Welche Lebensmittel können tatsächlich helfen, die lästigen Auswirkungen von Flugreisen zu verringern?

"Frau

Martinedoucet / Getty Images

Die zentralen Thesen

  • Unzählige Lebensmittel, Getränke und Nahrungsergänzungsmittel sollen negative Symptome von Flugreisen lindern.
  • Eine kürzlich durchgeführte Überprüfung dieser Produkte ergab jedoch, dass nur sehr wenige Behauptungen durch wissenschaftliche Studien belegt sind.
  • Melatonin kann Jetlag-Symptome lindern, während nährstoffreiche Snacks und viel Wasser Magenprobleme lindern können.

Jetlag, Blähungen, Dehydration. Die Aufregung, an ein neues Ziel zu reisen, wird oft von den physischen und psychischen Tributen begleitet, die lange Flüge für den menschlichen Körper bedeuten können.

Während eine Reihe von Produkten behaupten, die negativen Symptome ausgedehnter Flugreisen zu lindern, wie viele halten dieses Versprechen tatsächlich? Eine Gruppe von Forschern machte sich daran, die Wirksamkeit von Nahrungsmitteln, Getränken und Nahrungsergänzungsmitteln zu bewerten, die ein besseres Flugerlebnis bieten – was sie fanden, ist ein schwerwiegender Mangel an Beweisen für solche Behauptungen.

Die Forschung

Um diese Produkte zu bewerten, erstellten die Forscher zunächst eine Überprüfung der Lebensmittel, Getränke und Nahrungsergänzungsmittel, die als Produkte beworben wurden, die Symptome im Zusammenhang mit Flugreisen lindern. Anschließend führten die Forscher eine systemische Literaturrecherche der Beweise durch, die die gesundheitsbezogenen Angaben dieser Produkte stützen.

Produkte mussten einige Kriterien erfüllen, um in diese Bewertungen aufgenommen zu werden. Die Produkte, die entweder von gewerblichen Flugbegleitern verwendet oder entwickelt wurden, wurden an Fluggesellschaften, Flughäfen oder Flugbegleiter auf Lager oder vermarktet, enthielten eine wissenschaftliche Veröffentlichung, in der das Produkt in einer Flugsimulationsumgebung getestet wurde, oder enthielten Anweisungen für die gewerbliche Nutzung an Bord. Produkte, die diese Kriterien nicht erfüllten oder abgekündigt wurden, wurden nicht berücksichtigt.

Virginia Chan, leitende Forscherin

Es war interessant festzustellen, dass es eine so begrenzte Anzahl von Versuchen gibt, die in Flugsituationen oder simulierten Flugumgebungen durchgeführt wurden, bei denen die in diesen Produkten enthaltenen Inhaltsstoffe unter Berücksichtigung der Anzahl der gemachten Angaben bewertet wurden.

— Virginia Chan, leitende Forscherin

Insgesamt waren 111 Produkte enthalten, die eine Auswahl an Getränken, Kapseln, Tabletten, Riegeln, Keksen, Joghurt, Nüssen und Fruchtchips umfassten. Am häufigsten wurde behauptet, dass diese Produkte Müdigkeitsgefühle, Immunreaktionen, Jetlag-Symptome, Schlafqualität, Flüssigkeitszufuhr, Angstzustände oder kardiovaskuläre Gesundheit verbessern.

Nach Prüfung der Literatur fanden die Forscher heraus, dass etwa 80 % der Angaben zu diesen Produkten durch allgemeine Aussagen ohne Bezugnahme auf von Experten begutachtete Veröffentlichungen gestützt wurden. Etwas mehr als 50 % wurden durch Erfahrungsberichte von Kunden unterstützt.

„Es war interessant zu sehen, dass es eine so begrenzte Anzahl von Studien gibt, die im Rahmen von Flug- oder Flugsimulationen durchgeführt wurden, bei denen die in diesen Produkten enthaltenen Inhaltsstoffe unter Berücksichtigung der Anzahl der gemachten Angaben bewertet wurden“, sagt die leitende Forscherin der Studie, Virginia Chan.

Von den Produkten, die wissenschaftliche Studien zitierten, stach einige Inhaltsstoffe hervor. Melatonin scheint die Symptome des Jetlags positiv zu beeinflussen. Die Einnahme von Melatonin vor einem Flug erschien jedoch effektiver als die Verabreichung am Tag des Fluges oder danach.

Pycnogenol oder Kiefernrindenextrakt hat sich als Vorteile für Personen erwiesen, die an Schwellungen leiden. Die Forscher stellten jedoch fest, dass diese Ergebnisse aufgrund von Studienbeschränkungen mit Vorsicht interpretiert werden sollten. Dasselbe gilt für Studien an Holunder, Koffein, Echinacea, Pinokinase und Gotu Kola, einer in Feuchtgebieten in Asien heimischen Pflanze. Keiner dieser Inhaltsstoffe wurde unter Flugbedingungen getestet.

