Was man bei Jack in the Box essen sollte: Gesunde Menüauswahl und Nährwertangaben

"Springteufel"

Sehr gut / Christian Alzate

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Mit dem Fokus auf die klassische Kombination von Burgern und Pommes war Jack in the Box schon immer auf Geschwindigkeit, Wert und Komfort ausgerichtet. Sogar die Salatoptionen sind so konzipiert, dass sie tragbar sind. Wenn Sie nach etwas Schnellem und Einfachem suchen, ist Jack in the Box zweifellos genau das Richtige für Sie.

Wie in vielen modernen Restaurants können Sie das Jack-in-the-Box-Menü online überprüfen, bevor Sie gehen – da die breite Palette an Optionen überwältigend sein kann. Wenn Sie die Nährwert-, Zutaten- und Allergieinformationen der auf der Speisekarte von Jack in the Box angebotenen Lebensmittel kennen, können Sie eine Mahlzeit auswählen, die Ihren individuellen Ernährungsbedürfnissen und -präferenzen sowie Ihren allgemeinen Zielen am besten entspricht.

Was Experten sagen

„Jack in the Box bietet mehrere Artikel, die Vollkornprodukte und Gemüse verwenden. Sie können auch einen Beilagensalat bestellen, um Gemüse zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen, wenn er nicht dabei ist. Viele Optionen enthalten weniger Ballaststoffe und mehr Natrium, also wenn Wenn Sie oft hier essen, balancieren Sie Ihre Ernährung aus, indem Sie natriumarme Lebensmittel wählen und Gemüse zu Ihren anderen Mahlzeiten hinzufügen.“

Willow Jarosh, MS, RD

Navigieren im Menü

Jack in the Box vermerkt bestimmte Punkte in seinem „Better For You“-Menü. Obwohl diese Optionen im Vergleich zu anderen Optionen kalorienärmer sind, entsprechen sie möglicherweise nicht Ihren spezifischen Ernährungsbedürfnissen. Berücksichtigen Sie das gesamte Menü sowie die Zutatenlisten, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Was Sie bei Jack in the Box bestellen und vermeiden sollten
Die nahrhaftesten Optionen Am wenigsten nahrhafte Optionen
Mini-Pfannkuchen (Frühstück) Grande Wurst Frühstück Burrito (Frühstück)
Hamburger (Burger) Bacon Ultimate Cheeseburger (Burger)
Hühnchen-Fajita-Pita (Hühnchen) Homestyle Ranch Chicken Club (Huhn)
Gegrillter Hühnersalat (Salate) Knuspriger Chicken Club Salat (Salate)
Normaler Taco (Tacos) Winzige geladene Tacos (Tacos)
Baumkronen-Apfelmus-Beutel (Seiten) Speck-Cheddar-Kartoffelecken (Seiten)
Käsekuchen nach NY-Art (Desserts) Oreo-Cookie-Eis-Shake (Desserts)
Frisch gebrühter Eistee (Getränke) Mokka-Eiskaffee (Getränke)

Nahrhafteste Option

Wenn Sie sich das Jack-in-the-Box-Menü ansehen und nach der nahrhaftesten Option suchen, schauen Sie sich den normalen Hamburger an, der das nährstoffreichste Profil für eine Vorspeise bietet.

Frühstück

Jack in the Box bietet ein komplettes Brunchfest-Menü mit Frühstücksprodukten, darunter Eiersandwiches mit Wurst, Schinken oder Speck; Rösti, Fleisch-, Ei- und Käseburritos; und sogar ein Ministapel Pfannkuchen.

Die Frühstückssandwich-Optionen im Jack in the Box können individuell angepasst werden, um Eier, Käse und Fleisch auf einem Brötchen, Croissants, Sauerteigscheiben oder Kekse zu bieten, aber keines ist kalorien-, fett- oder natriumarm.

✓ Mini-Pfannkuchen

Obwohl sie wenig Protein und viele Kohlenhydrate enthalten, bieten die Mini-Pfannkuchen die besten Statistiken unter den Frühstücksoptionen. Ohne Sirup enthalten acht Mini-Pfannkuchen 143 Kalorien, 2 g Gesamtfett, 0 g gesättigtes Fett, 28 g Kohlenhydrate, 4 g Protein, 6 g Zucker und 350 mg Natrium. Wenn Sie sich für den Sirup entscheiden, müssen Sie mit weiteren 117 Kalorien und 21 g Zucker rechnen.

