Wie man Kinderpose (Balasana) im Yoga macht

"Kinderpose"

Sehrwell / Ben Goldstein

Inhaltsverzeichnis Zeigen Sie alle Inhaltsverzeichnisse an

Ziele : ruhen, sanfte Strecke

Level : Anfänger

Die Pose des Kindes ( balasana ) ist Yogas wichtigste Ruhehaltung und es ist eine gute Möglichkeit, verschiedene Teile Ihres Körpers sanft zu strecken. Es ist eine Chance, das zu stoppen, was Sie tun, Ihre Position neu bewerten, sich wieder mit Ihrem Atem verbinden und sich darauf vorbereiten, vorwärts zu gehen. Im Unterricht kann der Lehrer nach einer rasanten Vinyasa-Sequenz, einem langen Halt in einer Pose wie nach unten gerichteter Hund oder Planke oder einem Versuch einer herausfordernden Inversion in einer Pose wie Abwärtsbewegung in einer Pose wie abwärtsgerichteter Hunde oder Planke ausgerichtet werden. Es ist eine Zählerpose für Cobra und andere Rückenverlängerungen.

Vorteile

Die Pose des Kindes ist eine sanfte Strecke für den Rücken, die Hüften, die Oberschenkel und die Knöchel. Es kann helfen, Rückenschmerzen zu lindern.

Lernen, diese Pose mit Bedacht zu nutzen, ist der Teil Ihrer sich entwickelnden Praxis, in dem Sie auf die innere Stimme Ihres Körpers hören und das tun, was sie Ihnen sagt. Ihr Körper wird Ihnen sagen, wann Sie sich ausruhen müssen. An verschiedenen Tagen kann es unterschiedliche Dinge brauchen. Wenn Sie Ihr Ohr fein auf die Botschaften einstellen, die Ihr Körper Ihnen sendet, und respektvoll darauf reagieren, ist die größere Lektion, die die Pose des Kindes zu bieten hat. Sie werden erfahren, wann Sie während Ihrer Yoga -Praxis Kinderpose verwenden müssen.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Komm zu deinen Händen und Knien auf der Matte.
  2. Verteilen Sie Ihre Knie so breit wie Ihre Matte und halten Sie die Spitzen Ihrer Füße auf dem Boden, wobei die großen Zehen berühren.
  3. Bringen Sie Ihren Bauch, um zwischen Ihren Oberschenkel zu ruhen und Ihre Stirn auf den Boden zu verwurzeln. Entspannen Sie die Schultern, den Kiefer und die Augen. Wenn es nicht angenehm ist, die Stirn auf den Boden zu legen, ruhen Sie sie auf ein oder zwei gestapelte Fäuste aus. Es gibt einen Energiepunkt im Zentrum der Stirn zwischen den Augenbrauen, der den Vagusnerv stimuliert und eine Reaktion „Ruhe und Verdauung“ unterstützt. Einen bequemen Ort für die Stirn zu finden, ist der Schlüssel, um diesen beruhigenden Nutzen zu erzielen.
  4. Es gibt mehrere mögliche Armvariationen. Sie können Ihre Arme mit den Handflächen zum Boden vor sich strecken oder Ihre Arme mit den Handflächen nach oben zurückbringen. Dies sind die häufigsten Variationen. Sie können die Arme aber auch mit Handflächen nach vorne strecken oder versuchen, die Ellbogen zu biegen, damit die Handflächen die Daumen am Nacken berühren und ruhen. In dieser Position sind die Ellbogen nach vorne.
  5. Tun Sie, was auch immer wohiger für Sie ist. Wenn Sie viel Schulterarbeit geleistet haben, fühlt sich die zweite Option gut an.
  6. Bleiben Sie so lange, wie Sie möchten, und verbinden Sie sich schließlich wieder mit den stetigen Einatmen und Atemen Ihres Atems.

Häufige Fehler

Ihr Hals sollte in neutraler Position bleiben. Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihren Hals beugen, verwenden Sie ein Kissen, einen Yoga -Block oder eine andere Requisite, um den Druck vom Hals abzuhalten.

Modifikationen und Variationen

Benötigen Sie eine Änderung?

Sie können die Knie zusammenhalten, anstatt sie zu trennen, wenn das für Sie bequemer ist. Ebenso können Sie die Zehen darunter kräuseln, wenn es schmerzhaft ist, die Füße flach zu haben, oder ein gerolltes Handtuch unter Ihre Schienbein legen, um die Stress Ihrer Knöchel abzulenken.

Sie können eine Yoga -Decke oder ein Handtuch unter die Knie für Polsterung und Unterstützung aufnehmen.

Für eine restaurative Variation legen Sie ein Polster oder Kissen unter Ihren Magen oder Ihre Brust und nehmen Sie die Pose für bis zu 10 Minuten an.

Für eine Herausforderung?

Sie können eine tiefere Hüftablage bekommen, indem Sie Ihre Knie breiter ausbreiten.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

Vermeiden Sie die Pose des Kindes, wenn Sie eine Knieverletzung haben. Wenn Sie schwanger sind, verteilen Sie Ihre Beine breiter und drücken Sie Ihren Magen nicht auf Ihre Oberschenkel. Wenn Sie eine Schulterverletzung haben, bietet das Halten Ihrer Arme an Ihrer Seite die größte Unterstützung.

Wenn Sie Schmerzen spüren, entlasten Sie die Pose.

Versuch es

Integrieren Sie diesen und ähnlichen Schritt in eines dieser beliebten Workouts:

  • Yoga posiert für Rückenschmerzen
  • Hüftöffnungs-Yoga-Posen
  • 10 Warmup -Posen
ALEX LEGRANDhttps://crossfitpintados.com
Ein Mann mit erstaunlicher Willenskraft und Charakter, Er weiß viel über sein Geschäft und entwickelt sich jeden Tag weiter, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Über 9 Jahre Berufserfahrung! Es macht fast die Hälfte der Schulungen für unseren Standort aus. wir sind einem solchen Co-Autor, Autor und vor allem Freund für unser Projekt dankbar.
spot_img