Angesichts dieser schlechten Qualität und der begrenzten wissenschaftlichen Beweise sagen Forscher, dass sie keines dieser Produkte empfehlen können, bis weitere Forschungen auftauchen. Chan hofft, dass diese Ergebnisse sowohl die Notwendigkeit hochwertiger wissenschaftlicher Beweise unterstreichen als auch den Verbrauchern helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, anstatt sich auf Behauptungen einzulassen, die nicht überprüft werden können.

„Zukünftige Studien zu diesen Produkten sollten darauf abzielen, sie in einem geeigneten Flug oder simulierten Flugbedingungen mit einem gut entwickelten Protokoll zu testen, um das Risiko einer Verzerrung der Ergebnisse zu verringern“, sagt sie.

Trista Best, RD

Was Sie während Ihrer Reise konsumieren, hat einen erheblichen Einfluss auf Ihr Befinden, insbesondere aus gastrointestinaler Sicht.

— Trista Best, RD

Smart naschen

Ein langer Flug und eine Änderung der Routine können den Körper auf Reisen belasten. Wenn Jetlag das Problem ist, sagt die Ernährungswissenschaftlerin und Autorin von The Candida Diet Lisa Richards, CNC, dass veränderte zirkadiane Rhythmen und Essgewohnheiten einen größeren Einfluss haben können, als man denkt.

„Selbst wenn es nur wie leichte Veränderungen aussieht, können sie sich summieren“, sagt Richards. „Diese Veränderungen führen oft zu Magen-Darm-Problemen wie Übelkeit und Verstopfung oder Durchfall. Diese Symptome können eine Reise unterbrechen und Stress erzeugen, der die Probleme nur noch weiter verdichtet.“

Experten raten, so nah wie möglich an Ihren normalen Ernährungsgewohnheiten zu bleiben. Dies bedeutet nicht unbedingt, auf Reisen neue kulturelle kulinarische Erfahrungen zu vermeiden, sondern sich in Maßen zu üben und sich von den Lebensmittelgruppen fernzuhalten, die Ihnen Probleme bereiten. Dazu gehören die stark verarbeiteten Snacks und Mahlzeiten, auf die wir auf Reisen oft aus Bequemlichkeitsgründen zurückgreifen.

Ihre beste Strategie, um verarbeitete Lebensmittel am Flughafen oder anderswo zu vermeiden, besteht darin, Ihre eigenen Snacks im Voraus einzupacken. Trista Best, RD, außerordentliche Ernährungsprofessorin und Ernährungsberaterin bei Balance One Supplements, empfiehlt nährstoffreiche Optionen wie Früchte, Nüsse oder Studentenfutter.

„Was Sie auf Reisen konsumieren, hat einen erheblichen Einfluss auf Ihr Gefühl, insbesondere aus gastrointestinaler Sicht“, sagt sie. „Es ist am besten, Snacks mit einem hohen Protein- und komplexen Kohlenhydratgehalt zu verpacken, da diese beiden Eigenschaften Heißhunger auf Zucker verhindern und Sie satt machen.“

Wenn Übelkeit während des Fluges ein ständiges Problem ist, ziehen Sie kristallisierten Ingwer oder hausgemachtes Ginger Ale in Betracht. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Verzehr von Ingwer Übelkeit reduzieren kann.

Flüssigkeitszufuhr ist ein weiteres Schlüsselelement, um Ihren Magen zu beruhigen. Und es ist unnötig zu erwähnen, dass das Trinken von ausreichend Wasser auch Ihren anderen Körpersystemen hilft. Obst und Gemüse griffbereit zu halten kann beim Flüssigkeitshaushalt helfen.

„Pflanzenwässer tragen den Vorteil erhöhter Elektrolyte und einiger nützlicher Pflanzenstoffe in sich“, sagt Richards. „Wenn Sie an einen heißen Ort reisen oder viel schwitzen, helfen Ihnen diese Elektrolyte, hydratisiert zu bleiben.“

Während die Aufregung des Reisens dazu führen kann, dass wir gesunde Gewohnheiten vergessen, können Vorausplanung und Mäßigung in Bezug auf Ernährung und körperliche Gesundheit eine bereits positive Erfahrung nur noch verstärken.

Was das für Sie bedeutet

Viele Produkte sprechen das Gespräch, können aber nicht den Weg gehen. Wenn Sie etwas suchen, um die Symptome von Flugreisen zu lindern, entscheiden Sie sich für nährstoffreiche Lebensmittel, Wasser oder wissenschaftlich belegte Produkte.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img