✗ Grande Wurst Frühstück Burrito

Jack in the Box’s Grande Wurst-Frühstücksburrito hat 1.070 Kalorien, 72 g Gesamtfett, 21 g gesättigtes Fett, 70 g Kohlenhydrate, 36 g Protein, 5 g Zucker und 2.210 mg Natrium.

Wenn Sie Ihren Tag mit etwas Protein beginnen möchten und versuchen, Ihren Zuckerkonsum niedrig zu halten, ist der Breakfast Jack eine kalorienreduzierte Frühstückssandwich-Option mit 350 Kalorien, 18 g Fett und 16 g Protein.

Burger

Jack in the Box ist vielleicht am besten für seine Burger bekannt, mit 14 regelmäßig erhältlichen Optionen. Seine ausgefalleneren Burger wie der Jumbo Jack und der Buttery Jack sind voller Kalorien und Fett. Für die kalorienärmste Burgeroption sollten Sie nur nach einem einfachen Hamburger fragen.

✓ Hamburger

Ein einfacher Hamburger bei Jack in the Box bietet 340 Kalorien, 18 g Gesamtfett, 5 g gesättigtes Fett, 32 g Kohlenhydrate, 14 g Protein, 5 g Zucker und 570 mg Natrium. Wenn Sie ihn zu einem einfachen Cheeseburger machen, werden nur weitere 40 Kalorien und 3 g Fett und 2 g Protein hinzugefügt.

✗ Bacon Ultimate Cheeseburger

Jack in the Box’s Bacon Ultimate Cheeseburger enthält 930 Kalorien, 65 g Gesamtfett, 25 g gesättigtes Fett, 3 g Transfette, 32 g Kohlenhydrate, 55 g Protein, 6 g Zucker und 1.590 mg Natrium.

Wenn Sie Lust auf Speck haben, entscheiden Sie sich stattdessen für einen Jr. Bacon Cheeseburger, der fast die Hälfte der Kalorien, Fett und Natrium des ultimativen Speck-Cheeseburgers enthält. Es enthält 480 Kalorien, 31 g Fett, 10 g gesättigtes Fett, 1 g Transfettsäuren, 32 g Kohlenhydrate, 19 g Protein, 5 g Zucker und 860 mg Natrium.

Hähnchen

Neben den klassischen Burger-Optionen bietet Jack in the Box auch Hühnchen-Favoriten wie Nuggets und Tender, Hühnchen-Burger und Sauerteig-Hühnchen-Sandwiches.

Sie können aus einer Vielzahl von Toppings und Dip-Saucen wählen. Beachten Sie jedoch, dass diese unterschiedliche Mengen an zusätzlichen Kalorien, Fett und verstecktem Zucker hinzufügen.

✓ Hühnernuggets

Die 5-teiligen Chicken Nuggets (77 g) liefern 238 Kalorien, 17 g Gesamtfett, 2 g gesättigtes Fett, 13 g Kohlenhydrate, 9 g Protein und 604 mg Natrium.

An zweiter Stelle folgt die Hühnchen-Fajita-Pita (247 g), die mehr Kalorien und Natrium, aber weniger Fett und mehr Protein enthält. Es ist wahrscheinlich auch eher eine sättigende Option: 330 Kalorien, 9 g Gesamtfett, 4,5 g gesättigtes Fett, 35 g Kohlenhydrate, 27 g Protein, 4 g Zucker und 790 mg Natrium.

✗ Homestyle Ranch Chicken Club

Jack in the Box’s Homestyle Ranch Chicken Club enthält 630 Kalorien, 28 g Gesamtfett, 8 g gesättigtes Fett, 61 g Kohlenhydrate, 34 g Protein, 12 g Zucker und 1.690 mg Natrium. Um Kalorien, Zucker und Natrium zu reduzieren, entscheiden Sie sich stattdessen für das Hühnchen-Sandwich mit Speck, das 560 Kalorien, 35 g Gesamtfett, 7 g gesättigtes Fett, 42 g Kohlenhydrate, 21 g Protein, 4 g Zucker und 1.210 mg Natrium enthält.

