diät ein notwendiger Bestandteil zur Behandlung jeglicher gesundheitlicher Beschwerden. Die Master Cleanse wurde sehr beliebt bei denen, die schnell Gewicht verlieren und ihren Körper dabei von Chemikalien und Giftstoffen „entgiften“ wollten. Während jedoch bestimmte Nährstoffe die natürlichen Entgiftungsmethoden des Körpers unterstützen können, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass eine Entgiftungsdiät als wirksame langfristige Strategie zur Gewichtsreduktion unterstützt wird.

Die Reinigung beinhaltet das Trinken eines Zitronengetränks mit Ahornsirup und Cayennepfeffer für mindestens 10 Tage. Neben dem würzigen Limonadengetränk gehören eine Salzwasserlösung und Kräuter-Abführ-Tees zur täglichen Einnahme. Die Master Cleanse ist wirklich mehr ein Fasten als eine Diät.

Was Experten sagen

„Alles, was den Begriff ‚Reinigung‘ verwendet, ist wahrscheinlich nicht die gesündeste Wahl. Die Master-Reinigung ist eine trickreiche Diät, und während Sie wahrscheinlich abnehmen werden, wird ein Großteil davon Wassergewicht sein und Sie werden auch Muskeln verlieren. Außerdem macht es einfach keinen Spaß, so zu essen und sollte definitiv nicht aufrechterhalten werden.“

Kelly Plowe, MS, RD

Was können Sie essen?

Das Master Cleanse ist ein rein flüssiges Fasten. Das Hauptaugenmerk der Diät liegt auf einem hausgemachten würzigen Limonadengetränk, das Zitronensaft, Ahornsirup, Wasser und etwas Cayennepfeffer enthält.

Die Diät wird für mindestens 10 Tage und höchstens 40 Tage empfohlen. Laut dem Buch können die Menschen die Meisterreinigung drei- bis viermal im Jahr wiederholen.

Was du wissen musst

„The Master Cleanser“erklärt, dass Zitronen im Mittelpunkt der Reinigung stehen, da sie eine reiche Quelle an Vitaminen und Mineralien sind. Zitronen gelten auch als reinigende, heilende Nahrung als Alternative Während Zitronensaft und Ahornsirup einige Vitamine und Mineralstoffe enthalten, haben viele andere Lebensmittel die gleiche Menge (oder mehr) und gelten als Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung.

Zum Beispiel wirbt das Buch die Vorteile von Zitronen für ihr Kalium. Eine Banane enthält jedoch ungefähr die gleiche Menge Kalium wie der gesamte Zitronensaft, der jeden Tag bei der Master Cleanse konsumiert wird. Außerdem ist Ahornsirup ein Süßstoff, der etwa 24 Gramm Zucker pro zwei enthält -Teelöffel-Portion, was etwa der Hälfte der empfohlenen Tagesdosis entspricht.

Sobald die Reinigung beendet ist, wird ein Fastenprotokoll empfohlen. Am ersten Tag nach der Reinigung schlagen Befürworter vor, Orangensaft zu trinken. Der zweite Tag beinhaltet mehr Orangensaft und möglicherweise Gemüsesuppe. Am dritten Tag sind Gemüse, Salate und Obst erlaubt. Die normale Nahrungsaufnahme wird normalerweise am vierten Tag wieder aufgenommen.

Was zu essen

  • Spezialrezept „Limonade“

  • Salzwasser

  • Abführmittel auf Sennabasis

Was man nicht essen sollte

  • Alle anderen Lebensmittel

The Master Cleanse empfiehlt, jeden Tag mit einer Salzwasserspülung zu beginnen, dann über den Tag verteilt 6 bis 12 Tassen der würzigen Limonadenmischung zu trinken und den Tag mit einer Tasse eines abführenden Kräutertees auf Sennesbasis zu beenden.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Schneller Gewichtsverlust

Nachteile

  • Bietet keine ausreichende Ernährung

  • Kein Essen erlaubt

  • Gewichtsverlust wird nicht aufrechterhalten

  • Kann Gallensteine ​​verursachen

  • Keine wissenschaftlichen Beweise für die Behauptung von Entgiftung

Wie die meisten Modediäten enthält die Master Cleanse eine Mischung aus positiven und negativen Aspekten. Da die Diät nur aus dem Trinken einer speziell gemischten Limonade und Salzwasser besteht, verspricht sie eine schnelle Gewichtsabnahme. Laut „The Master Cleanser“ ist ein Gewichtsverlust von 2 Pfund pro Tag typisch.

Da jedoch keine anderen Lebensmittel auf dem Plan erlaubt sind, wird es wahrscheinlich viel Willenskraft erfordern, um den Hunger zu bekämpfen. Es erlaubt einer Person auch nicht, auf ihre inneren Hungersignale zu hören und kann sogar zu gestörten Essgewohnheiten führen, insbesondere bei Menschen mit erhöhtem Risiko. Und während Sie schnell abnehmen können, können Sie es genauso schnell wieder zunehmen, wenn das Fasten endet und die regelmäßigen Essgewohnheiten wieder aufgenommen werden.

