Was man bei Starbucks essen sollte: Gesunde Menüauswahl und Nährwertangaben

"Starbucks"

Sehr gut / Christian Alzate

Inhaltsverzeichnis Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Für Kaffeeliebhaber, die auch Bequemlichkeit lieben, ist Starbucks seit den frühen 1970er Jahren ein beliebter Java-Spot. Heute ist Starbucks nach wie vor eines der beliebtesten (und am weitesten verbreiteten) Kaffee-Franchises der Welt.

Im Laufe der Jahre wurde die Speisekarte von Starbucks um warme Speisen, Backwaren und abgepackte Snacks erweitert. Die Kaffeekette hat auch ein ständig wechselndes Sortiment an kaffeefreien Getränken und die meisten Getränke auf ihrer Speisekarte können individuell angepasst werden.

Nährwertinformationen für die vielen Angebote von Starbucks sind auf der Website verfügbar und werden an den meisten Standorten auf der Speisekarte veröffentlicht, egal ob Sie den Laden betreten oder die Durchfahrt fahren. Sie können die Nährwertangaben Ihres Lieblingsgetränks oder Ihres individuellen Starbucks-Getränks auch online oder mit der Starbucks-App überprüfen.

Hier ist eine Anleitung zum Starbucks-Menü, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können, die Ihren Ernährungs- und Geschmackspräferenzen entsprechen.

Was Experten sagen

„Die Menüoptionen bei Starbucks variieren in Bezug auf den Nährwert, aber insgesamt bieten sie viele ernährungsphysiologisch ausgewogene Optionen für Mahlzeiten und Snacks. Dazu gehören Optionen mit Vollkornprodukten und Gemüse. Wenn Sie hier häufig essen, entscheiden Sie sich für Produkte mit ballaststoffreichen Lebensmitteln wie Bohnen, Vollkornprodukten Getreide und Gemüse. Einige der Lebensmittel sind reich an Natrium, also versuchen Sie, das Natrium in Ihren anderen Mahlzeiten zu reduzieren, um Ihre Aufnahme auszugleichen.“

— Willow Jarosh, MS, RD

Navigieren im Menü

Die Größenoptionen für Starbucks-Getränke können etwas verwirrend sein, wenn Sie sie nicht kennen, aber es ist wichtig zu verstehen, was die Größen bedeuten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, zusätzliche Kalorien, Fett und Zucker zu vermeiden, besteht darin, einfach ein Getränk in einer kleineren Größe zu bestellen.

Getränkegrößen von Starbucks

  • Kurz (8 oz)
  • Groß (12 Unzen)
  • Grande (16 oz)
  • Venti (20 oz)
  • Venti Iced (24 oz)
  • Trenta (31 Unzen)*

*Die Trenta-Größe ist nicht an jedem Standort oder für alle Getränke erhältlich. Zu Vergleichszwecken wird in dieser Anleitung Venti (20 oz für heiße Getränke, 24 oz für kalte Getränke) als größte Größe verwendet.

Es gibt auch viele Strategien, die Sie bei Starbucks oder jedem Café anwenden können, um die Kalorien, Fett oder Zucker in einem bestimmten Getränk zu reduzieren. Getränke auf Milchbasis wie Lattes können mit Vollmilch zubereitet werden, aber Sie können um 1 %, Magermilch oder einen milchfreien Milchersatz wie Mandelmilch, Kokosmilch oder Sojamilch bitten.

Viele heiße und kalte Getränke werden mit gesüßten Sirupen zubereitet, die einem Getränk sowohl Zucker als auch Kalorien hinzufügen. Die beliebtesten Geschmacksrichtungen sind jedoch oft in zuckerfreier Form erhältlich.

Wer nur etwas Süßes möchte, kann auch ein ungesüßtes Getränk bestellen und sich eine Portionspackung Rohzucker oder Zuckerersatz schnappen. Wenn Sie selbst Süßstoff hinzufügen, können Sie die Portionsgröße besser kontrollieren.