Salate

Die meisten Salate auf dem Jack-in-the-Box-Menü enthalten 500 Kalorien oder weniger, aber das Dressing ist nicht inbegriffen. Einen Salat mit cremigem Dressing oder Vinaigrette oder anderen Zutaten wie Maissticks und Croutons zu bestellen, kann leicht 100 bis 200 zusätzliche Kalorien hinzufügen.

✓ Gegrillter Hühnersalat

Der gegrillte Hühnersalat (ohne Dressing oder Croutons bestellt) bietet 230 Kalorien, 8 g Gesamtfett, 3,5 g gesättigtes Fett, 12 g Kohlenhydrate, 30 g Protein, 5 g Zucker und 590 mg Natrium. Das Hinzufügen des Balsamico-Dressings und der Croutons fügt weitere 95 Kalorien, 4,5 g Fett, 3 g Zucker und 530 mg Natrium hinzu.

✗ Knuspriger Chicken Club Salat

Der knusprige Hühnchen-Clubsalat (ohne Dressing oder Croutons) liefert 230 Kalorien, 28 g Gesamtfett, 9 g gesättigtes Fett, 34 g Kohlenhydrate, 32 g Protein, 3 g Zucker und 1.230 mg Natrium.

Mit dem Ranch-Dressing und den Croutons ergeben sich insgesamt 730 Kalorien, 55 g Gesamtfett, 13 g gesättigtes Fett, 47 g Kohlenhydrate, 35 g Protein, 5 g Zucker und 1.790 mg Natrium.

Auf der Speisekarte „Better for You“ steht Jacks Teriyaki Bowl. Mit braunem Reis hat diese Option 630 Kalorien und 34 g Protein. Im Vergleich zum Salat ist es jedoch eine Wahl, die mit 2.120 mg pro Schüssel fast doppelt so viel Natrium enthält.

Tacos

Obwohl sie kein Herzstück der Speisekarte sind, bietet Jack in the Box einige andere beliebte Fast-Food-Optionen wie Tacos, die einzeln, zu zweit oder als Teil von verpackten Mahlzeiten auf der Late-Night-Karte der Kette bestellt werden können.

✓ Normaler Taco

Ein einzelner normaler Taco enthält 172 Kalorien, 9 g Gesamtfett, 3 g gesättigtes Fett, 16 g Kohlenhydrate, 6 g Protein, 1 g Zucker und 362 mg Natrium. Beachten Sie, dass die normalen Tacos in Zweierpackungen serviert werden.

✗ Geladene kleine Tacos

Die winzigen Tacos von Jack in the Box liefern 470 Kalorien, 22 g Fett, 7 g gesättigtes Fett, 51 g Kohlenhydrate, 17 g Protein, 5 g Zucker und 1.340 mg Natrium. Diese Taco-Option ist definitiv am besten zu teilen. Die normalen kleinen Tacos (ohne zusätzliche Beläge) haben 350 Kalorien, 13 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 45 g Kohlenhydrate, 12 g Protein, 3 g Zucker und 780 mg Natrium.

Seiten

Neben der klassischen Fast-Food-Seite von Pommes Frites bietet Jack in the Box auch andere Optionen wie Zwiebelringe, Frühlingsrollen und gefüllte Jalapenos.

✓ Baumkronen-Apfelmus-Beutel

Jack in the Box bietet eine Fruchtseite, den Treetop-Apfelmus-Beutel. Mit 45 Kalorien, 0 g Fett, 10 g Kohlenhydraten, 0 g Protein, 10 g Zucker und 0 g Natrium ist diese Option eine der nahrhafteren Seiten.

✗ Speck-Cheddar-Kartoffel-Wedges

Die Speck-Cheddar-Kartoffelecken sind mit 650 Kalorien, 40 g Gesamtfett, 9 g gesättigtem Fett, 57 g Kohlenhydrate, 17 g Protein, 2 g Zucker und 1.170 mg Natrium am stärksten.

Wenn Sie nach Pommes suchen, bietet Jack in the Box verschiedene Größen von normalen und lockigen Pommes. Eine kleine Portion lockiger Pommes hat etwas weniger Kalorien als der traditionelle Schnitt (280 Kalorien gegenüber 300), hat aber einen höheren Natriumgehalt. Eine Bestellung von Curly Pommes aus dem Kindermenü von Jack in the Box hat nur 200 Kalorien und 410 mg Natrium.