Sechs Gläser des würzigen Limonadengetränks liefern täglich rund 650 Kalorien, was zu einem erheblichen, nicht nachhaltigen und ungesunden Kaloriendefizit führt.

Ist die Master Cleanse eine gesunde Wahl für Sie?

Die USDA-Ernährungsrichtlinien 2020-2025 enthalten Empfehlungen und Tipps für eine gesunde, ausgewogene Ernährung, die eine Vielzahl von Gemüse, Obst, Getreide, magerem Fleisch, Bohnen, Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen, Milchprodukten und nahrhaften Ölen umfassen sollte.

Als kurzfristiges Fasten kann die Master Cleanse eine effektive Diät zur schnellen Gewichtsabnahme sein. Es ist jedoch weder eine nachhaltige Lösung zur Gewichtsabnahme noch fördert es einen gesunden Lebensstil. Die restriktive Natur dieser Diät betont Entbehrung, anstatt wichtige Fähigkeiten wie eine gesunde Essensplanung und -zubereitung zu kultivieren, was zu einer erfolgreichen langfristigen Gewichtsabnahme führen kann.

Der Master Cleanse entspricht nicht den USDA-Richtlinien und gilt daher nicht als gesunder Ernährungsplan.

Verwenden Sie das folgende Tool, um zu berechnen, wie viele Kalorien Sie täglich verbrauchen sollten, um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Gesundheitliche Vorteile

Wie die meisten flüssigen Fasten wird das Master Cleanse-Programm nicht von der etablierten Medizin- oder Ernährungsgemeinschaft unterstützt.

Die gesamte tägliche Kalorienaufnahme aus dem Limonaden-Gebräu entspricht ungefähr dem Saft von drei bis sechs Zitronen pro Tag, der einige essentielle Nährstoffe enthält. Außerdem enthält es drei viertel bis eineinhalb Tassen Ahorn Sirup pro Tag, der trotz des hohen Zuckergehalts einen gewissen Nährwert bietet.

Häufiger Stuhlgang wird wahrscheinlich aus dieser Diät resultieren, da angenommen wird, dass sie den Entgiftungsprozess unterstützen. Die Beweise für die Sicherheit und Wirksamkeit natürlicher Entgiftungstherapien und die Verwendung von pflanzlichen Abführmitteln sind jedoch begrenzt.

Gesundheitsrisiken

Die meisten Ernährungswissenschaftler und Gesundheitsexperten raten aufgrund der möglichen Gesundheitsrisiken von einem längeren Fasten (mehr als mehrere Tage) ab, insbesondere zum Abnehmen. Eine der häufigsten Bedenken ist der Mangel an Nährstoffen , Protein und Kalorien in der Ernährung. Und eine gefährliche Nebenwirkung des schnellen Gewichtsverlusts ist die Bildung von Gallensteinen.

Darüber hinaus können Menschen, die die Master Cleanse erhalten, Benommenheit, Schwindel und extremen Hunger verspüren, da sie nicht genug tägliche Kalorien bekommen. Durch das pflanzliche Abführmittel und die tägliche Salzwasserspülung sind wahrscheinlich weiche Stühle und Durchfall zurückzuführen. Dickdarm und Einläufe sollten während der Master Cleanse vermieden werden, da sie alleine bestimmte Gesundheitsrisiken darstellen können.

Ein Wort von Verywell

Obwohl „The Master Cleanser“angibt, dass jeder mit einer akuten oder chronischen Erkrankung den Master Cleanse anwenden kann, sind die meisten medizinischen Experten anderer Meinung. Menschen mit Diabetes, Krebs, Anämie, Darmverschluss, Gallensteinen oder Menschen mit Untergewicht oder mit Essstörungen in der Vorgeschichte sind nur einige der Menschen, für die diese Diät nicht geeignet ist.

Wenn Sie erwägen, die Diät zur Behandlung eines Gesundheitszustands zu verwenden, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt. Die Selbstbehandlung eines Gesundheitszustands und die Vermeidung oder Verzögerung der Standardversorgung können schwerwiegende Folgen haben.

Denken Sie daran, dass eine langfristige oder kurzfristige Diät für Sie möglicherweise nicht erforderlich ist und viele Diäten da draußen einfach nicht funktionieren, insbesondere auf lange Sicht. Obwohl wir keine Diättrends oder nicht nachhaltige Methoden zur Gewichtsabnahme befürworten, präsentieren wir die Fakten, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, die am besten für Ihre Ernährungsbedürfnisse, Ihren genetischen Bauplan, Ihr Budget und Ihre Ziele geeignet ist.

Wenn Ihr Ziel die Gewichtsabnahme ist, denken Sie daran, dass Abnehmen nicht unbedingt das gleiche ist wie Ihr gesündestes Selbst, und es gibt viele andere Möglichkeiten, um gesund zu werden. Bewegung, Schlaf und andere Lebensstilfaktoren spielen ebenfalls eine wichtige Rolle für Ihre allgemeine Gesundheit. Die beste Ernährung ist immer die, die ausgewogen ist und zu Ihrem Lebensstil passt.

Vorheriger ArtikelWas ist die M-Plan-Diät?
Nächster ArtikelTrack Circuit Training Work
spot_img