Die nahrhaftesten Optionen

  • Normaler oder koffeinfreier frisch gebrühter Kaffee, schwarz (Coffee Drinks)

  • Espresso oder Espresso Macchiato (Espresso-Getränke)

  • Espresso Frappuccino (Mischgetränke)

  • Aufgeschäumte Milch (Kaffeefreie Heißgetränke)

  • Very Berry Hibiscus Refresher (kalte Getränke ohne Kaffee)

  • Heißer schwarzer, grüner, weißer oder Kräutertee (Teegetränke)

  • Eiweiß und rote Paprika Sous Vide Egg Bites (heißes Frühstück)

  • Tomaten und Mozzarella (Sandwiches und Wraps)

  • Prosnax Gala Äpfel, Cheddar-Käse und Brezeln Snack-Tablett (Protein Boxen)

  • Petite Vanilleschoten-Scone (Bäckerei)

  • Wasserkocher Mais (verpackte Snacks)

  • Dunkle Schokolade Grahams (verpackte Snacks)

Am wenigsten nahrhafte Optionen

  • Cold Brew mit gesalzener Sahne Kaltschaum (Kaffeegetränke)

  • Weißer Schokoladen-Mokka (Espresso-Getränke)

  • Mokka-Keks-Crumble Frappuccino (Blended Drinks)

  • Pfefferminzweiße heiße Schokolade (Kaffeefreie Heißgetränke)

  • Gemischte Erdbeerlimonade (Kaffeefreie Kaltgetränke)

  • Chai Latte (Teegetränke)

  • Doppelt geräucherter Speck, Cheddar und Eiersandwich (heißes Frühstück)

  • Hühnchen & doppelt geräucherter Speck (Sandwiches und Wraps)

  • Chicken Wrap Box (Protein Boxen)

  • Altmodischer glasierter Donut (Bäckerei)

  • Tortilla-Chips (verpackte Snacks)

  • Gesalzener Mandelschokoladenbiss (verpackte Snacks)

Getränke

Starbucks ist vielleicht am besten für seine Getränke bekannt. Ursprünglich als Kaffee- und Espressobar bekannt, bietet sie heute eine große Auswahl an heißen und kalten Getränken.

Kaffeegetränke

Die Speisekarte von Starbucks umfasst sowohl warme als auch kalte Kaffeeoptionen in verschiedenen Röstungen. Neben ihren Grundnahrungsmitteln bietet sie auch saisonale und spezielle ausgewählte Sorten an. Neben Classed Drip Brews bietet Starbucks auch Clover Drip, Cold Brew und Nitro Cold Brew an.

Gebrühter Kaffee oder Espresso ohne Sahne, Milch oder Zucker hat normalerweise weniger als 5 Kalorien. Wenn Sie schwarzen Kaffee nicht mögen, versuchen Sie, einen kalorienarmen Süßstoff oder einen Spritzer fettarmer Milch an der Selbstbedienungsbar über eine der aromatisierten Optionen hinzuzufügen.

Nährstoffreichste Option

Starbucks‘ normaler oder koffeinfreier frisch gebrühter Kaffee, der schwarz bestellt wird (heiß oder eisgekühlt), liefert weniger als 5 Kalorien, 0 g Gesamtfett, 0 g gesättigtes Fett, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Protein, 0 g Zucker und 5–10 mg Natrium.

Probieren Sie den Pike Place Roast für einen kräftigen Geschmack oder den Blonde Roast für ein weicheres, weicheres Geschmacksprofil.

Am wenigsten nahrhafte Option

Der Cold Brew Coffee mit Salted Cream Kaltschaum hat den höchsten Kaloriengehalt aller Kaffeegetränke bei Starbucks. Ein Grande (16 oz) enthält 230 Kalorien, 14 g Gesamtfett (18% DV), 9 g gesättigtes Fett (45% DV), 23 g Kohlenhydrate (8 % DV), 2 g Protein, 24 g Zucker und 330 mg Natrium (14% DV) .

Espresso-Getränke

Die Auswahl an Espresso-Getränken von Starbucks ist riesig, von Americanos über Flat Whites und Lattes bis hin zu Cappuccinos. Mit Espresso zubereitete Getränke stehen im Mittelpunkt der Starbucks-Karte und gehören zu den am besten anpassbaren. Sie können Espresso mit einem (oder zwei) Straight Shot einfach halten oder ihn als Basis für ein Milchschaumgetränk verwenden.

