Wie kann man ein Frühstücks-Müsli wählen?

Sehrwell / Alexandra Shytsman Getreide kann das Herzstück eines gesunden Frühstücks sein, das komplexe Kohlenhydrate, Obst, Eiweiß und Milchprodukte umfasst. Sie müssen sich aber wählerisch sein, um das gesündeste Frühstücks-Getreide zu finden und verarbeitete Körner, Zucker und Fett zu vermeiden. Der Frühstücks-Getreidegang im Supermarkt ist mit bunten Boxen mit niedlichen Charakteren geladen, um Kinder anzuziehen. Sie sind auch mit Ansprüchen wie „Vollkornkörner“ oder „reduzierter Zucker“ getaggt, um Erwachsene zu beruhigen. In der Tat sind viele von ihnen immer noch nur Süßigkeiten in einer Box gepolstert, wobei ein paar Vitamine hinzugefügt werden, um sie gesund zu erscheinen. Woher wissen Sie, welche sind gut und welche sind nicht? Ernährungsfakten zeigen den Weg zum besseren Getreide Suchen Sie nach dem Aufkleber der Ernährungsfaktoren auf der Seite oder der Rückseite des Pakets. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie wissen müssen. Überprüfen Sie den Zucker, Faser, Vitaminen, Mineralien und die Zutatenliste. Hier ist was suchst Zucker : 6 Gramm oder weniger pro Trockenunze faser : 5 g oder mehr pro Portion Vitamine und Mineralien : Suchen Sie nach Calcium, Vitamin D, Folsäure, Eisen- oder B-Vitamine Zutaten : Die Liste sollte mit einem ganzen Getreide beginnen, z. B. Vollkorn-Hafer, Roggen oder Weizen Fleck der Zucker Sie können nicht in der Lage sein, Zucker in der Zutatenliste zu erkennen, da sie oft mit unterschiedlichen Begriffen verkleidet ist (wie beispielsweise brauner Reissirup oder eingedampfter Stock-Saft). Sehen Sie sich stattdessen die Zahlen an. Die USDA empfiehlt, Getreide mit weniger als 6 g Zucker pro Trockenunze zu wählen. Das bedeutet maximal 6 Gramm Zucker für ein 30-Gramm-Serving. Eine 30g-Portion kann ungefähr 3/4 Tasse entsprechen, dies hängt jedoch von der Dichte des Getreides ab. Mais- oder Weizenflocken haben beispielsweise weniger Gramm pro Becher als beispielsweise Granola. Vermeiden Sie Getreide mit viel Zucker – einige Getreide haben 10 Gramm Zucker (das sind fast drei Teelöffel) in einer Portion. Während einige Getreide natürliche Zucker in Rosinen und anderen getrockneten Früchten enthalten können, werden diese auch häufig mit zusätzlichem Zucker beschichtet. Süde dein Müsli zu Hause, indem du deine eigenen Rosinen oder Früchte zu ungesüßten Getreide hinzufügst. Sogar Hinzufügen von etwas Zucker oder Honig führt immer noch zu weniger Zucker als in vielen Arten von vorgegesüßtem Müsli. Wählen Sie High Faser-Getreide Wählen Sie ein Getreide, das in Faser-mindestens 5 Gramm pro Portion hoch ist. Sie finden am meisten in hochfaserfarbenen Getreide wie zerkleinerter Weizen, Hafer-Getreide, gepufftem Weizen und Bran-Getreide. Normalerweise hat das Zucker-Getreide, die weniger Faser, die es pro Portion hat. Die zuckerhaltigen Getreide haben typischerweise etwa 1 Gramm pro Portion. Faser liefert komplexe Kohlenhydrate, die weniger wirksam haben, um Ihren Blutzucker zu erhöhen. Es unterstützt auch Verdauungsgesundheit und Cholesterin- und Lipidstoffwechsel. Wenn Sie ein gutes Faser zum Frühstück haben, hilft Ihnen, den Betrag, den Sie jeden Tag benötigen, erhalten. Suchen Sie nach Vollkornkörnern Schauen Sie sich die Zutatenliste für das Wort „ganz“ in der ersten Zutat (ganzer Hafer, ganzer Weizen usw.). Diese gesamten Körner werden Faser sowie eine kleine Proteinmenge bereitstellen, während verarbeitete Körner nicht. Wenn die Liste einfach mit Mehl beginnt, haben Sie möglicherweise ein hochverarbeitetes Müsli. Überprüfen Sie die Fette Viele Getreidearten haben kein zusätzliches Fett. Wenn Sie ein Getreide betrachten, das Fett enthält, sehen Sie, ob es von „guten“ Fettquellen wie Muttern und / oder Samen kommt. Vitamine und Mineralien Suchen Sie nach Getreide, die mit Vitaminen und Mineralien befestigt sind. Die Beträge an befestigter Nährstoffe variieren zwischen Getreide, sondern suchen von Getreide mit zusätzlichem Calcium, Vitamin D, Folsäure (der synthetischen Form von Folat-), Eisen- und B-Vitaminen. Zutaten zu vermeiden Sie möchten auch Müsli vermeiden, die künstliche Aroma und Färbungen enthalten. Dies sind keine Dinge, die Ihr Körper braucht. Es ist besser, Ihrem Müsli Obst oder Gewürze hinzuzufügen, um natürliche Aromen bereitzustellen. Tipps für ein gesünderes Frühstück Verwenden Sie diese Tipps, um das meiste von einem Frühstück zu erhalten, das Müsli umfasst: Beobachten Sie Ihre Portionsgröße, da es sehr einfach ist, sich doppelt so hoch zu gießen, wie auf dem Etikett aufgeführt ist. Eine Portion reicht von 3/4 bis 1 Tasse Getreide. A Consumer Reports studieren fand 92% der Teilnehmer mehr als die empfohlene Portionsgröße. Die Verwendung einer größeren Schale führte dazu, mehr zu essen, wie ein kaloriendes Getreide wie Granola gegessen hatte. Wenn Sie versucht, Kalorien und Fett von Ihrem Frühstück zu schneiden, kaufen Sie fettarme Milch für Ihr Müsli, oder versuchen Sie Mandel, Reis oder Sojamilch. Aber sei bewusst, dass während Kuhmilch und Sojamilch Protein haben, aber einige der anderen Entscheidungen nicht. Sie können Joghurt auch auf Ihrem Müsli verwenden. Runden Sie Ihr Frühstück mit Eiweiß ab, indem Sie mit einem kleinen Erdnussbutter ein Stück Ganzkorn-Toast hinzufügen, oder ein hart gekochtes Ei. Fügen Sie Ihrem Getreide zusätzliche Faser und Nährstoffe hinzu, mit frisch geschnittenen Früchten oder Beeren. Diese werden Ihrem Getreide auch ein farbenfrohe und süße Element hinzufügen, sodass Sie den zusätzlichen Zucker- und Künstlichen nicht verpassen. Ein Wort von ganzwell Das Frühstück muss nicht aus hochfachen oder kalorienarmen Lebensmitteln bestehen, die den Nährstoffen fehlen, die Ihr Körper braucht. Wenn Sie die Bequemlichkeit des Frühstücks-Getreides genießen, gibt es viele gute Entscheidungen für Sie und Ihre Kinder. Seien Sie einfach sicher, dass Sie es auch mit frischem Obst und Eiweiß runden.

ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img