Nachtisch

Im Vergleich zu seinen Mahlzeiten ist die Dessertkarte von Jack in the Box ziemlich einfach. Im Mittelpunkt der süßen Leckereien des Restaurants stehen Eisshakes, die es in Vanille, Schokolade und Erdbeere sowie in besonderen Geschmacksrichtungen wie Oreo gibt.

✓Schokoladenüberladungskuchen

Unter den süßen Leckereien bietet der Chocolate Overload-Kuchen mit 320 Kalorien, 11 g Gesamtfett, 3 g gesättigtem Fett, 53 g Kohlenhydrate, 3 g Protein, 40 g Zucker und 320 g Natrium den niedrigsten Kaloriengehalt und das am wenigsten gesättigte Fett.

Obwohl der Chocolate Overload Cake weniger Kalorien hat, folgt ein Stück des New Yorker Käsekuchens, der mehr Protein, weniger Natrium und weniger Zucker für die gleiche Portion Dessert enthält.

✗ Oreo-Cookie-Shake

Der normale Oreo-Cookie-Shake (16 oz) hat 690 Kalorien, 28 g Gesamtfett, 18 g gesättigtes Fett, 1 g Transfette, 100 g Kohlenhydrate, 13 g Protein, 78 g Zucker und 470 mg Natrium.

Wenn Sie bis zum großen (24 oz) skalieren, sehen Sie einen Spitzenwert: 990 Kalorien, 39 g Gesamtfett, 25 g gesättigtes Fett, 1 g Transfette, 145 g Kohlenhydrate, 19 g Protein, 113 g Zucker und 680 g Natrium.

Getränke

Jack in the Box bietet eine große Auswahl an Brunnengetränken und Getränken in Flaschen – einschließlich Wasser, das immer die gesündeste Option ist. Je nach Bedarf und Geschmack gibt es verschiedene zucker-, kalorien- und koffeinfreie Erfrischungsgetränke von Coca-Cola und Pepsi sowie individualisierbare „Freestyle“-Getränkeautomaten.

Das Restaurant hat auch eine eigene Marke für heiße und kalte Getränke. Hier ist, wie sich der Nährwert der eigenen Getränkelinie von Jack in the Box stapelt.

✓ Frisch gebrühter Eistee (ungesüßt)

Wenn Sie sich nicht für Wasser entscheiden, ist die nächste nahrhafteste Option wahrscheinlich der frisch gebrühte Eistee (ungesüßt). Mit 0 Kalorien, 0 g Fett, 1 g Kohlenhydraten, 0 g Protein, 0 g Zucker und 0 mg Natrium (und ohne künstliche Süßstoffe) in einer 16-Unzen-Portion ist es eine solide Wahl.

Wenn Sie Kaffee trinken, hat eine normale 12-Unzen-Tasse Jack in the Box’s High Mountain Arabica-Kaffee (schwarz) nur 9 Kalorien, kein Fett, keinen Zucker und 2 g Kohlenhydrate, was ihn zu einer weiteren relativ gesunden Getränkewahl zum Frühstück oder Mittagessen macht .

✗ Mokka süße Sahne Eiskaffee

Ein normaler Mokka-Süßrahm-Eiskaffee (16 oz) enthält 190 Kalorien, 6 g Gesamtfett, 4 g gesättigtes Fett, 32 g Kohlenhydrate, 3 g Protein, 30 g Zucker und 83 mg Natrium.

Machen Sie es groß (24 oz) und Sie erhalten 320 Kalorien, 11 g Fett, 7 g gesättigtes Fett, 55 g Kohlenhydrate, 5 g Protein, 50 g Zucker und 1420 mg Natrium.

Diätspezifische Optionen

Jack in the Box bietet eine begrenzte Auswahl an glutenfreier, fettarmer, kohlenhydratarmer, vegetarischer und veganer Ernährung, bietet jedoch keine Auswahl für Menschen, die eine natriumarme Ernährung einhalten.