Sie können den Kalorien-, Fett- und Zuckergehalt beliebter Espressogetränke (wie Mokka, Latte und Cappuccino) reduzieren, indem Sie nach den „dünnen“ Versionen fragen. Diese Getränke werden mit Magermilch oder einer Milchalternative, zuckerfreien aromatisierten Sirupen hergestellt und haben keine Extras wie Schlagsahne.

Wenn Sie ein traditionell mit Schaum gekröntes Getränk bestellen, haben Sie keine Angst, mehr zu verlangen. Bei einem „trocken“ zubereiteten Cappuccino nimmt der Schaum mehr Platz ein, sodass weniger Milch benötigt wird.

Nährstoffreichste Option

Wie bei den Kaffeegetränken bietet ein einzelner Schuss Espresso (schwarz bestellt) die besten Nährwerte in Bezug auf Kalorien, Fett und Zucker mit nur 5 Kalorien, 0 g Gesamtfett, 0 g gesättigtes Fett, 1 g Kohlenhydrate, 0 g Protein , 0 g Zucker und 0 mg Natrium.

Auf der Suche nach etwas mehr? Sie können sich auch für einen Espresso Macchiato entscheiden, einen doppelten Schuss Espresso (Doppio) mit einem Klecks aufgeschäumter Milch und Schaum für nur 15 Kalorien.

Am wenigsten nahrhafte Option

Unter den aromatisierten Espresso-Getränken liefert der weiße Schokoladen-Mokka (der mit einem gesüßten Schlagsahne-Topping serviert wird) die meisten Kalorien und Zucker. Ein Grande (16 oz) enthält 430 Kalorien, 18 g Gesamtfett (23% DV), 12 g gesättigtes Fett, 55 g Kohlenhydrate (20% DV), 14 g Protein, 53 g Zucker und 250 mg Natrium (11% DV).

Mischgetränke

Die Aromen von Starbucks Frappuccino variieren je nach Standort und Jahreszeit. Die beliebtesten und am häufigsten verfügbaren Geschmacksrichtungen werden im Folgenden betrachtet.

Im Allgemeinen haben Frappuccinos aus Vollmilch, aromatisiertem Sirup und mit Schlagsahne einen hohen Kalorien-, Fett- und Zuckergehalt. In größeren Größen haben die meisten Frappuccinos von Starbucks über 500 Kalorien.

Im Allgemeinen ist der beste Weg, um die Kalorien, Kohlenhydrate und den Zucker von Mischgetränken zu senken, die kleinste Größe zu wählen.

Eine nahrhaftere Option, wenn Sie Lust auf ein aromatisiertes, kaltes Getränk haben, ist es, stattdessen normalen Eiskaffee oder Espresso mit Geschmacksnoten zu versehen.

Nährstoffreichste Option

Unter den Frappuccino-Optionen hat der Espresso-Frappuccino die geringste Kaloriendichte, aber immer noch viel mehr Kalorien und Zucker als andere aromatisierte Getränkeoptionen. Ein Grande (16 oz) enthält 210 Kalorien, 2,5 g Gesamtfett (3% DV), 1,5 g gesättigtes Fett (7% DV), 43 g Kohlenhydrate (16% DV), 3 g Protein, 42 g Zucker und 210 mg Natrium ( 9% DV).

Wenn Sie sich für einen großen (12 oz) entscheiden, reduzieren Sie die Kalorienzahl auf 140 und den Gesamtzucker auf 28 g.

Am wenigsten nahrhafte Option

Der Mokka-Keks-Crumble von Starbucks gehört zu den am wenigsten nahrhaften Frappuccino mit einem Grande (16 oz) liefert 470 Kalorien, 23 g Fett (29% DV), 15 g gesättigtes Fett (75% DV), 63 g Kohlenhydrate (23% DV), 6 g Protein, 57 g Zucker und 260 mg Natrium (11% DV).

Wenn Sie sich für das Venti (24 oz) entscheiden, erhalten Sie 590 Kalorien, 26 g Gesamtfett und 76 g Zucker.

