Was man bei Arby’s essen sollte: Gesunde Menüauswahl und Nährwertangaben

"Arbys"

Sehr gut / Christian Alzate

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Die Speisekarte von Arby ist bekannt für ihren Schwerpunkt auf Fleisch, insbesondere Roastbeef. Sie können auch Sandwiches, Salate, Burger und „Slider“ mit Schweinefleisch, Hühnchen und Truthahn bestellen. Arby’s bietet auch eine Reihe von Beilagen, darunter die berühmten Curly Fries, sowie Desserts und Getränke.

Die Ernährung von Arbys Speisekarte ist ähnlich wie in anderen Fastfood-Restaurants. Wenn Sie eine kohlenhydratarme, fettarme oder natriumarme Diät einhalten, kann es schwierig sein, zu entscheiden, was Sie beim Drive-Through bestellen möchten. Mit seinem Fokus auf Sandwiches auf Fleischbasis sind die meisten Arby-Menüpunkte reich an Kalorien, Fett und Natrium. Sobald Sie die Fakten über die Ernährung von Arbys Lebensmitteln kennen, wird es einfacher sein, aus Ihren Optionen eine gesündere Mahlzeit zusammenzustellen.

Was Experten sagen

„Die meisten Optionen bei Arby’s decken keine volle Gemüseportion und sind sehr natriumreich – einige mit mehr als einem Tagesbedarf an Natrium. Wenn Sie hier regelmäßig essen, fügen Sie Gemüse (probieren Sie den Beilagensalat) und andere ballaststoffreiche Lebensmittel zu Ihren Mahlzeiten hinzu und entscheiden Sie sich für Optionen mit niedrigerem Natriumgehalt, um das allgemeine Nährstoffgleichgewicht aufrechtzuerhalten.“

Willow Jarosh, MS, RD

Navigieren im Menü

Was man bei Arby’s bestellen und vermeiden sollte
Die nahrhaftesten Optionen Am wenigsten nahrhafte Optionen
Roastbeef Slider (Roastbeef) Half Pound Beef ‘n Cheddar (Roastbeef)
Chicken Slider (Huhn) Hühnchen-Speck-Swiss-Sandwich (Hühnchen)
Gebratener Truthahn Slider (Türkei) Gebratener Truthahn, Ranch und Speck (Türkei)
Roast Chicken Vorspeisensalat (Salate) Knuspriger Hühnchen-Entree-Salat (Salate)
Chicken Nuggets (Seiten) Curly Pommes (Seiten)
Vanilleshake (Desserts) Schokoladenshake (Desserts)
Nestlé Pure Life Wasser in Flaschen (Getränke) Barqs Root Beer (Getränke)

Nahrhafteste Option

Für ein nahrhaftes Sandwich bei Arby’s suchen Sie nicht weiter als den Truthahnbraten-Slider – ein herzhaftes Sandwich in einer kleineren Portionsgröße.

Roastbeef

Arby’s ist bekannt für Roastbeef-Sandwiches. Obwohl sie der Eckpfeiler der Speisekarte sind, können diese Sandwiches auch zu den am wenigsten gesunden Alternativen gehören. Wenn Sie über das klassische Roastbeef mit geschmolzener Cheddar-Käsesauce hinausschauen, finden Sie mehrere kalorienärmere Optionen.

Roastbeef-Slider

Der Roastbeef-Slider enthält 210 Kalorien, 9 g Fett, 3,5 g gesättigtes Fett, 570 mg Natrium, 21 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker und 12 g Protein. Diese Mini-Version des Full-Size-Sandwiches enthält Roastbeef und Schweizer Käse auf einem kleinen Brötchen und bietet Ihnen alle klassischen Aromen eines Roastbeef-Sandwiches in einer kleineren Form.

Ein halbes Pfund Rindfleisch ’n Cheddar

Das Half Pound Beef ‘n Cheddar Sandwich hat 740 Kalorien, 39 g Fett, 14 g gesättigtes Fett, 2 g Transfette, 3.530 mg Natrium, 48 g Kohlenhydrate, 9 g Zucker und 49 g Protein. Das Hinzufügen von Käse und Sauce zu jedem Sandwich sowie das Verdoppeln von geschnittenem Fleisch häufen zusätzliche Kalorien und Fett an.