Glutenfrei

  • Gegrilltes Hähnchen, Südwest-, Beilagen- oder Clubsalat (ohne Croutons)
  • Pommes frittes
  • Vanille-, Schokoladen- oder Erdbeershake
  • Würzige Maissticks

Wenig Kohlehydrate

  • Gegrillter Hühnersalat (ohne Dressing oder Maissticks) (8 g Netto-Kohlenhydrate)
  • Chicken Club Salat mit gegrilltem Hähnchen (ohne Toppings oder Dressing) (8g Netto-Kohlenhydrate)
  • 5-teilige Chicken Nuggets (12g Netto-Kohlenhydrate)
  • Beilagensalat mit Balsamico-Vinaigrette-Dressing (6g Netto-Kohlenhydrate)

Diabetes-freundlich

  • Beilagensalat (ohne Toppings oder Dressing)
  • 5-teilige Chicken-Nuggets
  • Südwest-Hähnchensalat mit gegrilltem Hähnchen (ohne Beläge oder Dressing)
  • Chicken Club Salat mit gegrilltem Hähnchen (ohne Toppings oder Dressing)
  • Franks Red Hot Buffalo Dip Sauce

Niedriger Fettgehalt

  • Baumkronen-Apfelmus-Beutel (0 Kalorien aus Fett)
  • Chicken Teriyaki Bowl (60 Kalorien aus Fett)
  • Gegrillter Hühnersalat (ohne Dressing oder Maissticks) (70 Kalorien aus Fett)
  • 8-teilige Mini-Pfannkuchen (16 Kalorien aus Fett)

Vegetarisch & Vegan

Jack in the Box hat einige vegane Optionen auf der Speisekarte, darunter:

  • Beilagensalat
  • Würzige Maissticks
  • Hausgemachte Kartoffeln, Rösti, Pommes und Curly Pommes

Sie können auch nach der Teriyaki-Reisschüssel mit zusätzlichem Gemüse anstelle von Hühnchen fragen.

Vegetarier können aus den veganen Optionen wählen plus:

  • Gegrillter Käse (Kindermenü)
  • Mini-Pfannkuchen
  • Gefüllte Jalapenos
  • Zwiebelringe

Nahrungsmittelallergien und Sicherheit

Das Jack in the Box-Menü umfasst Lebensmittel, die Allergene enthalten oder mit Allergenen zubereitet werden können, darunter Soja, Ei, Fisch, Milch und Weizen. Die vollständige Zutatenliste ist für jeden Menüpunkt verfügbar, enthält jedoch möglicherweise keine Informationen darüber, wie die Zutaten hergestellt, transportiert, gelagert oder zubereitet wurden.

Jack in the Box Zutaten- und Allergenerklärung

Wie die meisten Restaurants bereiten und servieren unsere Restaurants Produkte, die Soja, Eier, Fisch, Milch und Weizen enthalten. Auch wenn eine bestimmte Inhaltsstoffaussage möglicherweise keines dieser Allergene auflistet, können unsere Produkte mit Geräten zubereitet werden, die mit Produkten geteilt werden, die eines oder mehrere dieser Allergene enthalten.

Wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie entscheiden, welche Jack-in-the-Box-Produkte für Sie geeignet sind. Wir empfehlen auch, regelmäßig unsere Informationen zu Zutaten und Allergenen zu überprüfen, da sich unsere Speisekarte und Zutaten ändern können.

Auf der Website des Restaurants wird darauf hingewiesen, dass Allergene, sofern vorhanden, am Ende jeder Zutatenerklärung für einzelne Menüpunkte aufgeführt sind. Wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, sollten Sie diese Informationen vor der Bestellung überprüfen.

Die Allergieaussage von Jack in the Box enthält auch eine besondere Warnung vor einer Zutat, die in vielen seiner Gerichte verwendet wird, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Soja vermeiden.

Pflanzenöl mit Buttergeschmack

Bitte beachten Sie: Gegrilltes Gemüse, Eier und einige Backwaren werden in unseren Restaurants mit BFVO (Pflanzenöl mit Buttergeschmack) zubereitet. Diese Zutat fügt diesen zubereiteten Produkten Sojaallergen hinzu.

Ein Wort von Verywell

Die Durchfahrt in einem Fast-Food-Restaurant wie Jack in the Box muss Sie nicht von Ihrem Ernährungsplan oder Ihren Gesundheitszielen abbringen. Wenn Sie den Nährwert der verschiedenen Menüoptionen verstehen und wissen, wie Sie Portionen und Portionsgrößen verstehen, können Sie fundierte Entscheidungen über die Lebensmittel treffen, die Sie zu Hause oder unterwegs zu sich nehmen.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img