Heißgetränke (ohne Kaffee)

Wenn Sie kein Kaffeetrinker sind, bietet Starbucks auch eine Vielzahl anderer Heißgetränke an, darunter heiße Schokolade, heißen Apfelwein und aufgeschäumte Milch. Dieses Angebot wird in den Wintermonaten erweitert, wenn heißer gewürzter Apfelwein und andere saisonale Getränke für eine begrenzte Zeit erhältlich sind.

Insgesamt enthalten diese Angebote viel Zucker und werden am besten regelmäßig in der kleinsten verfügbaren Größe ohne Beläge (wie Schlagsahne und Streusel) genossen, die als Kindergröße oder „kurz“ (8 oz) bekannt ist.

Für Getränke mit Streuseln fragen Sie stattdessen nach Gewürzen. Zimt, Kakao und Muskatnuss können alle verwendet werden, um zusätzlichen Geschmack zu verleihen, ohne Zucker oder Kalorien hinzuzufügen.

Nährstoffreichste Option

Starbucks bietet aufgeschäumte Milch mit 200 Kalorien, 8 g Gesamtfett (10 % DV), 4 g gesättigtes Fett (20 % DV), 19 g Kohlenhydrate (7% DV), 13 g Protein, 19 g Zucker, 190 mg Natrium (8 % DV) in der große Größe (16 oz).

Wenn Sie einen kurzen (8 oz) bestellen, enthält das Getränk 100 Kalorien, 4 g Gesamtfett, 10 g Kohlenhydrate, 7 g Protein, 10 g Zucker und 95 mg Natrium.

Am wenigsten nahrhafte Option

Die heiße Pfefferminzschokolade von Starbucks ist ein dekadenter Genuss, der mit gesüßter Schlagsahne und dunklen Schokoladenlocken gekrönt wird. Ein Grande (16 oz) enthält 520 Kalorien, 19 g Gesamtfett (24% DV), 15 g gesättigtes Fett (65% DV), 75 g Kohlenhydrate (27% DV), 15 g Protein, 74 g Zucker und 260 g Natrium (11%) DV).

Ein Short (8 oz) hingegen ist immer noch ein kalorienreicher, zuckerhaltiger Leckerbissen, kommt aber mit 280 Kalorien, 11 g Gesamtfett, 38 g Kohlenhydrate, 7 g Protein, 38 g Zucker und 130 mg Natrium daher.

Kalte Getränke (ohne Kaffee)

Starbucks bietet eine Auswahl an kaffeefreien Kaltgetränken aus abgepackten Säften, Mineralwasser, Mineralwasser und Milch. Hinter der Bar können Sie ein Limonadengetränk oder einen Refresher bekommen, bei dem es sich um Getränke aus echtem Fruchtsaft und grünem Kaffeeextrakt handelt.

Nährstoffreichste Option

Wie immer ist einfach altes Wasser die nahrhafteste und feuchtigkeitsspendendste Option. Wenn Sie auf der Suche nach etwas mehr Glanz oder Geschmack sind, können Sie sich für ein reines oder aromatisiertes Mineralwasser entscheiden, das im Kühlschrank zum Mitnehmen erhältlich ist.

Die nahrhafteste Option hinter der Bar ist der Very Berry Hibiscus Starbucks Refresher. Ein Grande (16 oz) bietet 70 Kalorien, 0 g Gesamtfett, 17 g Kohlenhydrate (6% DV), 1 g Protein, 14 g Zucker und 15 mg Natrium (1% DV).

Am wenigsten nahrhafte Option

Hinter der Theke wird Ihnen die gemischte Erdbeerlimonade 190 Kalorien, 0 g Gesamtfett, 46 g Kohlenhydrate (17% DV), 0 g Protein, 45 g Zucker und 200 mg Natrium (9% DV) zurückgeben.

Teegetränke

Starbucks bietet eine beeindruckende Auswahl an heißen Tees und Eistees. Sie haben klassische Schwarztees wie Earl Grey, Grün- oder Kräutertees, Chai-Tee und Zitrusfruchtaromen. Sie können sogar Tees in ein Gebräu Ihrer eigenen Zubereitung mischen.

Ohne Milch oder Zucker eingenommen, haben die meisten aufgebrühten heißen Tees keine Kalorien, Fett oder Zucker. Starbucks bietet eine große Auswahl an aromatisierten Schwarz- und Kräutermischungen, die heiß gebraut oder auf Eis gegossen werden können.