Während das Classic Beef ’n Cheddar-Sandwich eines der am längsten laufenden Produkte auf Arbys Speisekarte ist, ist es bei weitem nicht das gesündeste. Die kleinere Größe dieses Sandwiches liefert 450 Kalorien, 20 g Fett, 6 g gesättigtes Fett, 1 g Transfette, 1.280 mg Natrium, 45 g Kohlenhydrate, 9 g Zucker und 23 g Protein.

Hähnchen

Arby’s hat auch mehrere Mahlzeiten mit Hühnchen. Während Fast-Food-Hähnchen eine gesündere Option sein kann, brät Arby’s das Fleisch, anstatt es zu grillen, und fügt Fett und Kalorien hinzu.

Hühnchen-Slider

Der Chicken Slider bei Arby’s enthält 270 Kalorien, 11 g Fett, 2,5 g gesättigtes Fett, 700 mg Natrium, 30 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker und 13 g Protein. Mit einem Hühnchen-Tender und einer Scheibe Schweizer Käse kann dieses kleinere Hühnchen-Sandwich auch mit einer zusätzlichen Beilage genossen werden.

Schweizer Sandwich mit Hühnchen-Speck

Das Chicken Bacon Swiss Sandwich liefert 610 Kalorien, 30 g Fett, 9 g gesättigtes Fett, 1.510 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 10 g Zucker und 35 g Protein. Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Kohlenhydratzahl Ihrer Mahlzeit zu reduzieren, besteht darin, das Brötchen und den Käse wegzulassen und kleine Hühnchentender zu bestellen.

Als Alternative hat die 3-teilige Bestellung von Chicken Tender 370 Kalorien und 28 Gramm Kohlenhydrate. Bestellen Sie 2 Stück aus dem Kindermenü von Arby, um die Kalorien- und Kohlenhydratzahl noch weiter zu reduzieren – nur 240 Kalorien und 19 Gramm Kohlenhydrate.

Truthahn

Im Allgemeinen ist Truthahn eine der magereren Fleischoptionen, die Sie für ein Sandwich oder einen Salat wählen können, da Sie etwas Protein erhalten, ohne so viel Fett hinzuzufügen. Arby’s bietet andere Optionen für Truthahn an, darunter Salate, Gyros und Wraps.

Schieberegler für gebratenen Truthahn

Der Putenbraten-Slider hat 180 Kalorien, 5 g Fett, 1,5 g gesättigtes Fett, 660 mg Natrium, 21 g Kohlenhydrate, 2 g Zucker und 13 g Protein. Auf dem kleinen Slider-Brötchen sind nur Puten- und Käsescheiben enthalten, was bedeutet, dass das Sandwich im Vergleich zu anderen Menüpunkten auch kalorien- und natriumarm ist.

Gebratener Truthahn, Ranch und Speck

Das Sandwich mit gebratenem Truthahn, Ranch und Speck hat 810 Kalorien, 35 g Fett, 10 g gesättigtes Fett, 0,5 g Transfette, 2.420 mg Natrium, 79 g Kohlenhydrate, 16 g Zucker und 45 g Protein. Wie bei anderen Sandwiches und Slidern können diese Optionen weniger Kohlenhydrate und Fett enthalten als andere Elemente auf der Speisekarte, wenn Sie die Extras wie Dressing, Speck und Käse auslassen.

Salate

Das Salatangebot von Arby ist begrenzt und kann leicht zu einer weniger gesunden Option werden, wenn sie mit Käse, Speck und fettreichen, kalorienreichen Salatdressings belegt wird. Dressings können auch eine unerwartete Quelle für zugesetzten Zucker sein.

Vorspeisensalat mit Brathähnchen

Der Vorspeisensalat mit Brathähnchen hat 250 Kalorien, 14 g Fett, 7 g gesättigtes Fett, 690 mg Natrium, 8 g Kohlenhydrate, 4 g Zucker und 25 g Protein. Um zusätzliche Kalorien und Natrium zu sparen, bitten Sie das Restaurant, Speck, Cheddar-Käse und Buttermilch-Ranch-Dressing wegzulassen.