Wenn Sie sich geschüttelten Eistees ansehen, beachten Sie, dass diese Optionen, auch wenn Sie keinen Zucker selbst hinzufügen, mit Sirupen gebraut und vorgesüßt werden, die Kalorien und Zucker hinzufügen.

Chai und Tee Latte werden mit Milch hergestellt, haben also mehr Kalorien und Fett als schwarzer Tee. Wenn du sie mit fettarmer oder Mandelmilch isst, kannst du Kalorien sparen.

Nährstoffreichste Option

Wenn Sie keine Extras (wie Süßungsmittel oder Sahne) hinzufügen, bieten alle gebrühten heißen Teeoptionen wie der Earl Grey-Tee viel Geschmack ohne Kalorien. Ein heißer Grande (16 oz) Tee enthält 0 Kalorien, 0 g Gesamtfett, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Protein, 0 g Zucker und 0 mg Natrium.

Andere ähnliche Optionen sind der Royal English Breakfast-Tee, Chai-Tee, grüner Tee, weißer Tee und Kräutertee-Mischungen.

Am wenigsten nahrhafte Option

Eines der beliebtesten Teegetränke, der Chai Latte, ist auch der kalorienreichste. Ein Grande (16 oz) liefert 240 Kalorien, 4,5 g Gesamtfett (6% DV), 2 g gesättigtes Fett (10% DV), 45 g Kohlenhydrate (16% DV), 8 g Protein, 42 g Zucker und 115 mg Natrium (5 .). % DV).

Essen

Starbucks hat seine Speisekarte um eine Vielzahl von Speisen zum Mitnehmen zum Frühstück und Mittagessen sowie abgepackte Snacks erweitert. Wenn Sie die Vitrine oder die Speisekarte an der Durchfahrt im Auge behalten, listen die meisten Starbucks-Standorte die Nährwertinformationen für jeden Artikel deutlich auf.

Überprüfen Sie vor dem Kauf die Etiketten auf verpackten Produkten wie Popcorn und Müsliriegeln. Die meisten Nährwertinformationen sind online oder in der Starbucks-App verfügbar, sodass Sie Ihre Bestellung sogar im Voraus planen können. Die Informationen sind auch nützlich, wenn Sie einen Lieferservice nutzen oder eine andere Person eine Bestellung für Sie abholen lässt.

Warmes Frühstück

Wenn Sie beim Kaffeetrinken nach etwas Schnellem zum Frühstück suchen, umfasst die Speisekarte von Starbucks mit warmen Frühstücksprodukten die Grundlagen wie Haferflocken, Eiersandwiches und Bagels, bietet aber auch einige andere interessante Optionen.

Nährstoffreichste Option

Die Sous-Vide-Ei-Häppchen aus Eiweiß und geröstetem Paprika von Starbucks bieten ein proteinreiches Frühstück oder einen Snack für unterwegs. Jede Portion enthält zwei Eierbissen (130 g) und liefert 170 Kalorien, 8 g Gesamtfett (10 % DV), 5 g gesättigtes Fett (25 % DV), 11 g Kohlenhydrate (4 % DV), 12 g Protein, 3 g Zucker und 470 mg Natrium ( 20% DV).

Abhängig von Ihren Ernährungsbedürfnissen steht der klassische Haferflocken an zweiter Stelle, der gerollte und stahlgeschnittene Haferflocken mit Trockenfrüchten, Nüssen und braunem Zucker bei 160 Kalorien pro Portion kombiniert. Es enthält nicht so viel Protein wie das Ei beißt und enthält mehr Kohlenhydrate, aber weniger Natrium und Fett.

Lassen Sie den Zucker und die Dörrobst-Toppings weg, und die Haferflocken enthalten auch weniger Zucker. Haferflocken sind auch eine sättigende Ballaststoffquelle, die Ihnen hilft, sich länger satt zu fühlen.

Am wenigsten nahrhafte Option

Zu den kalorienreicheren und fettreicheren Optionen gehört das doppelt geräucherte Speck-, Cheddar- und Ei-Sandwich. Eine Portion (148 g) liefert 510 Kalorien, 28 g Gesamtfett (36% DV), 13 g gesättigtes Fett (65% DV), 42 g Kohlenhydrate (15% DV), 22 g Protein, 8 g Zucker und 940 mg Natrium (41% DV).

Sandwiches und Wraps

Wenn Sie später am Tag eine Kaffeepause einlegen, haben Sie vielleicht Lust auf etwas mehr als Mittagessen als Frühstück. Starbucks macht sie nicht auf Bestellung, sondern bietet stattdessen eine Auswahl an vorgefertigten Sandwiches und Wraps zum Mitnehmen an, von denen die meisten zwischen 450 und 500 Kalorien pro Sandwich haben.

Die Sandwiches von Starbucks werden eher verpackt als auf Bestellung zubereitet, was sie weniger anpassbar macht. Sie können jedoch den Kalorien-, Fett-, Natrium- und Kohlenhydratgehalt eines Sandwichs oder Wraps reduzieren, indem Sie bestimmte Zusätze wie Speck oder eine zusätzliche Scheibe Brot selbst entfernen.

Sie können Ihre Portionsgröße auch steuern, indem Sie ein Sandwich mit einem Kollegen teilen oder die Hälfte für später aufheben.

Nährstoffreichste Option

Mit der niedrigsten Kalorienzahl von Starbucks-Sandwiches bieten Tomate und Mozzarella 350 Kalorien, 13 g Gesamtfett (17% DV), 5 g gesättigtes Fett (25% DV), 42 g Kohlenhydrate (15% DV), 15 g Protein, 2 g Zucker und 580 mg Natrium (25% DV).

Am wenigsten nahrhafte Option

Das Sandwich mit Hühnchen und doppelt geräuchertem Speck enthält viele Kalorien, Fett und Natrium in einer Portion von 201 g. Nur ein Sandwich liefert 620 Kalorien, 26 g Gesamtfett (33% DV), 8 g gesättigtes Fett (40% DV), 65 g Kohlenhydrate (24% DV), 31 g Protein, 11 g Zucker und 1.460 mg Natrium (63% DV).

Proteinboxen

Einer der beliebtesten Artikel von Starbucks ist die Proteinbox-Linie, die verschiedene Kombinationen aus frischem Obst, Käse, Nüssen, Wurstwaren und Aufstrichen enthält. Die Protein Boxen von Starbucks haben im Allgemeinen zwischen 400 und 690 Kalorien und sind, wie der Name schon sagt, reich an Protein.

Sie können auch reich an Natrium und Kohlenhydraten sein, sodass sie nicht für jede Diät geeignet sind.

Nährstoffreichste Option

Das Prosnax Gala-Snack-Tablett mit Äpfeln, Cheddar-Käse und Brezeln bietet 110 Kalorien, 5 g Gesamtfett (6% DV), 3 g gesättigtes Fett (25% DV), 13 g Kohlenhydrate (5% DV), 4 g Protein, 5 g Zucker und 180 mg Natrium (8% DV).

Am wenigsten nahrhafte Option

Die Chicken Wrap Box, die einen Wrap mit gegrilltem Hähnchen mit geschnittenen Äpfeln und Gurken an der Seite enthält, enthält 690 Kalorien, 31 g Gesamtfett (40% DV), 10 g gesättigtes Fett (50% DV), 77 g Kohlenhydrate (28%) DV), 30 g Protein, 22 g Zucker und 1.000 mg Natrium (43% DV).

Bäckerei

Die Starbucks-Auswahl an Backwaren umfasst Klassiker wie Muffins, Kekse und Brownies, bietet aber auch eine Reihe besonderer Leckereien wie Cake Pops, Scones und Donuts.

Nährstoffreichste Option

Der zierliche Vanilleschoten-Scone (33 g) bietet 120 Kalorien, 4,5 g Gesamtfett (6% DV), 2 g gesättigtes Fett (10% DV), 18 g Kohlenhydrate (7% DV), 2 g Protein, 8 g Zucker und 95 mg Natrium ( 4% DV).

Darüber hinaus gehört einer der beliebtesten Backwaren-Menüpunkte, Cake Pops, zu den kalorienärmsten süßen Leckereien. Ein Zitronenkuchen hat nur 140 Kalorien.