Knuspriger Vorspeisensalat mit Hühnchen

Der knusprige Hühnchen-Vorspeisesalat enthält 430 Kalorien, 25 g Fett, 8 g gesättigtes Fett, 1.170 mg Natrium, 27 g Kohlenhydrate, 4 g Zucker und 28 g Protein. Um diese Option kalorien- und fettärmer zu halten, überspringen Sie das Salatdressing und zusätzliche Beläge wie geriebenen Käse und Speck.

Seiten

Arby’s ist für seine Curly Fries bekannt und bietet einige andere Optionen für Beilagen – obwohl die meisten reich an Kohlenhydraten, Fett und Salz sind. Abgesehen davon, dass sie Kalorien hinzufügen, bieten diese Seiten nicht viel Nährstoffe für Ihre Mahlzeit.

Chicken Nuggets (4 Stück)

Die 4-teilige Portion Chicken Nuggets von Arby’s hat 210 Kalorien, 10 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 600 mg Natrium, 12 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker und 7 g Protein. Überspringen Sie alle Dip-Saucen, um auch die Natrium- und Kalorienzahl niedrig zu halten.

Curly Pommes (groß)

Obwohl sie einer von Arbys Berühmtheitsansprüchen sein können, fügt eine große Bestellung von Curly Pommes Ihrer Mahlzeit 650 Kalorien, 35 g Fett, 5 g gesättigtes Fett, 1.480 mg Natrium, 77 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker und 8 g Protein hinzu. Ihre beste Wette mit Arbys Seiten ist, sie vollständig zu überspringen. Die meisten dieser Optionen werden frittiert und fügen daher Kalorien, Fett und Natrium hinzu, ohne die notwendigen Nährstoffe beizusteuern.

Wenn Sie Ihrem Sandwich etwas hinzufügen möchten, sollten Sie Ihre Bestellung mit einem kleinen Beilagensalat für nur 70 Kalorien abrunden.

Nachspeisen

Arby’s bietet eine Dessertkarte mit Milchshakes, Keksen und Teigtaschen, aber diese süßen Leckereien sind reich an Kalorien, Kohlenhydraten und natürlich Zucker.

Vanilleshake (Snackgröße)

Ein Vanilleshake in Snackgröße hat 280 Kalorien, 8 g Fett, 5 g gesättigtes Fett, 190 mg Natrium, 44 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker und 8 g Protein. Diese kleinere Größe des beliebten Desserts wird Ihren süßen Zahn befriedigen und gleichzeitig Kalorien, Natrium und Zucker minimieren.

Schokoladenshake (groß)

Ein großer Schokoladenshake liefert 1.050 Kalorien, 32 g Fett, 21 g gesättigtes Fett, 0,5 g Transfette, 650 mg Natrium, 169 g Kohlenhydrate, 149 g Zucker und 25 g Protein. Während ein Milchshake wie die am wenigsten gesunde Option erscheinen mag, hat ein Shake in Snackgröße tatsächlich weniger Kalorien als die Kekse.

Getränke

Egal, ob Sie auswärts essen oder zu Hause sind, Wasser ist die gesündeste Getränkewahl für Ihre Mahlzeit. Wie die meisten Fast-Food-Restaurants bietet Arby’s Mineralwasser zum Kauf an. Es gibt auch ein paar andere kalorienarme Optionen wie Eistee oder Diät-Soda. Diese Optionen können jedoch Ihrer Mahlzeit Zucker und Natrium hinzufügen.

Nestle Pure Life Wasser in Flaschen

Ein Wasser in Flaschen von Nestlé Pure Life enthält 0 Kalorien, 0 g Fett, 0 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker und 0 g Protein. Wasser ist immer die gesündeste Wahl, aber wenn Sie nach einer anderen Option suchen, die Ihrer Mahlzeit nicht viele Kalorien hinzufügt, hat eine kleine Tasse aufgebrühter Eistee nur 5 Kalorien und keinen Zucker.