Ab 2020 liegen alle derzeit verfügbaren Cake-Pop-Aromen unter jeweils unter 180 Kalorien.

Was sowohl die petite Scone als auch die Cake Pops für sie zu bieten haben, sind ihre kleinen, mundgerechten Portionen.

Am wenigsten nahrhafte Option

Der altmodische glasierte Donut liefert 480 Kalorien, 27 g Gesamtfett (35% DV), 13 g gesättigtes Fett (65% DV), 56 g Kohlenhydrate (20% DV), 5 g Protein, 30 g Zucker und 410 mg Natrium (18% DV) ).

Verpackte Snacks

Viele Geschäfte führen die eigene Starbucks-Produktlinie an verpackten Snacks, darunter Kekse, Pfefferminzbonbons und Kaugummi, Biscotti, Popcorn, Chips und gemischte Nüsse. Ausgewählte Starbucks-Standorte bieten auch eine Vielzahl abgepackter Snacks und Süßigkeiten anderer Marken an.

Nährstoffreichste Optionen

Salzig: Starbucks‘ verpackterKesselmais enthält 130 Kalorien, 5 g Fett (6 % DV), 0 g gesättigtes Fett, 21 g Kohlenhydrate (8 % DV), 2 g Protein, 7 g Zucker und 130 mg Natrium (6% DV).

Süß: Starbucks‘ dunkle Schokolade Grahams (2er-Pack) bietet 140 Kalorien, 8 g Gesamtfett (10 % DV), 4,5 g gesättigtes Fett (23 % DV), 18 g Kohlenhydrate (7 % DV), 4 g Protein, 11 g Zucker und 30 mg Natrium (1% DV).

Am wenigsten nahrhafte Optionen

Salzig: Die Tortilla-Chips von Starbucks liefern 310 Kalorien, 19 g Fett (24 % DV), 1,5 g gesättigtes Fett (7 % DV), 32 g Kohlenhydrate (12 % DV), 3 g Protein, 0 g Zucker, und 320 mg Natrium (14% DV)

Süß: Starbucks‘gesalzene Mandelschokoladenhäppchen haben 300 Kalorien, 22 g Gesamtfett (28% DV), 7 g gesättigtes Fett (35% DV), 24 g Kohlenhydrate (9 .) % DV), 7 g Protein, 19 g Zucker und 200 mg Natrium (9 % DV).

Diätspezifische Optionen

Starbucks bietet eine Vielzahl von Speisen und Getränken an, macht jedoch deutlich, dass sie nicht garantieren können, dass die Artikel auf ihrer Speisekarte bestimmten Diäten entsprechen.

Auch der Koffeingehalt von Starbucks-Getränken variiert je nach Röstung und Getränkegröße erheblich. Wenn Sie versuchen, Koffein vollständig zu vermeiden, sollten Sie wissen, dass viele kaffeefreie Getränke wie Tee und Erfrischungsgetränke koffeinhaltig sein können und selbst entkoffeinierter gebrühter Kaffee kleine Mengen Koffein enthält.

Glutenfrei

  • Gebrühter Kaffee oder Espresso (heiß oder eisgekühlt)
  • Very Berry Hibiscus Refresher
  • Glutenfreie Marshmallow Dream Bar
  • Getränke in Flaschen (einschließlich kaltgepresster Evolution-Säfte)
  • Verpackte Snacks, die als glutenfrei gekennzeichnet sind (wie KIND Bars, Justin’s Peanut Butter Cups und POP! an ausgewählten Standorten)

Wenig Kohlehydrate

Es gibt keine strikte Definition einer Low-Carb-Diät, aber die meisten Experten sind sich einig, dass Diäten mit weniger als 100 bis 150 Gramm Kohlenhydraten pro Tag als Low-Carb gelten. Die American Diabetes Association definiert ein kohlenhydratarmes Ernährungsmuster als eines, bei dem 26 bis 45 % der gesamten täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten stammen.

  • Kaffee, schwarz (0g Kohlenhydrate)
  • Creminelli Sopressata Salami & Monterey Jack Snack Tablett (0g Kohlenhydrate)
  • Prosnax-Karotten, weißer Cheddar-Käse und Mandeln-Snack-Tablett (6 g Kohlenhydrate)
  • Speck & Gruyère Sous Vide Egg Bites (9g Kohlenhydrate)
  • Beilagensalat mit Gartengemüse und gehobeltem Parmesan (9 g Kohlenhydrate)

Low-FODMAP

  • Pfefferminz-, Grün- oder Zitrus-Tee (8oz, schwach durchtränkt)
  • Limonade
  • Kaffeegetränke mit milchfreier Milch wie Mandel- oder Kokosmilch
  • Klassische Haferflocken
  • Mandel-Nachtkörner

Niedriger Fettgehalt

Eine fettarme Ernährung liefert 30% oder weniger Kalorien aus Fett. Ein fettarmes Lebensmittel ist definiert als ein Lebensmittel, das 3 Gramm oder weniger Fett enthält

  • Mango Dragonfruit Refresher (0 Kalorien aus Fett)
  • Teavana Shaken Iced Teas (0 Kalorien aus Fett)
  • Herzhaftes Blaubeer-Haferflocken (25 Kalorien aus Fett)
  • Spinat, Feta & käfigfreier Eiweißwickel (70 Kalorien aus Fett)
  • fettreduzierter Truthahnspeck & käfigfreies Eiweiß-Frühstückssandwich (50 Kalorien aus Fett)

Vegan & Vegetarisch

  • Kaffee- oder Teegetränke mit Mandel-, Soja- oder Kokosmilch
  • Matcha-Limonade
  • Einfache, gekeimte Getreide-, Blaubeer- und Zimt-Rosinen-Bagels (kein Frischkäse)
  • Klassische Haferflocken
  • Erdbeer- und geröstete Mandeln über Nacht Getreide

Nahrungsmittelallergien und Sicherheit

Starbucks bietet auf der Unternehmenswebsite eine klare Aussage zu Allergenen.

Starbucks-Erklärung zu Allergenen

„Wir können nicht garantieren, dass unverpackte Produkte, die in unseren Filialen serviert werden, allergenfrei sind, da wir sie gemeinsam lagern, vorbereiten und servieren. Kunden mit Allergien finden Zutateninformationen für Produkte auf den Etiketten unserer verpackten Produkte oder online unter < strong>Starbucks.com/menu.“

Starbucks bietet auch eine leicht lesbare Tabelle, die angibt, welche Allergene wie Gluten, Soja, Erdnüsse, Milch, Sesam und Sulfite in seinen Produkten enthalten sind.

Wenn Sie Lebensmittelallergien haben, aber mit Produkten vertraut sind, die für Sie sicher sind, können Sie an Orten mit anderen Marken möglicherweise verpackte Lebensmitteloptionen finden. Auf der Website können Sie sich darüber informieren, was Ihr lokaler Starbucks-Shop anbietet.

Obwohl diese Leitfäden Ihnen einen umfassenden Überblick geben können, können sich die Lagerbestandsspezifikationen (sowie die Herstellung, der Versand und die Lagerung von Produkten) häufig ändern und je nach Standort variieren. Wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben, fragen Sie am besten bei der Bestellung im Geschäft nach, um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellsten Informationen verfügen.

Ein Wort von Verywell

Starbucks ist eine der beliebtesten Kaffeeketten der Welt. Da die Speisekarte um warme Speisen, Snacks und Getränkespezialitäten erweitert wurde, können die Möglichkeiten, Ihre Bestellung an Ihren Geschmack und Ihre Ernährungsbedürfnisse anzupassen, endlos erscheinen.

Wenn Sie versuchen, sich an eine bestimmte Diät zu halten oder bestimmte gesundheitliche Erwägungen bei der Auswahl des Essens und Trinkens berücksichtigen, kann es manchmal schwieriger sein, eine so große Auswahl zu haben als nur wenige.

Wenn Sie jedoch alle Informationen haben, die Sie benötigen, um im Voraus eine gesunde Wahl zu treffen, können Sie vermeiden, von Ihren Möglichkeiten überwältigt zu werden, und sich in der Lage fühlen, das zu wählen, was am besten zu Ihrem Geschmack und Ihren Ernährungsbedürfnissen passt.

spot_img