Barqs Root Beer (40 Unzen)

Mit 450 Kalorien, 0 g Fett, 180 mg Natrium, 122 g Kohlenhydrate, 122 g Zucker und 0 g Protein ist ein großes Barq’s Root Beer Soda das am wenigsten nahrhafte Getränk auf der Liste. Wie die meisten Fast-Food-Restaurants bietet Arby’s eine Reihe von Springbrunnengetränken an – hauptsächlich normale und Diät-Soda.

Ein anderes Getränk mit mehr Nährstoffen als Limonade oder zuckerhaltiger Saft ist eine kleine Flasche fettarme Milch aus dem Kindermenü. Mit 90 Kalorien und 2 Gramm Fett ist es eine gesündere Alternative zu zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken.

Diätspezifische Optionen

Arby’s bietet Menüoptionen für diejenigen, die eine glutenfreie, kohlenhydratarme, FODMAP-arme, diabetesfreundliche, fettarme, natriumarme, vegetarische und vegane Ernährung einhalten.

Glutenfrei

Arby’s bietet Bestellrichtlinien für glutenfreie Kunden.

Zu den Artikeln auf Arbys, die für eine glutenfreie Ernährung geeignet sein können, gehören:

  • Gewürze, darunter viele der charakteristischen Saucen von Arby (Cheddar-Käse-Sauce, Horsey-Sauce, Red Ranch-Sauce, Smoky-Q-Sauce, Bronco-Berry-Sauce, Dijon Honey Mustard, Parmesan Peppercorn Ranch und andere)
  • Angus Beef, Corned Beef, Pepper Bacon, Roastbeef, Roast Turkey und Brisket
  • Gehackte Salate und Dressings
  • Vanille-, Schokoladen- und Jamocha-Shakes

Wenig Kohlehydrate

Zu den Low-Carb-Optionen von Arby gehören die folgenden:

  • Vorspeisensalat mit Brathähnchen
  • Gehackter Beilagensalat
  • Baumkronen-Apfelmus
  • Hähnchen-Tender (2 Stück)
  • Leichtes italienisches Dressing, Buttermilch-Ranch-Dressing, Marinara-Sauce, Ketchup, Büffel-Dip-Sauce und Ranch-Dip-Sauce

Low-FODMAP

Während Fleisch oft für eine Low-FODMAP-Diät geeignet sein kann, bereiten Fast Food und andere Restaurants es oft mit High-FODMAP-Gewürzen wie Knoblauch oder mit Zwiebeln gekocht zu.

Mehrere Fleischsorten von Arby sind Low-FODMAP-freundlich. Sie sollten auf die Brötchen verzichten, die für Sandwiches verwendet werden, da sie aus Mehl mit hohem FODMAP-Gehalt hergestellt werden, aber geschnittenes Fleisch kann mit anderen Zutaten zu einer Mahlzeit kombiniert werden.

  • Roastbeef, Corned Beef und Pute
  • Provolone, Mozzarella, Gouda oder Schweizer Käsescheiben (sofern verträglich)

Diabetes-freundlich

Probieren Sie diese Artikel für eine diabetesfreundliche Mahlzeit:

  • Roast Chicken Vorspeisensalat oder Beilagensalat
  • Buttermilch-Ranch-Dressing oder leichtes italienisches Dressing
  • Chicken Tender (2 oder 3 Stück)
  • Ranch-, Büffel- oder Honig-Senf-Dip
  • Puten-Käse- oder Roastbeef-Slider

Niedriger Fettgehalt

Arby’s bietet nicht viele fettarme Optionen, aber die folgenden Artikel sind relativ fettarm:

  • Roast Chicken Vorspeisensalat oder Beilagensalat
  • Leichtes italienisches Dressing
  • Würzige BBQ- oder Buffalo-Dip-Sauce
  • Puten- und Roastbeef-Slider
  • Baumkronen Apfelmus

Natriumarm

Dies sind die natriumärmsten Elemente auf der Speisekarte:

  • Roast Chicken Vorspeisensalat oder Beilagensalat
  • Hähnchen-Tender (2 Stück)
  • Ketchup- oder Bronco-Beeren-Sauce
  • Vanille- oder Schokoladenshake (Snackgröße)
  • Apfel- oder Kirschumsatz

Vegetarisch & Vegan

Da Arbys Speisekarte speziell auf Fleischesser ausgerichtet ist und die Kette offen erklärt hat, dass sie nicht die Absicht hat, fleischfreie Optionen hinzuzufügen, sind keine Artikel auf der Speisekarte garantiert vegan oder vegetarisch.

Bei der starken Präsenz von Fleisch und Käse in der Küche kann sogar das Gemüse, das das Restaurant verwendet, mit tierischen Produkten in Kontakt gekommen sein.

Einige Elemente auf Arbys Speisekarte können jedoch mit einer veganen oder vegetarischen Ernährung kompatibel sein.

Für Veganer ist der Chopped Side Salad (ohne Käse) entweder mit leichtem italienischem Dressing oder Balsamico-Vinaigrette die einzige Option.

Vegetarier müssen einige zusätzliche Menüpunkte berücksichtigen, darunter:

  • Alle Shake-Aromen
  • Jalapeno-Häppchen
  • Curly Fries, Onion Rings und Mozzarella Sticks
  • Apfel- oder Kirschumsatz und Chocolate Chip oder Triple Chocolate Cookies

Nahrungsmittelallergien und Sicherheit

Wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben, sollten Sie die Zutatenliste von Arby sorgfältig prüfen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Glücklicherweise macht es das Restaurant einfach, indem es ein Dokument auf seiner Website bereitstellt. Sie finden auch nützliche Richtlinien für das Essen bei Arby’s, wenn Sie bestimmte Zutaten wie Gluten vermeiden.

Obwohl diese üblichen Lebensmittelallergene auf der Speisekarte von Arby zu finden sein können oder nicht, kann der von Ihnen bestellte Artikel Zutaten enthalten, die in der Nähe eines oder mehrerer Allergene hergestellt, transportiert, gelagert oder zubereitet wurden.

  • Weizen
  • Gluten
  • Eier
  • Milch
  • Erdnüsse
  • Nüsse
  • Soja
  • Fisch
  • Schaltier

Wenn Sie eine Lebensmittelallergie haben, informieren Sie die Mitarbeiter des Arby, die Ihre Bestellung aufnehmen und Ihr Essen zubereiten. In einigen Fällen können sie Ihrem Bedarf gerecht werden, indem Sie Handschuhe, separate Utensilien oder Grills verwenden, um die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination Ihrer Mahlzeit mit einem Allergen zu verringern. Obwohl es nicht immer möglich ist, ist es immer eine gute Idee, beim Essen mit einer Nahrungsmittelallergie vorsichtig zu sein – und es schadet nie, danach zu fragen.

Ein Wort von Verywell

Arby’s ist ein Fast-Food-Favorit für Fleischesser, aber wenn Sie Kalorien zählen, versuchen, Ihre Natriumaufnahme zu senken oder Fett zu reduzieren, kann es eine Herausforderung sein, eine gesunde Mahlzeit auf der Speisekarte zu finden. Um einen besseren Eindruck von Ihren Optionen zu bekommen, verwenden Sie den Online-Menü- und Ernährungsrechner von Arby, um die Kalorienkosten Ihrer Mahlzeit zu schätzen.

Egal, ob Sie einen Salat oder eines der typischen Arby-Sandwiches bestellen, der einfachste Weg, Kalorien, Fett und Natrium zu reduzieren, besteht darin, Extras wie Käse und Speck zu vermeiden und die kleinste Portionsgröße zu wählen. Obwohl Arby’s eine Auswahl an Desserts anbietet, sollten Sie diese Auswahl am besten vermeiden, es sei denn, Sie suchen nach einem besonderen Leckerbissen, da sie Ihrer Mahlzeit unnötig Zucker, Kalorien und Fett hinzufügen, ohne den Nutzen einer echten Ernährung. Wenn Sie sich jedoch etwas gönnen möchten, ohne es zu übertreiben, wählen Sie aus den drei Geschmacksrichtungen von „Snack-Size“-Shakes, die alle unter 350 Kalorien haben.

spot_img